17.06.2014, 14:30 Uhr

VIA zeigt seine neue Video Wall Mini auf der InfoComm 2014

Unternehmen stellt gesamte Bandbreite seiner Video Wall und Digital Signage Lösungen vor

Taipeh/Bonn, 17. Juni 2014 – VIA Technologies, Inc., einer der führenden Anbieter energieeffizienter ARM- und x86-basierter IT- und Embedded Plattformen, zeigt vom 18. – 20. Juni diesen Jahres auf der InfoComm 2014 im Las Vegas Convention Center seine neuesten Digital Signage Lösungen. Im Mittelpunkt der Präsentation steht dabei die vor kurzem vorgestellte VIA Video Wall Mini. Besucher finden VIA am Messestand N211 in der nördlichen Halle (North Hall).

Am VIA Stand haben Besucher die Gelegenheit, aus erster Hand die neue VIA Video Wall Mini zu erleben. Die Lösung kombiniert einen lüfterlosen Player zur Unterstützung von bis zu vier Displays mit der hochleistungsfähigen VIA MagicViewTM Content Management Platttform.

Von seinen restlichen Video Wall Lösungen zeigt VIA auf der Messe außerdem die von einem VIA MW Serien Video Wall Controller angetriebene achtteilige Fishbone Video Wall für den Betrieb von 4K Inhalten. Ferner präsentiert das Unternehmen eine Demoversion für Kinos, die aus einem 1×4 digitalen Menü Bord und einer 2×2 Videowand besteht, die beide von einem einzelnen VIA DS-8-Medienserver angetrieben und deren Inhalte von VIAs Partner Next DSS beigesteuert werden. Außerdem stellt VIA auf der Veranstaltung sein ALTA DS System aus, eine ARM-basierte Signage Lösung, die dem Publikum eindrucksvoll die Möglichkeiten auf Basis der Digital Signage Software “Capital Network Audience für Android” demonstriert.

“Zwar explodiert die Nachfrage nach Digital Signage Lösungen, aber jedes Unternehmen braucht andere Applikationen, um seine jeweiligen individuellen Anforderungen zu befriedigen”, so Epan Wu, Leiterin der VIA Embedded Platform Division bei VIA Technologies, Inc. “Wir freuen uns deshalb besonders über die Chance, auf der diesjährigen InfoComm unsere wachsende Palette von Video Wall-und Digital Signage Lösungen für zahlreiche Segmente und verschiedene Anforderungen vorstellen zu können.”

Für weitere Informationen zur VIA Video Wall Mini schauen Sie bitte unter:
http://signage.viatech.com/en/solutions/product_videowallmini.jsp

Zusätzliche Informationen zu sämtlichen VIA Digital Signage Lösungen finden Sie unter:
http://signage.viatech.com

Weitere Informationen über die InfoComm 2014 erhalten Sie unter: http://www.infocommshow.org/

Über VIA Technologies, Inc.
VIA Technologies, Inc., ist einer der führenden Anbieter energieeffizienter x86 Prozessorplattformen, die die Systeminnovation in den PC-, Client-, Ultramobile- und Embedded-Märkten vorantreiben. Die Kombination energiesparender Prozessoren mit Media-Chipsätzen und erweiterten Multimedia- und Netzwerkfunktionen ermöglicht ein breites Spektrum von Rechner- und Kommunikationsplattformen, einschließlich der vielfach ausgezeichneten, kompakten Hauptplatinen. Mit Stammsitz in Taipei, Taiwan, verbindet VIAs globales Netzwerk die High-Tech-Zentren der Vereinigten Staaten, Europas und Asiens. VIAs Kundenstamm umfasst die weltbesten OEM”s und Systemintegratoren. de.viatech.com

Bildrechte: VIA Technologies Bildquelle:VIA Technologies

s. oben

Pressekontakt
Martin Uffmann
Münchener Straße 14
85748 Garching bei München
+49 (0) 89/ 360 363 41
martin@gcpr.net
http://de.viatech.com

GlobalCom PR-Network GmbH
Martin Uffmann
Münchener Straße 14
85748 Garching
089 36036341
martin@gcpr.net
http://www.gcpr.de

VIA zeigt seine neue Video Wall Mini auf der InfoComm 2014

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: VIA zeigt seine neue Video Wall Mini auf der InfoComm 2014
Veröffentlicht: Dienstag, 17.06.2014, 14:30 Uhr
Anzahl Wörter: 487
Kategorie: IT, NewMedia, Software
Schlagwörter: | | | | | | | |