17.06.2014, 14:30 Uhr

Ford SYNC AppLink mit Nuance-Technologie jetzt in Deutschland verfügbar

Fahrer steuern fahrzeuginterne Apps mithilfe der Sprachtechnologie von Nuance

Aachen, 17. Juni 2014 – Nuance Communications, Inc. gibt heute die Erweiterung seiner Sprachtechnologie auf weitere europäische Ford-Modelle mit Ford SYNC AppLink bekannt. Das Kommunikations- und Unterhaltungssystem ist ab Werk installiert und ermöglicht Ford-Fahrern in Europa nun auch die Vernetzung während der Fahrt. Zugleich wird die Fahrablenkung auf ein Minimum reduziert. So kann der Fahrer mit AppLink freihändig und mit Blick auf die Straße auf kompatible Apps von iOS- und Android-Smartphones zugreifen, da sie per Sprache bedient werden.

Der moderne Verbraucher verlangt, überall und jederzeit verbunden zu sein, sogar hinter dem Steuer. Daher haben sich Fahrzeuge zu vernetzten Autos entwickelt, in denen sich optimierte Apps und Inhalte nutzen lassen, die auf die Bedürfnisse von Autofahrern abgestimmt sind. Mit der innovativen Spracherkennungs- und Sprachausgabetechnologie von Nuance können Anwender von ihrem Fahrersitz aus durch Sprachbefehle ihre Smartphone-Applikationen steuern, Internet-Radiosendungen streamen sowie Tweets und Nachrichten abhören. Die Lösung ist extra für die Fahrzeugumgebung konzipiert, wodurch die manuelle und visuelle Ablenkung dabei minimal ist.

Der Fahrer aktiviert Ford SYNC AppLink, indem er einfach eine Taste am Lenkrad drückt und den Namen der mit AppLink kompatiblen Applikation nennt. Beispiel: AppLink unterstützt “Glympse” für das Teilen von Standorten. Der Fahrer drückt einfach die Taste am Lenkrad und sagt “Sende Glympse nach Facebook”, und schon wird sein Standort schnell und einfach gepostet. Eine Auswahl von anderen Applikationen, die vernetzt werden können, sind ADAC, DIE WELT, Spotify, Audioteka, Hotels.com, Eventseeker, Cityseeker, Aupeo, Parkopedia und Radioplayer.

“Wir von Ford verfolgen ständig das Ziel, unseren Kunden optimale Lösungen der Spitzenklasse zur weiteren Verbesserung ihres Fahrerlebnisses zu bieten. Durch unsere Zusammenarbeit mit Nuance können wir unsere Fahrzeuge mit bahnbrechenden, sprachaktivierten Kommunikationssystemen ausrüsten, die dem Fahrer am Lenkrad das Erledigen alltäglicher Aufgaben und den Zugriff auf persönliche Apps und Informationen ermöglichen, ohne dabei sich und andere Verkehrsteilnehmer zu gefährden”, erklärt Joe Beiser, Director von Ford Connected Services, Asia Pacific, Africa and Europe.

Arnd Weil, Vice President und General Manager Automotive des Geschäftsbereichs Nuance Mobile and Consumer, merkt an: “Konnektivität darf niemals auf Kosten der Sicherheit gehen. Darum integrieren Automobilhersteller mittlerweile Systeme in ihre Fahrzeuge, mit denen sich Inhalte nutzen lassen, ohne dass der Fahrer dazu seinen Blick von der Straße wenden muss. Die Automotive-Sprachlösungen von Nuance sind in mehr als neunzig Millionen Fahrzeugen installiert. Die Technologie versteht, was man sagt, und begreift auch, was gemeint ist. Sie bietet somit einen direkten Zugriff auf Inhalte und die Lieferung spezifischer Ergebnisse. Die Nutzung von Sprache in Verbindung mit Lösungen wie SYNC AppLink wird die Nutzung der fahrzeuginternen Sprachtechnologie weiter beschleunigen.”

Verfügbarkeit
Ford SYNC AppLink war bereits im neuen Ford EcoSport und ist nun auch in den Modellen Ford Fiesta, B-MAX, Focus, C-MAX und Kuga installiert.

AppLink SDK, einschließlich der Spracherkennungs- und Text-to-Speech-Funktion von Nuance, ist über Ford auch für Drittentwickler von Apps für iOS und Android erhältlich. Alle SYNC-aktivierten mobilen Apps stehen über die aktuell genutzten App-Store-Interfaces zum Download bereit. Weitere Informationen über die Entwicklung mit dem Ford AppLink SDK unter: www.developer.ford.com.

Umfangreiches Bildmaterial finden Sie auf www.nuance-media.eu.

Über Nuance Communications:
Nuance (Nasdaq: NUAN) ist ein führender Anbieter von intelligenten Systemen, die die Kommunikation von Menschen mit Geräten erleichtern sollen. Zudem entwickelt Nuance Druck- und Dokumentenmanagementlösungen für Unternehmen und Privatkunden weltweit. Seine Technologien, Anwendungen und Services sorgen für einen deutlich höheren Benutzerkomfort und bieten neue arbeitssparende Methoden zur Handhabung von Informationen und zur Erstellung, Verteilung und Nutzung von Dokumenten. Die bewährten Anwendungen und professionellen Dienstleistungen von Nuance werden tagtäglich von Millionen Anwendern und Tausenden Unternehmen eingesetzt. Weitere Information finden Sie online unter www.nuance.de, www.nuancemobilelife.com und auf Facebook www.facebook.com/home.php#!/DragonNaturallySpeakingDeutschland und Twitter @NuanceWelt.

Nuance
Vanessa Richter
Guldensporenpark 32
9820 Merelbeke
(+32 9) 239 80 31
vanessa.richter@nuance.com
http://www.nuance.de

HBI Helga Bailey GmbH
Elena Staubach
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87 24
elena_staubach@hbi.de
http://www.hbi.de

Ford SYNC AppLink mit Nuance-Technologie jetzt in Deutschland verfügbar

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Ford SYNC AppLink mit Nuance-Technologie jetzt in Deutschland verfügbar
Veröffentlicht: Dienstag, 17.06.2014, 14:30 Uhr
Anzahl Wörter: 681
Kategorie: Auto, Verkehr
Schlagwörter: | | | | | | |