16.06.2014, 13:31 Uhr

Gemeinsam die Zukunft gestalten

AL-KO Ideenwerkstatt setzt auf das kreative Miteinander seiner Kunden

Wer kennt es nicht? Täglich benutzt man Geräte und denkt sich dabei, die Funktionsweise oder der Gebrauch könnten doch viel einfacher gestaltet werden. Oder vielmehr noch, man hat ein neues Produkt vor Augen, das den Alltag praktischer macht. Dank dem Fahrzeugtechnikspezialist AL-KO können nun Caravan und Wohnwagenbesitzer “Daniel Düsentrieb” spielen und sich aktiv an der Produktentwicklung und Verbesserung beteiligen. Ganz nach dem Motto: “Jeder kann gute Ideen haben” sind die Endverbraucher aufgerufen, auf dem Internetportal www.al-ko.com/ideenwerkstatt ihre Ideen einzubringen oder sich mit anderen Teilnehmern und den AL-KO Spezialisten auszutauschen.

Aktuell befinden sich in der Ideenwerkstatt zwei Themen. Bei dem einen geht es um neues Wohnmobil-Zubehör, bei dem anderen um die Entwicklung des kleinen Bruders des AL-KO Rangiersystems AMS Mammut. Für jede von der AL-KO-Jury gut bewertete Idee gibt es nach der Laufzeit der jeweiligen Kampagne interessante Preise zu gewinnen.

Weitere Informationen unter www.al-ko.com/ideenwerkstatt

Bildrechte: AL-KO Kober SE Bildquelle:AL-KO Kober SE

Die AL-KO KOBER SE
Das 1931 gegründete Familienunternehmen, die heutige AL-KO KOBER GROUP, ist führender Anbieter in den Bereichen Fahrzeugtechnik, Garten + Hobby und Lufttechnik. An weltweit 50 Standorten in Europa, Amerika, Asien, Afrika und Australien sind rund 4.200 Mitarbeiter beschäftigt. Im Jahr 2013 erwirtschaftete die AL-KO KOBER GROUP einen Umsatz von 702 Millionen Euro.

QUALITY FOR LIFE – “Qualität, ein Leben lang” lautet das Motto der AL-KO KOBER SE, mit dem das Traditionsunternehmen für Komfort, Sicherheit und Freude des Kunden in allen Leistungsbereichen steht. Dieses partnerschaftliche Verhältnis gilt nicht nur für Kundenbeziehungen, sondern beinhaltet auch die Verantwortung für eine “corporate social responsibility” und damit die Sicherung einer besseren Lebensqualität.

AL-KO Kober SE
Thomas Lützel
Ichenhauser Straße 14
89359 Kötz
+49 8221 97 8239
thomas.luetzel@al-ko.de
http://www.al-ko.de

Kiecom GmbH
Doreen Kinzel
Rosental 10
80331 München
089-2323620
kinzel@kiecom.de
http://www.kiecom.de

Gemeinsam die Zukunft gestalten

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Gemeinsam die Zukunft gestalten
Veröffentlicht: Montag, 16.06.2014, 13:31 Uhr
Anzahl Wörter: 320
Kategorie: Auto, Verkehr
Schlagwörter: | | | | | | |