Die Arntz Optibelt Gruppe eröffnet einen neuen Produktionsstandort in Mexiko

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Höxter, 9. Februar 2023. Mit der Gründung einer Produktionsgesellschaft in Mexiko stärkt die Arntz Optibelt Gruppe ihr Wachstum auf dem amerikanischen Kontinent.

Die Arntz Optibelt Gruppe eröffnet einen neuen Produktionsstandort in Mexiko

Die Bauaktivitäten für die Produktion “Optibelt Production Mexico” wurden zum Ende des letzten Jahres aufgenommen. “Unsere eigene Vertriebsorganisation ist bereits seit den 1970er Jahren in den USA und den übrigen großen Märkten auf dem amerikanischen Kontinent erfolgreich aufgestellt. Mit dem Greenfield-Projekt in Mexiko unterstreichen wir, dass wir mit der Produktion unserer Sortimente unser Wachstum in der Region unterstützen und beschleunigen wollen,” führt der Vorsitzende der Geschäftsführung, Herr Reinhold Mühlbeyer, zu den Aktivitäten aus.

Herr Konrad Ummen, Geschäftsführung Arntz Optibelt Gruppe, ergänzt: “Trotz all den Widrigkeiten in den Lieferketten und auf den Beschaffungsmärkten, verfolgen wir sehr ambitioniert das Ziel, unsere neue Produktion, in der ersten Phase der Sortimente von Standard-Antriebsriemen, insbesondere für die Kundensegmente allgemeiner Maschinenbau und Landtechnik, in Mexiko an den Start zu bringen. Geplant ist, spätestens zum Jahresbeginn 2024 das volle Sortiment mit den geplanten Mengengerüsten vor Ort zu produzieren.” Mit einer Gebäudefläche von über 10.000qm entsteht in der ersten Phase eine moderne Produktion, die zusätzlich mit einem Verwaltungs- und Sozialgebäude ergänzt wird. Ausgerichtet auf die Zukunft und das damit verbundene potenzielle Wachstum, stehen erhebliche Erweiterungsmöglichkeiten vor Ort zur Verfügung.

Durch die Nähe zur Optibelt Vertriebsgesellschaft in Mexiko – beide Geschäftseinheiten sind im mexikanischen Bundesstaat Queretaro ansässig – werden sich für die zukünftige Ausrichtung weitere Synergieeffekte ergeben.

Über Optibelt
Die Arntz Optibelt Gruppe zählt weltweit zu den führenden Herstellern von Hochleistungs-Antriebsriemen und entwickelt anspruchsvolle Antriebslösungen, die im Maschinenbau, der Automobil-Branche, im Landmaschinen-Sektor, in der Haushaltsgeräte-Industrie sowie im medizinischen Bereich zum Einsatz kommen. Das familiengeführte Unternehmen steuert vom Stammsitz in Höxter acht Produktionsstandorte in sechs Ländern und unterhält eigene Logistik- und Verkaufszentren in Europa, Nord- und Südamerika sowie in Südostasien und Neuseeland. Weltweit sorgen etwa 2400 Mitarbeiter/innen für einen idealen Service, optimale Kundennähe sowie hohe Qualitäts- und Sicherheitsstandards.

Kontakt
Optibelt GmbH
Viviane Geisler
Corveyer Allee 15
37671 Höxter
0527162694
v.geisler@optibelt.com
https://www.optibelt.com/

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.