07.10.2021, 13:44 Uhr

Deutsche Extended Reality-Branche (XR) auf Wachstumskurs

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Mediennetzwerk.NRW präsentiert neue Studie der TH Köln zum deutschen Cross-Reality-Markt. Interaktiver Branchenaustausch am 25.10.2021 in Köln

Deutsche Extended Reality-Branche (XR) auf Wachstumskurs

© Mediennetzwerk.NRW. Präsentation der Studie 2020 von Mediennetzwerk.NRW und TH Köln

Donnerstag, 07.10.2021- Düsseldorf/Köln. XR-Technologien entwickeln sich mit hohem Tempo und bereichern zunehmend das Alltags- und Arbeitsleben. Die deutsche XR-Branche rund um Virtual Reality (VR), Mixed Reality (MR) und Augmented Reality (AR) ist innovativ und zukunftsorientiert.

Das zeigt die Studie “XR in Deutschland 2021” der TH Köln (Zabel/Heisenberg/Telkmann), die zum zweiten Mal im Auftrag des Mediennetzwerk.NRW erscheint und die Entwicklung der Branchen- und Netzwerkstrukturen der XR- Unternehmen (auch CR) deutschlandweit analysiert.

Durch die Corona-Pandemie kam die Branche überwiegend positiv: Mehr als die Hälfte (54%) der befragten deutschen Produzent:innen von Virtual-, Augmented- und Mixed Reality konnten 2020 ihren Umsatz stabilisieren oder sogar steigern. Knapp zwei Drittel erwarten künftig einen Schub für XR durch veränderte Arbeitsweisen unter Einbeziehung virtueller Anwendungen und eine beschleunigte Digitalisierung.

Aktuell gibt es in Deutschland mehr als 1.350 XR-Unternehmen – die Gründungsdynamik ist hoch. Die Szene gruppiert sich dabei stark in regionalen Clustern. Was sind die Top-Standorte für XR-Anbieter, wie sehen Unternehmens- und Umsatzgrößen, Tätigkeitsfelder und Kundenstrukturen aus? Wo liegen die größten Wachstumspotenziale?

Antworten geben die Forscher:innen der TH Köln und die Geschäftsführerin des Mediennetzwerk.NRW, Sandra Winterberg, am 25. Oktober 2021 in Köln. Die offene Dialogrunde zu den topaktuellen Ergebnissen der Studie lädt ein zum Austausch von Wissenschaftler:innen, Branchenprofis, Impulsgeber:innen und XR-Interessierten.

Sandra Winterberg: “Nach Meinung der befragten Akteure haben Vernetzungsmöglichkeiten eine hohe Bedeutung für Innovationen in den XR-Unternehmen. Ansporn für uns, hier weiter aktiv zu bleiben und die Studienergebnisse breit zu diskutieren.”

Prof. Dr. Christian Zabel, TH Köln: “Erstmals haben wir den Gesamtumsatz der Branche sowie die XR-bezogene Beschäftigung der XR-produzierenden Unternehmen geschätzt. Damit sind interessante Vergleiche zu anderen Teilbranchen der Digitalwirtschaft möglich.”

Anmeldung kostenfrei via Mediennetzwerk.NRW-App: iOS | Android

Weitere Informationen und Bildmaterial: www.medien.nrw

Das Mediennetzwerk.NRW unterstützt im Auftrag der Landesregierung Nordrhein-Westfalen die Entwicklung der digitalen Medienbranche mit Fokus auf Games, VR/AR, Webvideo und Mobile. Es bietet Gründerinnen und Gründern und jungen Kreativen ein umfassendes Informationsangebot. Gemeinsam mit seinen Partnern macht es den digitalen Medienstandort NRW und seine Unternehmen bei Messen und Märkten im In- und Ausland sichtbar. Das Mediennetzwerk.NRW ist ein Projekt der Mediencluster NRW GmbH, einer 100-prozentigen Tochter der Film- und Medienstiftung NRW GmbH.

Firmenkontakt
Mediennetzwerk.NRW
Sandra Winterberg
Kaistraße 14
40221 Düsseldorf
0211 93050301
presse@medien.nrw
https://medien.nrw/

Pressekontakt
Mediennetzwerk.NRW
Lisa Graw-Richter
Kaistraße 14
40221 Düsseldorf
0211 93050301
presse@medien.nrw
https://medien.nrw/

Deutsche Extended Reality-Branche (XR) auf Wachstumskurs
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Deutsche Extended Reality-Branche (XR) auf Wachstumskurs
Veröffentlicht: Donnerstag, 07.10.2021, 13:44 Uhr
Anzahl Wörter: 446
Kategorie: Medien, Kommunikation
Schlagwörter: | | | | | | | | |