Tun Sie etwas gegen den alltäglichen Stress

WERBUNG
LoopsterPanel
WERBUNG
Smartbroker
WERBUNG
Become An Actor - eBook
WERBUNG
KREDIT.DE
WERBUNG
thekey.ACADEMY
WERBUNG
Redenservice
WERBUNG
Gehaltsvorschuss. Sofort!
WERBUNG
Namefruits
WERBUNG
freelancermap.de
WERBUNG
etexter
WERBUNG
Allensbach University
WERBUNG
Bürobedarf Blitec

Der April, als Stress Awareness Month, lädt dazu ein, sich über den eigenen Stress bewusst zu werden. Das B.I.E.K. hat dazu einige Aktionen geplant

Tun Sie etwas gegen den alltäglichen Stress
(Bildquelle: Aarón Blanco Tejedor, Unsplash)

Stress ist eines der Schlagwörter unserer heutigen Zeit. Denn mittlerweile haben nicht nur Manager Stress, sondern alle Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen – egal welchen Beruf sie ausüben. Sogar an Schulkindern geht Stress nicht vorbei!

Deswegen wurde der April zum Stress Awareness Month ausgerufen und lädt dazu ein, sich über seinen ganz persönlichen und individuellen Stress klarzuwerden. Denn in Wahrheit gibt es nicht DEN Stress. Jeder Mensch reagiert höchst unterschiedlich auf die verschiedenen Stressoren, die im Alltag auf uns lauern, und zeigt dabei ebenfalls sehr unterschiedliche Reaktionen. Auch die Stressbewältigungsstrategien, die angewandt werden um Stress entweder loszuwerden oder präventiv etwas dagegen zu tun, sind höchst individuell.

Deswegen gibt es auch keine Pauschallösungen, wie am besten mit Stress umgegangen wird.
Aus diesem Grund haben wir beim B.I.E.K. uns dafür entschieden, auf unseren Social Media Kanälen eine Aktion für den Monat April zu starten: An jedem Tag gibt es entweder Informationen über Stress (Texte, Bilder, Videos, PDF-Dokumente) oder Mitmach-Aktionen, in denen wir Sie dazu auffordern, sich über Ihre ganz persönlichen Reaktionen, Stressoren, bisherigen Strategien, etc. klar zu werden.

Folgen Sie uns also gerne auf Facebook oder LinkedIn und erhalten Sie die Chance, sich einen ganzen Monat lang über Stress und seine Folgen weiterzubilden. Darüber hinaus haben Sie zudem durch Mitmach-Aktionen die Möglichkeit, Ihre ganz individuellen Stressoren, Ihre Reaktionen darauf und die für Sie besten Methoden zum Stressabbau herauszufinden.

Das Bergsträßer Institut für ganzheitliche Entspannung und Kommunikation (B.I.E.K.) ist ein zertifiziertes Ausbildungsinstitut im Bereich der Entspannungstechniken, Stress Prophylaxe und des Betrieblichen Gesundheitswesens. Leiterin ist Silvia Duske (Dipl. soz.Arb., Management Coach und Heilpraktikerin für Psychotherapie). Das Institut ist bekannt geworden durch die sehr praxisnahen Ausbildungsgänge für Entspannungstherapeuten. Es bietet ein umfangreiches Programm von Ausbildungen für Selbständige im Bereich der Prävention sowie für Mitarbeiter von Unternehmen, öffentlichen Institutionen und Verwaltungen im Bereich der Stressprävention. Das Unternehmen wurde im Juli 2015 nach ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Kontakt
B.I.E.K.
Martin Duske
Promenadenstrasse 10-12
64625 Bensheim
06251780686
cf295b5656b6693eb0af45a9982ba559d0fe4064
https://www.biek-ausbildung.de

pr-gateway
Author: pr-gateway

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
LoopsterPanel
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.