08.07.2014, 10:32 Uhr

Tophotellerie in New York City wächst weiter

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

TOPHOTELPROJECTS: 48 neue Hotels entstehen im Big Apple – Neues Park Hyatt ist Hightlight unter den Hotelneueröffnungen

(Hamburg, 08. Juli 2014) Der Tourismus im Big Apple boomt weiterhin: New York City verzeichnete zuletzt rund 53 Millionen Besucher im Jahr. Immer mehr Touristen kommen in die Stadt, die niemals schläft. Zum Vergleich: 2002 waren noch rund 35 Millionen Besucher gezählt worden. Die steigende Gästezahl lässt auch den Hotelmarkt stark wachsen. In den vergangenen sieben Jahren wurden 74 neue Hotels mit insgesamt 13.500 Zimmern eröffnet, darunter das großartige Mandarin Oriental mit Panoramablick über den Central Park und das exquisite Boutiquehotel Trump Soho. Laut TOPHOTELPROJECTS (www.tophotelprojects.com), dem führenden Informationsdienstleister für Hotelketten und Hotelbau-Projekte, werden derzeit weitere 48 neue größere Hotels in New York City gebaut.

Highlight unter den neuen Hotels ist das Park Hyatt One57, das im September die Tore öffnet. Der Neubau mit 25 Stockwerken umfasst 210 Zimmern in kommoden Raumgrößen von 44 bis 208 Quadratmetern (Suiten). In einem Pool werden per Unterwasser-Lautsprecher Übertragungen aus der benachbarten Carnegie Hall eingespielt. Eine Übernachtung soll ab 795 US-Dollar (580 Euro) zu haben sein.

Der Hotelmarkt von Manhattan verzeichnet nun über 350 bestehende Hotels mit insgesamt 82.000 Zimmern. Die durchschnittliche Auslastung betrug zuletzt knapp 87 Prozent bei einer Durchschnittsrate von 280 US-Dollar je Nächtigung.

Die Kettenhotellerie investiert in neue Hotelmarken in New York: 2015 eröffnet InterContinentalHotels zwei Even-Boutiquehotels mit insgesamt 380 Zimmern. Starwood Hotels plant den Start von zwei Aloft Hotels mit insgesamt 345 Zimmern; eines davon wird im Herbst in Betrieb genommen. Marriott International plant eines Edition Hotels (452 Zimmer) für 2017 und bereitet den Start eines AC Hotels by Marriott (126 Zimmer) für den Herbst diesen Jahres vor.

Im Herbst 2015 wird ein weiteres Tophotel eröffnet: Das Riu Plaza mit 600 Zimmern am Times Square. Für die von einer spanischen Familie betriebenen Hotelkette geht damit ein lang gehegter Traum in Erfüllung.

Im November versucht sich die Starwood Capital Group am Markendebüt von Baccarat Hotel: Das erste Tophotel der französischen Luxusmarke wird 114 Zimmer bieten. Das Residenz-Hotel in New York City wird in einem 50 Stockwerke hohen Glasturm untergebracht sein. Geplant sind u.a. 26 Suiten und 61 Residenzen mit bis zu vier Schlafzimmer sowie ein fünf Zimmer großes, doppelstöckiges Penthouse mit Dachterrasse. Es wird auch eine Kristall-Bar geben, eine an die französischen Tuilerien erinnernde Gartenterrasse, Spa mit Indoor-Pool und Fitnessräumen. Ein Flagship-Store von Baccarat wurde Mitte vergangenen Jahres an der Madison Avenue im Big Apple eröffnet. Die neue Hotelmarke Baccarat basiert auf der französischen Designmarke, die 1764 auf einen Erlass von König Louis XV gegründet worden war. Das gleichnamige Unternehmen – es gehört mehrheitlich zur Starwood Capital Group – besteht bis heute im Elsass und ist für seine herausragenden Kristall-Kompositionen bekannt. Bildquelle:kein externes Copyright

Über TOPHOTELPROJECTS: Die Online-Datenbank bietet über 4.700 Top-Hotelprojekte (nur First Class- und Luxushotels) mit kompletten Projektdaten und Ansprechpartnern. Monatlich kommen durchschnittlich 150 neue Hotelprojekte hinzu und mehrere hundert Hotelprojekte werden aktualisiert. Abonnenten von TOPHOTELPROJECTS sind führende Ausstatter und Zulieferer der Top-Hotellerie. Neben der Datenbank für Hotelbau-Projekte wird eine Datenbank mit Profilen aller wichtigen Hotelketten weltweit betrieben: TOPHOTELCHAINS bietet ausführliche Informationen zu allen bedeutenden Hotelmarken.

Weitere Informationen:
www.tophotelprojects.com
www.tophotelchains.com

TOPHOTELPROJECTS GmbH
Rolf W. Schmidt
Jeersdorfer Weg 20
27356 Rotenburg an der Wümme
04261-41400
schmidt.r@tophotelprojects.com
http://www.tophotelprojects.com

Tophotellerie in New York City wächst weiter
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Tophotellerie in New York City wächst weiter
Veröffentlicht: Dienstag, 08.07.2014, 10:32 Uhr
Anzahl Wörter: 547
Kategorie: Tourismus, Reisen
Schlagwörter: | | | | | | | | |