Prominenz in Meerbusch

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
image_pdfimage_print

Prominenz in Meerbusch

Am 05.08.2022 findet der Pre-Founder Summit in Meerbusch statt. Dieser richtet sich hauptsächlich an junge Menschen, die den Start in die Selbstständigkeit wagen wollen. Ab 18 Uhr werden Prominente wie Robin Söder und Matthew Mockridge den Teilnehmern Tipps und Erfahrungen weitergeben, mit denen dieser Schritt gelingt.

Die Startup-Szene in Deutschland ist auf dem Vormarsch. Immer mehr junge Menschen wollen den Schritt in die Selbstständigkeit wagen und ihre Ideen und Visionen realisieren. Doch Deutschland ist nicht Amerika und die Hürden sind gar nicht leicht zu nehmen. Shows wie “Höhle der Löwen” zeigen, dass es möglich ist, Investoren zu begeistern und Unterstützer zu finden, doch es sind wenige, die diese Hürden wirklich meistern. Auf dem Pre-Founder Summit sollen Interessierte nun die Möglichkeit bekommen, die wichtigsten Grundsätze kennenzulernen. Initiator des Events ist Hans Siewert, selbst seit Jahrzehnten erfolgreicher Unternehmer. “Ich wünschte, es hätte zu Beginn meiner Selbstständigkeit Events gegeben, die mir bei dem Aufbau meines Unternehmens geholfen hätten” erklärt Siewert. “Ich selbst durfte in den letzten Jahren das große Glück haben, einige junge Menschen bei der Erfüllung ihrer Träume zu begleiten”, berichtet er weiter. Einer dieser jungen Menschen ist Robin Söder, der gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder Danny die Entrepreneur University gegründet hat. Der daraus entstandene Founder Summit ist mittlerweile eines der größten Events für Gründer in Europa und zieht jährlich mehr als 7.000 Jungunternehmer an. “Ich freue mich riesig, dass Robin am Pre-Founder Summit selbst live dabei sein wird und in einer mit Sicherheit unvergesslichen Keynote den Teilnehmern von seinen eigenen Erfahrungen berichtet”, so Hans Siewert. Neben Robin Söder wird auch der erfolgreiche Gründer und Unternehmer Matthew Mockridge live zugeschaltet. Mockridge dürfte vielen durch die Neonsplash Paint-Partys bekannt sein, die er gemeinsam mit ehemaligen Studienkollegen erfolgreich überall auf der Welt veranstaltet hat. Seit 2018 ist Matthew Mockridge außerdem Teil der Gründershow “Start Up!” auf Sat1.

Als weiteres Highlight gilt ein junger Mann, der hier in Deutschland sicher kaum jemandem ein Begriff ist: Tristan Moser. Er ist Direktionsleiter einer DVAG-Direktion in Österreich. Das Besondere: Diesen Karriereschritt hat er mit 25 Jahren erreicht und ist somit der jüngste Direktionsleiter, den es in der DVAG jemals gegeben hat.

“Ziel des Abends ist es, jungen Menschen Mut zu machen, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen” erklärt Hans Siewert. “Außerdem wollen wir ihnen so viel Wissen über Herausforderungen, Hürden und Basics mit an die Hand geben, wie möglich, damit sie von Beginn an erfolgreich starten können.” Das Prinzip dahinter sei einfach: Wie auch in der Schule sollen die Gründer auf Erfahrungen anderer aufbauen, damit sie dieselben Fehler nicht machen, durch die andere gelernt haben. Ein besonderes Highlight des Abends ist die Verlosung von Freikarten für den großen Founder-Summit am 27. und 28. August in Wiesbaden.

Informationen zu der Veranstaltungen finden Interessierte auf der Website www.project-summit.de oder auf Instagram unter pre_founder_summit

Die Agentur von Rabenstein betreut mittelständische und große Unternehmen international in den Bereichen Print, Web, Social Media, PR und Strategie.

Kontakt
von Rabenstein GmbH
Svenja Fischer
Kölner Straße 160
51645 Gummersbach
022619259840
pr@von-rabenstein.de
http://www.von-rabenstein.de

image_pdfimage_print
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar