08.07.2014, 13:56 Uhr

Neu eröffnet: Cafe und Biergarten im historischen Zeughaus

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Hotel Jagdschloss Kranichstein erweitert Gastronomieangebot – Kleine Snacks für Zwischendurch und zum Verweilen – Spezialität: Gefüllte Croissants

Nanu, da stand doch neulich nichts? So mögen sich Ausflügler mit Ziel Jagdschloss Kranichstein wundern, wenn sie die Schiefertafel an der Abfahrt zum historischen Zeughaus entdecken. Tatsächlich, die Tafel ist neu, und das, was sie ankündigt, ebenfalls. Vor wenigen Tagen hat das Hotel Jagdschloss Kranichstein mit dem “Zeughaus Cafe und Biergarten” eine zweite unkomplizierte Einkehrmöglichkeit eröffnet. Ähnlich wie im Bistro, das im Schloss selbst untergebracht ist, können Besucher des idyllischen Refugiums hier kleine leckere Gerichte zu sich nehmen und entspannt verweilen. Schätzen werden dies vor allem Besucher des Naturkundemuseums Bioversum, das direkter Nachbar der neuen Einkehrmöglichkeit ist. Kurze Wege heißt es jetzt aber auch für die im Zeughaus wohnenden Gäste des Hotels, wenn ihnen nach einem Kaffee oder Bier der Sinn steht.

Hotel-Mitarbeiterin Zelma Hudak sorgt sich um das Wohl der Gäste im neuen Zeughaus Cafe und Biergarten. Als gebürtige Rumänin versteht sie sich auf Lebensfreude. “Carpe diem”, nutze den Tag, hat sie auf die leere Tafel über der Theke geschrieben. Kann man dieser Aufforderung widerstehen? 28 Plätze hält das Cafe dazu bereit, das im Bistro-Stil mit den dominierenden Farben Rot und Schwarz eingerichtet ist. 60 weitere Gäste finden mühelos im lauschigen Biergarten eine Bleibe. Wer sich dort im Schutz großer Sonnenschirme niederlässt, schaut wohlig ins Grüne und auf die Außenanlage des Bioversums, die nächstes Jahr in Betrieb genommen werden soll.

Auf der Speisekarte findet sich allerlei für den kleinen Hunger oder einen Snack zwischendurch. Als Spezialität empfiehlt Zelma Hudak süße oder herzhafte Croissants, die man etwa mit Schinken und Käse oder mit einer Nuss-Nougat-Creme gefüllt bekommen kann, das Stück zu erschwinglichen 1,80 Euro. Auch Butterbrezeln, Gulaschsuppe, Frankfurter Würstchen und Kuchen verschiedenster Art sind zu haben. Ebenso natürlich Kaffee, Tee, Bier, Wein und alkoholfreie Getränke. Öffnungszeit: täglich 11 bis 19 Uhr, außer montags, wenn das Bioversum geschlossen ist.

Anschrift: Zeughaus am Hotel Jagdschloss Kranichstein, Kranichsteiner Straße 261, 64289 Darmstadt. www.hotel-jagdschloss-kranichstein.de.

2.185 Anschläge

Bildrechte: Hotel Jagdschloss Kranichstein Bildquelle:Hotel Jagdschloss Kranichstein

Das Hotel Jagdschloss Kranichstein wird betrieben von der Bilfinger Corporate Real Estate Management GmbH

Hotel Jagdschloss Kranichstein
Stefan Stahl
Kranichsteiner Straße 261
64289 Darmstadt
06151 13067-0
info@hotel-jagdschloss-kranichstein.de
http://www.hotel-jagdschloss-kranichstein.de

Y-PR GmbH Public Relations
Claudia Ehry
Heidelberger Landstraße 224
64297 Darmstadt
06151 3599610
claudia.ehry@y-pr.de
http://www.y-pr.de

Neu eröffnet: Cafe und Biergarten im historischen Zeughaus
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Neu eröffnet: Cafe und Biergarten im historischen Zeughaus
Veröffentlicht: Dienstag, 08.07.2014, 13:56 Uhr
Anzahl Wörter: 420
Kategorie: Tourismus, Reisen
Schlagwörter: | | | | | | | |