08.07.2014, 13:56 Uhr

DataVard goes Italian: Niederlassung in Mailand eröffnet

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Heidelberg, 8. Juli 2014 – Das Software- und Beratungsunternehmen DataVard setzt seine erfolgreiche Expansion fort und gründet in Mailand seine siebte Niederlassung. Die Leitung von DataVard Italia übernimmt Michele Pinton, der zuvor für die SAP AG große System Landscape Optimization (SLO)-Projekte in Italien verantwortete.

“Mit der Expansion nach Italien haben wir einen weiteren Schritt unserer internationalen Strategie umgesetzt.”, erklärt Gregor Stoeckler, Geschäftsführer von DataVard. “Unser Ziel ist es, unsere Kunden weltweit darin zu unterstützen, ihre IT-Landschaft fit für die Realisierung unternehmerischer Ziele zu machen. Durch das neue italienische Team bauen wir sowohl unsere SLO-, als auch unsere HANA-Kompetenz weiter aus.” Mit der Gründung des neuen Standorts nutze DataVard die Chancen auf dem italienischen Markt, die sich trotz der Nachwirkungen der Finanzkrise ergeben.

Die Leitung der italienischen Niederlassung übernimmt der SLO-Spezialist Michele Pinton. Der ehemalige SAP Principal Consultant ist seit 13 Jahren im SAP Umfeld tätig, zuletzt im Bereich SAP HANA, und verantwortete zahlreiche SLO-Projekte bei namhaften Unternehmen sowohl in Italien als auch international. Bei DataVard ist er nun als Project Manager verantwortlich für den Aufbau der italienischen Niederlassung, unterstützt durch Solution Architect Francesco Alborghetti. Die Hauptaufgabe seines Teams sieht er darin, Unternehmen auf künftige Herausforderungen vorzubereiten und dabei auf Augenhöhe zu kommunizieren. “Wir wollen unsere Kunden darin unterstützen, ihr Potenzial voll auszuschöpfen. Dabei setzen wir bewusst auf eine Kombination aus hoher Innovationskraft und enger Kundenbeziehung, die den Charme von nebenan versprüht.”, erläutert Michele Pinton.

Das Leistungsportfolio des italienischen Standortes umfasst alle Produkte und Services von DataVard. Das Software- und Beratungsunternehmen entwickelt und implementiert SAP-Lösungen in den Bereichen SAP-Restrukturierungen, Datenmanagement und Systemverwaltung. Ein besonderer Schwerpunkt der italienischen Niederlassung liegt auf SLO-Transformationen und der Systemoptimierung im Vorfeld von SAP HANA-Migrationen. Das Angebot richtet sich an mittelständische Unternehmen und Großkonzerne, die ihre Systemlandschaft optimieren möchten oder grundlegende Systemveränderungen planen.
Bildquelle:kein externes Copyright

DataVard ist ein internationaler Anbieter von SAP-Lösungen in den Bereichen SAP-Restrukturierungen, Datenmanagement und Systemverwaltung. Die Lösungen und Services nutzen insbesondere global tätige mittelständische Unternehmen und Großkonzerne. DataVard wurde im Jahr 1998 gegründet. Das Software- und Beratungsunternehmen hat sieben Niederlassungen in Deutschland, Italien, der Slowakei, den USA und dem Vereinigten Königreich (UK).

DataVard
Daniela Ott
Römerstr. 9
69115 Heidelberg
+49 6221 87331-0
daniela.ott@datavard.com
http://www.datavard.com

Donner & Doria Public Relations GmbH
Simone Schmickl
Gaisbergstraße 16
69115 Heidelberg
06151 4921342
simone.schmickl@donner-doria.de
http://www.donner-doria.de

DataVard goes Italian: Niederlassung in Mailand eröffnet
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: DataVard goes Italian: Niederlassung in Mailand eröffnet
Veröffentlicht: Dienstag, 08.07.2014, 13:56 Uhr
Anzahl Wörter: 412
Kategorie: IT, NewMedia, Software
Schlagwörter: | | | |