Lebenshelfer Julian Gottwald wird Teil der SeniorenLebenshilfe in Ebersburg

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Julian Gottwald ist unser neuer Lebenshelfer in Ebersburg. Dort unterstützt er Senioren im Alltag: z.B. im Haushalt, beim Einkauf, bei Arztbesuchen und vielen weiteren täglichen Aufgaben.

BildEbersburg, 05.12.2022. Julian Gottwald ist ab Dezember 2022 als Lebenshelfer für die SeniorenLebenshilfe in Ebersburg tätig. Gemeinsam mit anderen Lebenshelfern, die deutschlandweit arbeiten, setzt Herr Gottwald sich für die Vision
der SeniorenLebenshilfe ein: dass alte Menschen auch im hohen Alter würdevoll und selbstbestimmt leben können. Dazu bietet die SeniorenLebenshilfe verschiedene Dienstleistungen für Senioren an.

Alltagsnahe Unterstützung, damit Senioren im eigenen Zuhause bleiben können

Viele Senioren in Deutschland benötigen nur wenig Unterstützung, um selbst ihren Alltag bewältigen zu können. Doch wenn Angehörige nicht ausreichend helfen können, bleibt dennoch oft nur der Umzug in ein Seniorenheim. Um das zu verhindern, gründeten die Eheleute Carola und Benjamin Braun vor rund 10 Jahren die SeniorenLebenshilfe. Mittlerweile arbeiten sie deutschlandweit mit selbstständigen Lebenshelfern zusammen, die “ihre” Senioren direkt im eigenen Zuhause betreuen und ihnen ein würdevolles Leben ermöglichen.

Hausarbeit, Einkaufen und “Hilfe im Leben”: Das leisten die Lebenshelfer

Oft suchen hilfebedürftige Senioren nach einer Haushaltshilfe, einem Fahrdienst oder einem Einkaufsservice, um sich den Alltag zu erleichtern. Die Lebenshelfer der SeniorenLebenshilfe können – ganz nach Bedarf – all diese Aufgaben übernehmen, doch ihr Angebot ist ganzheitlicher. Zum einen kommt immer derselbe Lebenshelfer zu Besuch, sodass sich mit der Zeit eine vertrauensvolle und nicht selten freundschaftliche Beziehung entwickeln kann. Zum anderen schauen die Lebenshelfer mit einem Rundum-Blick, was ihre Senioren noch benötigen: Hilfe beim Beantworten der Post, schwierige Telefonate mit Behörden, aktive Freizeitgestaltung, Fahrten mit dem Auto, Begleitung beim Arzt und mehr sind möglich. So werden die Lebenshelfer eine große Entlastung für “ihre” Senioren und auch deren Angehörige.

Herr Gottwald unterstützt ab jetzt Senioren in Ebersburg

Herr Julian Gottwald war viele Jahre lang als Elektriker tätig. Seinen ehemaligen Beruf schätzt er auch heute noch als eine wichtige Tätigkeit. Doch immer fehlte ihm in seinem Berufsleben etwas Soziales. Den Wunsch, sich auch in dieser Hinsicht mehr zu engagieren, erfüllt er sich jetzt mit seiner Selbstständigkeit als Lebenshelfer. Ausschlaggebend waren vor allem seine Hochzeit und die Geburt des gemeinsamen Sohnes: Sie weckten in Herrn Gottwald das Bedürfnis, der älteren Generation etwas zurückzugeben. Er ist der erste Lebenshelfer in Ebersburg.

Wissenswertes über die Arbeit der SeniorenLebenshilfe

Die SeniorenLebenshilfe wurde als Teil der Salanje GmbH im Jahr 2012 gegründet. Es handelt sich um ein Franchiseunternehmen, das bundesweit mit selbstständigen Lebenshelfern zusammenarbeitet. Jeder Lebenshelfer durchläuft dabei dasselbe Schulungskonzept, sodass Senioren und Angehörige sich auf eine gleichbleibend hohe Qualität verlassen können. Neue Lebenshelfer werden noch immer dringend gesucht, um mehr Senioren in ganz Deutschland zu einem selbstbestimmten Leben verhelfen zu

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

SeniorenLebenshilfe
Herr Benjamin Braun
Ahrweilerstr. 29
14197 Berlin
Deutschland

fon ..: 080083221100
web ..: https://www.seniorenlebenshilfe.de
email : info@senleb.de

Die SeniorenLebenshilfe bietet Alltagsunterstützung für Senioren. Ein Lebenshelfer unterstützt im Alltag, beim Einkauf, begleitet zum Arzt und gestaltet auch die Freizeit mit den Senioren. Auch ein Auto steht immer mit zur Verfügung.

Pressekontakt:

SeniorenLebenshilfe
Herr Benjamin Braun
Ahrweilerstr. 29
14197 Berlin

fon ..: 080083221100
web ..: https://www.seniorenlebenshilfe.de
email : info@senleb.de

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.