Laptopt leihen und Liquidität sichern

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
image_pdfimage_print

Laptop leihen: Technisch up-to-date und zugleich liquide bleiben

Laptopt leihen und Liquidität sichern

Laptops können auch geliehen werden.

IT-Leasing Modelle gewinnen nicht nur in größeren Unternehmen, sondern auch in KMUs und bei Freiberuflern immer mehr Anhänger. Laptop leihen statt kaufen – das ist für viele Firmen ein Modell. Das liegt vor allem daran, dass sich eine Hardware-Miete nicht nur in punkto Flexibilität und Schnelligkeit auszahlt, sondern auch in Bezug auf die Liquidität. Denn auf IT-Leihen spezialisierte Angebote wie Surface as a Service von Aluxo beraten zum Bedarf und stellen zeitnah sowie zu Laufzeiten zwischen 24 und 36 Monaten passgenaue Laptops zur Verfügung. So schlagen Unternehmen die sprichwörtlichen zwei Fliegen mit einer Klappe: Die kostenintensive Anschaffung neuer Hardware entfällt. Zugleich ist die Technik stets auf dem aktuellen Stand.

Laptop leihen: Best Practice für immer mehr Firmen

Laptops zu leihen, entwickelt sich deshalb in immer mehr Unternehmen zum Best Practice, steckt doch im IT-Leasing in finanzieller Hinsicht durchaus Potential. Denn wer sich ein Laptop leiht, statt es zu kaufen, bleibt liquide. Hohe Investitionskosten für die Anschaffung entfallen. Unter bestimmten Voraussetzungen kann zudem eine Mietlösung auch steuerlich mit Vorteilen verbunden sein. Anders als bei einer langjährigen Abschreibung wirkt sich die monatliche Mietrate in voller Höhe direkt steuermindernd aus. Wertminderungen stellen für IT-Mieter kein Problem dar. Im Gegensatz zu gekaufter Hardware ist geliehene IT bilanzneutral. Die monatlichen Leihgebühren lassen sich darüber hinaus gut planen.

Aluxo Schutzbrief: Ein Plus an Service beim Laptop leihen

Mit einem Plus an Service ist ein Schutzbrief verbunden. Wer einen solchen in die monatliche Mietrate integriert, kann bei Verlust und Entschädigung mit einem raschen Ersatz und einer Reparatur durch Aluxo rechnen. Marcus Rieck, Geschäftsführer von Aluxo: “Viele unserer Geschäftskunden nutzen den Aluxo Schutzbrief, um jederzeit auf einsatzbereite IT zurückgreifen zu können. Denn immer weniger Firmen können es sich leisten, wegen ausgefallener Technik Termine nicht einhalten zu können.”

Die Aluxo GmbH in Heidelberg ist ein IT-Systemhaus, dass von der Analyse über Beratung bis zur Implementierung dem Kunden zur Seite steht. Surface as a Service ist ein Angebot, dass Unternehmen die Möglichkeit bietet Tablets oder Notebooks zu mieten.

Firmenkontakt
Aluxo GmbH
Marcus Rieck
Bergheimer Straße 126
69115 Heidelberg
06221 3522700
Presse@a.l.uxo.de
https://www.surface-as-a-service.de

Pressekontakt
Surface as a Service
Marcus Rieck
Bergheimer Straße 126
69115 Heidelberg
06221 3522700
Presse@a.l.uxo.de
https://www.surface-as-a-service.de

image_pdfimage_print
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG