15.07.2014, 17:47 Uhr

Ingenieurbüro Vössing setzt auf ConnectKey-Multifunktionssysteme von Xerox

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Die Ingenieurbüro Dipl.-Ing. H. Vössing GmbH mit Hauptsitz in Düsseldorf hat die Druckerlandschaft an ihren 15 deutschen Standorten auf ConnectKey Multifunktionssysteme von Xerox umgestellt.

Neuss, 2. Juli 2014 – Die Ingenieurbüro Dipl.-Ing. H. Vössing GmbH mit Hauptsitz in Düsseldorf hat die Druckerlandschaft an ihren 15 deutschen Standorten auf ConnectKey Multifunktionssysteme von Xerox umgestellt. Beratung und Implementierung hat der Xerox Partner DW Document World GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Neuss übernommen. Vössing ist im Bau- und Verkehrswesen als eines der führenden Consulting-Unternehmen in Deutschland tätig. Zu den Leistungsbereichen gehören Beratung, Planung, Bauüberwachung und Projektsteuerung, vorwiegend in Infrastrukturprojekten.

Ausschlaggebend für die Entscheidung waren neben der guten Beratung von Document World vor allem die hohe Funktionalität der ConnectKey Systeme aus den 72er und 78er WorkCentre Serien von Xerox. Überzeugt hat die einheitliche Benutzeroberfläche, die intuitive Bedienbarkeit, die Option, alle Systeme über einen Treiber anzusteuern, die hohe Druckqualität und die Möglichkeit, wiederkehrende Geschäftsprozesse auf dem Touchscreen abzubilden. Hierzu dient das ConnectKey App Studio, mit dem Document World individuelle Anwendungen für Vössing entwickeln kann: Damit können Mitarbeiter beispielsweise mit einem Knopfdruck Dokumente standortübergreifend weiterleiten, archivieren oder anderweitig verarbeiten.

Bernd Gewehr, Leiter Informationstechnik bei der Ingenieurbüro Dipl.-Ing. H. Vössing GmbH: “Wir arbeiten etwa gerade daran, mit Hilfe der Xerox ConnectKey Multifunktionssysteme den Austausch von Einkaufsbelegen zwischen den Niederlassungen und der Zentrale zu vereinfachen. Dadurch können wir die Bearbeitungszeit reduzieren und beispielsweise Skonti bei Lieferantenrechnungen besser ausnutzen. Das attraktive Angebot von Document World und Xerox hat uns überzeugt, unsere bisherige Geräteflotte vorzeitig abzulösen. Dank der Beratung und des technischen Know-hows von Document World wurde die deutschlandweite Installation und Inbetriebnahme der insgesamt 52 Systeme in nur zweieineinhalb Wochen abgeschlossen und damit zehn Tage früher, als geplant. Die Umstellung auf die neuen Systeme war aufgrund der guten Vorinstallation und der intuitiven Bedienbarkeit schnell und einfach. Auch die Nutzer an unseren Standorten gaben uns viel positives Feedback.”

Fragen der Mitarbeiter zur Benutzung der Geräte werden unter anderem mit Hilfe des ConnectKey Remote-Desktops geklärt. Dabei sieht der Helpdesk-Mitarbeiter auf seinem Monitor live auf den Touchscreen des Xerox-Gerätes und kann die Nutzer so schrittweise durch die einzelnen Prozesse der Bedienung führen.

Insgesamt sind bei Vössing rund 40 ConnectKey Systeme im Einsatz, die durch zwölf weitere Systeme aus den Xerox WorkCentre Serien 6600 und 7500 ergänzt werden. Als nächste Schritte sind die Abbildung der Geschäftsprozesse auf die Touchscreens der Geräte und weitere Installationen in den europäischen Niederlassungen von Vössing geplant.

Bernd Gewehr: “Xerox und Document World haben für uns zu besten Konditionen und in kürzester Zeit den Rollout realisiert.”

Über:

Xerox GmbH
Frau Julia Richter / Herr Ronny Winkler
— —
— —
Deutschland

fon ..: (02131) 2248 1283
fax ..: (02131) 2248 98 1270
web ..: http://www.xerox.de
email : julia.richter@xerox.com / ronny.winkler@xerox.com

Über Xerox
Seit der Erfindung der Xerografie vor über 75 Jahren haben die Mitarbeiter von Xerox Unternehmen dabei unterstützt, Arbeitsprozesse zu vereinfachen und zu beschleunigen. Heute ist Xerox weltweit führend in den Bereichen Business Process Outsourcing und Dokumenten-Management. Mit den Lösungen können Unternehmen effizienter arbeiten und sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren. Xerox mit Hauptsitz in Norwalk, Connecticut, USA, beschäftigt weltweit mehr als 140.000 Mitarbeiter, die Kunden in 180 Ländern mit Dienstleistungen, Drucktechnologien und Software unterstützen – angefangen bei kleinen und mittelständischen Betrieben bis hin zu weltweit aufgestellten Konzernen sowie der Öffentlichen Verwaltung.
Die Xerox GmbH ist die deutsche Geschäftseinheit von Xerox. Der deutsche Unternehmenssitz befindet sich in Neuss. Xerox Europe, die europäische Geschäftseinheit von Xerox, hat Fertigungs- und Logistik-Standorte in Irland, England und den Niederlanden. Darüber hinaus befindet sich in Grenoble in Frankreich das Xerox Research Centre Europe, die europäische Forschungs- und Entwicklungseinrichtung von Xerox.

Weitere Informationen sind unter www.xerox.de, http://news.xerox.de oder http://www.realbusiness.com verfügbar.

Pressekontakt:

Fleishman-Hillard Germany GmbH
Frau Marion Schwenk
Herzog-Wilhelm-Str. 26
80331 München

fon ..: (089) 230 316-96/24
web ..: http://www.fleishman.de
email : marion.schwenk@fleishmaneurope.com

Ingenieurbüro Vössing setzt auf ConnectKey-Multifunktionssysteme von Xerox
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Ingenieurbüro Vössing setzt auf ConnectKey-Multifunktionssysteme von Xerox
Veröffentlicht: Dienstag, 15.07.2014, 17:47 Uhr
Anzahl Wörter: 672
Kategorie: IT, NewMedia, Software
Schlagwörter: | | | | | | | | |