Immobilien München kaufen: Tipps zum Lesen und der Link zu 3 Premium-Episoden im Immobilien-Podcast München

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
image_pdfimage_print

Immer noch stellen Immobilien einen großen Schutz vor Inflation dar. Profis kaufen Immobilien. Auch in München. Doch worauf gilt es zu achten?

BildHAUS KAUFEN MÜNCHEN | WOHNUNG KAUFEN MÜNCHEN

Rund jeder fünfte Mieter investiert rund das Fünffache seines Jahresnettoeinkommens, um sich den Traum vom eigenen Heim zu verwirklichen. Damit verwirklichen sich die Kaufinteressierten nicht nur einen Lebenstraum, sondern gehen auch eine hohe finanzielle Belastung ein. Eine Wohnung kaufen bzw. ein Haus in München zu kaufen sollte also gut überlegt sein.

* Wohnung kaufen oder Haus kaufen?
* Das Für und Wider eines Hauskaufs
* Wie finde ich das passende Haus?
* Das gebrauchte Haus kaufen
* Vorsicht bei der Abwicklung des Hauskaufs

Immobilienmarkt München: Wohnung kaufen oder Haus kaufen?

Vor allem junge Kaufinteressenten lieben das Stadtleben und Entscheiden sich dafür meist für eine zentral gelegene Eigentumswohnungen. Mit ihrer zentralen Lage bieten sie nicht nur eine optimale Verkehrsverbindung, sondern auch zahlreiche Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten.

Interessenten, die in München eine Wohnung kaufen wollen, wählen mit ihrem Kauf sogar meist die kostengünstigste Option. Es fallen zum Beispiel die bei einem Neubau üblichen Anschaffungskosten für ein Baugrundstück weg. Aber auch die Kosten für die Erneuerung der Heizungsanlage oder auch verschiedene Versicherungen oder Wartungsarbeiten werden nicht nur auf den einzelnen Eigentümer gelegt, sondern auf alle Eigentümer im gesamten Haus aufgeteilt.

Kleine Reparaturen werden für Eigentümer einer Wohnung meist durch den Hausverwalter und Hausmeister repariert. Dahingegen sind die Eigentümer eines Hauses allein für ihre Reparaturen verantwortlich.

Die Pflege des Gartens nimmt viele Eigentümer eines Hauses meist sehr viel Zeit in Anspruch. Weniger zeitaufwendig fällt dies für Eigentümer aus, wenn sie eine Wohnung kaufen. Lediglich Eigentumswohnungen im Erdgeschoss verfügen oft über einen kleinen Garten. Dieser fällt aber oft sehr klein aus.

Das Für und Wider eines Hauskaufs

Möchten Interessenten ein Haus kaufen, informieren sie sich meist zuerst über die Vor- und Nachteile des Kaufes. Meist fallen ihnen dabei zuerst die Vorteile wie Mietfreiheit, uneingeschränkte Privatsphäre, Gestaltungsfreiheit oder die Vorteile einer Immobilie als Geldanlage fürs Alter ein.

Aber so ein Immobilienkauf birgt auch Nachteile in sich. Dabei stehen die finanziellen Belastungen an erster Stelle. Wenn Interessenten ein Haus kaufen, fallen nicht nur der Preis der Immobilie an, sondern auch die Grunderwerbssteuer oder die Notargebühr. Wird ein Makler zum Kauf hinzugezogen, fällt außerdem eine Maklergebühr an.

Aber auch nach dem getätigten Kauf fallen weitere Kosten an. So zum Beispiel die Nebenkosten. Diese bestehen zumeist aus den Instandhaltungs- und Reparaturkosten. Abgesehen von den finanziellen Belastungen sind Immobilieneigentümer meist örtlich gebunden.

Meist nimmt der Kauf einer Immobilie viel Zeit in Anspruch. Daher lohnt es sich für Kaufinteressenten, uns als Ihren Immobilienmakler in München hinzuzuziehen. Wir finden nicht nur die optimale Immobilie, sondern stehen den Kaufinteressenten bis zur Schlüsselübergabe mit Rat und Tat zur Seite. So können Sie sich als die zukünftigen Eigentümer voll und ganz auf die Organisation ihres neuen Lebens konzentrieren.

Haus kaufen München: Wie finde ich das passende Haus?

Interessenten, die ein Haus kaufen möchten, überlegen sich zunächst, wonach sie eigentlich genau suchen, denn nicht aus jedem Haus kann ein Traumhaus werden. Daher lohnt es sich nicht nur über die Größe und Art des Hauses, sondern auch über andere Kriterien wie die Lage des Hauses nachzudenken. Möchten Familien ein Haus kaufen, ist vor allem die Nähe zu Kindergärten oder Schulen wichtig. Auch eine gute Verkehrsanbindung spielt eine große Rolle. Kaufen beruflich Vielreisende ein Haus, lohnt sich die Nähe zum Flughafen oder Bahnhof. Dabei lohnt es sich, auf die Lärmbelästigung zu achten. Je höher die Lärmbelästigung, desto höher ist auch die Wertminderung der Immobilie.

Neben der Lärmbelästigung kann auch die Ausrichtung einer Immobilie den Wert beeinflussen. Experten empfehlen Interessenten, die ein Haus kaufen wollen, darauf zu achten, dass die Immobilie zum Beispiel nach Süden ausgerichtet ist. So gelangt mehr Wärme und Licht in die Räume. Dies spart nicht nur Heizkosten, sondern sorgt auch für ein angenehmes und wohliges Lebensgefühl.

Lage und Art der Immobilie sind geklärt? Dann muss die passende Immobilie nur noch gefunden werden. Meist verkaufen sich gute Immobilie in guten Lagen von selbst und schaffen meist nicht einmal den Weg auf die gängigen Immobilienportale. Daher lohnt es sich auch selbst aktiv zu werden, zum Beispiel mit einem Suchauftrag bei Ihrem Immobilienmakler München. Wir haben unser eigenes, diskretes Netzwerk und finden somit problemlos die passende Immobilie für Sie als Kaufinteressenten.

Das gebrauchte Haus kaufen

Interessenten, die ein gebrauchtes Haus kaufen, haben sich für die kostengünstigere Variante zum Neubau entschieden. Allerdings bietet es sich an, beim Kauf eines gebrauchten Hauses Sorgfalt walten zu lassen. So sollten Kaufinteressenten die Grundsubstanz der Immobilie vor dem Kauf stets gründlich prüfen. Einige Mängel lassen sich oft nicht auf den ersten Blick erkennen.

Dazu gehört zum Beispiel der lästige Schimmel oder auch statische Probleme. Für Kaufinteressenten, die ein gebrauchtes Haus kaufen möchten, lohnt es sich, einen Gutachter hinzuziehen. Ein Gutachter nimmt bereits bei der Besichtigung die Schäden auf und ermittelt die Kosten für eine möglicherweise notwendige Sanierung. Gedanklich sollten diese vom Käufer als zusätzliche Kosten auf den Kaufpreis hinzugerechnet werden. Weiterhin ist es wichtig, sich vom Verkäufer den Energieausweis zeigen zu lassen.

_Kaufinteressenten sollten bei der Besichtigung vor allem auf Folgendes achten:_

* Zustand der Außenanlagen / Außenwände
* Abdichtung des Fundaments
* Zustand von Türen und Fenstern
* Zustand der Elektrik und Heizungsanlagen
* Zustand von Bodenbelägen und Treppen
* Zustand des Dachstuhls
* Letzte Renovierung

Vorsicht bei der Abwicklung des Immobilienkaufs

Interessenten, die ein Haus kaufen möchten, benötigen einen notariell beurkundeten Kaufvertrag , in welchem sich der vorherige Eigentümer dazu verpflichtet, das Grundstück mitsamt der Immobilie und allen Aufbauten an den neuen Eigentümer zu übergeben. Im Gegenzug dafür bestätigt der neue Eigentümer den Kauf des Grundstückes und Hauses. Ein Notar muss dieser Vereinbarung beiwohnen. So sieht es das BGB vor. Der Notar ist also der wichtigste Ansprechpartner, wenn Interessenten ein Haus kaufen möchten.

Nachdem der Kaufvertrag unterzeichnet und beglaubigt wurde, erhält der Käufer einen Grunderwerbssteuerbescheid vom jeweiligen Finanzamt. Nachdem die Grunderwerbssteuer beglichen wurde, wird das Eigentum auf den Namen des Käufers umgeschrieben. Sollte eine alte Grundschuld vorhanden sein, muss diese zunächst vom Käufer überwiesen werden. Wurde die Grundschuld beglichen, wird das Haus übergeben. Durch das Grundbuchamt wird der Käufer als neuer Eigentümer bestätigt.

FAZIT: 

Möchten Interessenten eine Eigentumswohnung kaufen bzw. ein Haus kaufen, lohnt es sich, eine Immobilie zu finden, welches zu ihren Bedürfnissen passt. Ein Wohnungskauf kann nämlich zu einer hohen finanziellen Belastung werden, wenn er nicht gut durchdacht wurde.

Als Ihr Immobilienmakler München helfen wir Ihnen dabei, Ihr Eigenheim zu finden. Von der Immobiliensuche bis hin zur Schlüsselübergabe übernehmen wir für Sie alle wichtigen Termine. So können Sie sich optimal auf Ihr neues Leben in Ihrer Traumimmobilie vorbereiten.

TIPPS IM IMMOBILIEN-PODCAST MÜNCHEN
ImmoTalk München

Zum Podcast: https://www.isb-muenchen-immobilien.de/podcasts/michael-muehlmann-worauf-kaeufer-beim-kauf-von-immobilien-in-muenchen-unbedingt-achten-sollten-episode-1-von-3/

ISB München Immobilien GmbH
www.isb-muenchen-immobilien.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

ISB München Immobilien GmbH
Herr Michael Mühlmann
Nymphenburger Straße 113
80636 München
Deutschland

fon ..: 08990429120
fax ..: 089904291229
web ..: https://www.isb-muenchen-immobilien.de/podcasts/michael-muehlmann-worauf-kaeufer-beim-kauf-von-immob
email : info@isb-muenchen-immobilien.de

Wir sind die Regionaldirektion München für den Bundesverband BVFI. Michael Mühlmann ist zudem als Abgeordneter im Bundeskongress berufen worden. Egal ob Immobilieneigentümer, Vermieter, Investor oder Immobilieninteressent, bei uns im Immobilienverband finden Sie Antworten auf Ihre Immobilien- und Finanzierungsfragen. Greifen Sie auf Profis aus den Bereichen Immobilienmaklerei, Finanzierung, Verwaltung sowie Recht und Steuern zu.

Auch politische Fragen rund um die Immobilie finden bei uns Gehör. Mit über 10.000 Mitgliedern deutschlandweit ist der BVFI für Sie da. Der Bundesverband BVFI hat im Stadtgebiet. Wir sind Ihre Regionaldirektion mit Sitz im Münchener Nord-Westen im Stadtteil Nymphenburg-Gern.

Wir sind die Sachverständigen unter den Immobilienmaklern. Dies gibt Ihnen die Sicherheit, eine Top-Adresse in München ausgewählt zu haben.

Pressekontakt:

ISB München Immobilien GmbH
Herr Michael Mühlmann
Nymphenburger Straße 113
80636 München

fon ..: 08990429120
email : info@isb-muenchen-immobilien.de

image_pdfimage_print
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar