18.07.2014, 11:31 Uhr

IBM-PARTNERSCHAFT MIT APPLE: ESCIRIS LIEFERT BEREITS JETZT KNOW-HOW UND TOOLS FÜR DIE BUSINESS-APPS DER ZUKUNFT

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

IBM und Apple haben das Kriegsbeil begraben, Unternehmen profitieren davon. Insbesondere, wenn sie die vollen Möglichkeiten ausschöpfen, die esciris bei der Entwicklung von Apps fürs Enterprise anbietet – von IBM Worklight bis zu ausgefeilten Toolkits für BPM-Systeme.

Mehr als 100 branchenspezifische Unternehmenslösungen und Apps für die Apple-Welt will IBM laut Pressemitteilung künftig im Rahmen des Programms “IBM MobileFirst for iOS” entwickeln. Dazu kommen Cloud-Services fürs Business und das Hardware-Management. iPhone und iPad werden also künftig einsetzbar für Geschäftsprozesse wie Kundenverwaltung, ERP-Lösungen, Logistik und Lagerhaltung.

Gefordert sind künftig Apps, die individuelle Abläufe in Unternehmen unterstützen, die in den von IBM und Apple gespannten Rahmen passen. esciris hat in diesem Bereich bereits ein deutliches Zeichen gesetzt mit einem hauseigenen App Store für den Kunden MAC Mode. Durch den Store und eine auf Basis von IBM Worklight entwickelte App, die Berichte aus dem Warenwirtschaftssystem in Echtzeit verfügbar macht, konnte die Effizienz bei Kundenterminen und im Vertrieb deutlich gesteigert werden.

“Kunden erwarten künftig intelligente, schnell umsetzbare und mobile Lösungen. Es freut uns daher ungemein, dass IBM sich in Richtung Business-Apps bewegt”, sagt esciris-Geschäftsführer Fabian Steiger. Für ihn liegt der Nutzen für Unternehmen nicht in einzelnen Apps. Die mobilen Anwendungen seien vielmehr als Teil eines dynamischen Verbunds zu betrachten, der Prozessanalysen ebenso umfasse wie Kommunikation und Zielgruppenansprache. Dies wird auch an den bereits verfügbaren Tools deutlich, mit denen esciris Unternehmen auf die nächste Stufe der mobilen Unternehmenskommunikation bringt:
IBM Worklight
Schnelle, effziente App-Entwicklung. Die mobile Lösung bei MAC Mode war innerhalb von sechs Wochen verfügbar, von der ersten Spezifikation bis zum Roll-out. Auf die firmeneigenen Plattformen haben nur Mitarbeiter Zugriff.
TeaLeaf
Versteht Interaktionen der App-Nutzer und analysiert Fehler. Ein Beispiel: Der Kaufprozess wird vom Kunden nicht abgeschlossen. TeaLeaf ermittelt, ob ein technischer Fehler verantwortlich ist oder z.B. die Zahlungsmethode nicht akzeptiert wurde.
Xtify
Verschickt gezielt Push-Benachrichtigungen und lernt aus dem Nutzerverhalten. So erhält der Nutzer je nach Bedarf mehr oder weniger Nachrichten.
Coremetrics
Analysiert das Nutzerverhalten, findet Zielgruppen und ermöglicht flexible Reaktionen auf Eingaben der Nutzer. Ermöglicht außerdem die sofortige Reaktion von Shopsystemen auf das Benutzerverhalten anhand von Kampagnen.
Dazu kommen Toolkits für die BPM-Systeme, die eine gezielte Kommunikation mit Apps ermöglichen. Diese Tools werden ganz einfach per Drag and Drop bedient.

esciris hat als erster Partner in Deutschland eine App im Mittelstand (http://www.esciris.de/esceon/portal/de/public/unternehmen/news/201405pm) ausgeliefert. Unsere Kunden nutzen Testumgebungen, fertig ausgebildete Spezialisten und exklusive Erfahrungen bei Installation, Betreuung und Betrieb von App-Systemen. Sprechen Sie mit uns, wenn Sie die durch IBM und Apple geschürte Aufbruchstimmung bei mobilen Business-Anwendungen für Ihr Unternehmen nutzen wollen.

Mehr Informationen auf www.esciris.de. (http://www.esciris.de/esceon/portal/de/public/unternehmen/news/ibmundapple) Bildquelle:kein externes Copyright

esciris ist der führende Anbieter für Integrationslösungen mit IBM WebSphere in Deutschland.

Wir bei esciris sind der Ansicht, unsere Kunden sollten sich auf Ihre Kernkompetenz konzentrieren, denn darin sind Sie unschlagbar. Wenn Sie dabei neue Kommunikationswege erschließen, effizienter zusammenarbeiten, ihre Kunden besser verstehen und alle Informationen an einem Platz haben möchten, wissen wir die richtigen Antworten.

Zu fast jeder Herausforderung existiert bereits eine Antwort von esciris. Unsere Kunden sind regelmäßig überrascht, wie günstig und einfach professionelle IT Systeme geworden sind und wie wenige Spezialisten man dafür braucht.

Der Unterschied liegt im einzigartige Portfolio aus Service, Beratung, Training und Lösungen, das sämtlich mit eigenem Personal erbracht wird. Das macht esciris zur verlässlichen Adresse für Unternehmen, die schnell denken, kreativ sind und viele Ideen umsetzen wollen. esciris hilft ihnen dabei, sich nicht mit technischen Details befassen zu müssen, und gibt die Sicherheit, auch zukünftig über eine solide technologische Basis zu verfügen.

esciris GmbH
Fabian Steiger
Max-Eyth-Str. 38
71088 Holzgerlingen
+49 (0) 7031 817480
info@esciris.de
http://www.esciris.de

SMO14 GmbH & Co. KG
Uwe Baltner
Schorndorfer Straße 42
71638 Ludwigsburg
07141/68896-57
u.baltner@smo14.de
http://www.smo14.de

IBM-PARTNERSCHAFT MIT APPLE: ESCIRIS LIEFERT BEREITS JETZT KNOW-HOW UND TOOLS FÜR DIE BUSINESS-APPS DER ZUKUNFT
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: IBM-PARTNERSCHAFT MIT APPLE: ESCIRIS LIEFERT BEREITS JETZT KNOW-HOW UND TOOLS FÜR DIE BUSINESS-APPS DER ZUKUNFT
Veröffentlicht: Freitag, 18.07.2014, 11:31 Uhr
Anzahl Wörter: 681
Kategorie: IT, NewMedia, Software
Schlagwörter: | | | | | | |