Erfolgreicher Sommer 2022 und Verstärkung für das Deutschland-Team von Air Astana

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Starke Auslastung auf den Flügen ab Frankfurt Airport – Neue Gesichter im Deutschland-Team von Air Astana – Präsenz auf Konsumentenmessen und auf der ITB Berlin Anfang 2023

Erfolgreicher Sommer 2022 und Verstärkung für das Deutschland-Team von Air Astana

Das Frankfurter Team von Air Astana

Air Astana, die mehrfach ausgezeichnete nationale Fluggesellschaft Kasachstans, blickt in Deutschland auf eine überaus erfolgreiche Sommersaison zurück. Die weiter steigende Nachfrage führte dazu, dass die Flüge von Frankfurt nach Kasachstan extrem stark ausgelastet waren, womit Air Astana nahtlos an den Sommer 2019 anknüpfen konnte, als die Flüge ebenfalls nahezu vollständig ausgelastet waren. Seit Ende Mai 2022 bedient der kasachische National-Carrier die Mainmetropole wieder täglich mit Astana, der Hauptstadt Kasachstans. Zusätzlich geht es jeden Mittwoch von Frankfurt nach Uralsk im Nordwesten des neuntgrößten Landes der Erde.

“Unsere Flüge ab Frankfurt Airport wurden in diesem Jahr wieder hervorragend nachgefragt. Das zeigt, dass Air Astana mit den Investitionen in die Flotte – bis zum Jahresende soll der zehnte hochmoderne Airbus A321 LR in Betrieb genommen werden -, dem Ausbau des Streckennetzes und dem uneingeschränkten Qualitätsversprechen ganz klar den Bedürfnissen unserer Passagiere Rechnung trägt”, so Susith Hettihewa, Senior Regional Manager EU Central & East, Turkey bei Air Astana. “Im Winterflugplan 2022/23 haben wir zudem über unsere Drehkreuze Astana und Almaty die Verbindungen zu gefragten Zielen wie Phuket, Delhi, Bangkok und auf die Malediven weiter ausgebaut.”

Vor wenigen Wochen präsentierte die Airline außerdem die Neuauflage des beliebten Programms “Stopover Holidays”. Beim Air-Astana-Flug via Astana und Almaty stehen den Passagieren in den beiden Städten eine Übernachtung inklusive Frühstück in ausgewählten Drei- oder Vier-Sterne-Hotels sowie die Flughafentransfers für insgesamt ab 19 US-Dollar zur Verfügung. Weitere Hotelnächte lassen sich ebenfalls zu attraktiven Raten hinzubuchen.

Starkes Team im Frankfurter Büro von Air Astana

Air Astana hat sich sowohl im Geschäftsreise- als auch im touristischen Bereich in den letzten zwei Jahrzehnten einen Namen im deutschen Markt gemacht. Dazu zählen nicht nur Kasachstan als Wirtschaftszentrum und als Reisedestination an der Seidenstraße, sondern auch Umsteigeverbindungen nach Zentralasien, die zudem verstärkt über Reiseveranstalter buchbar sind. Für diese Entwicklung zeichnet neben Susith Hettihewa maßgeblich Sven Gossow, Country Manager Germany, Austria & Switzerland bei Air Astana, verantwortlich, der seit nunmehr 13 Jahren für die kasachische Airline tätig ist. Darüber hinaus unterstützt seit Februar 2022 Melanie Bremer das Team. Als Executive Sales & Marketing ist sie für alle Marketing-, Promotion- und Verkaufsaktivitäten der kasachischen Fluggesellschaft im deutschen Markt zuständig. Seit Herbst dieses Jahres komplettiert Nicole Guzy als Sales & Marketing Coordinator das Team. Sie stieß nach ihrer Ausbildung als Internationale Luftverkehrsassistentin an der Schule für Touristik in Frankfurt zur Fluggesellschaft. Das Reservierungsduo besteht aus Alexandra Rudenko und Elena Bernovskaya. Für die Operations am Flughafen Frankfurt ist Nadine Michel, Manager Airport Services Frankfurt bei Air Astana, zuständig. Unterstützt wird sie von den Supervisorinnen Eleni Koussidou und Lefkothea Tsemekidou.

CMT, f.re.e und ITB: Messepräsenz 2023

Das Engagement im deutschen Markt verstärkt Air Astana Anfang 2023 mit der Präsenz auf wichtigen Reisemessen. Am Stand der Pacific Asia Travel Association (PATA) ist Air Astana auf der CMT Stuttgart (14. bis 22. Januar 2023, Halle 4, Stand 4C33) und der f.re.e München (22. bis 26. Februar 2023) anzutreffen. Außerdem freut sich das Team auf einen regen Austausch mit Branchenkollegen und Medien auf der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) Berlin vom 7. bis 9. März 2023 in Halle 26A, Stand 105.

Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, hat den Flugbetrieb im Mai 2002 als Joint Venture zwischen Kasachstans National Wealth Fund Samruk Kazyna und BAE Systems mit einem jeweiligen Anteil von 51 und 49 Prozent aufgenommen. Als Full-Service-Fluggesellschaft bedient Air Astana ein umfassendes nationales und internationales Streckennetz. FlyArystan ist die schnell wachsende Low-Cost-Marke, die seit 2019 innerkasachische und regionale Flüge durchführt. Die Air Astana Group betreibt eine Flotte mit 38 Flugzeugen mit Maschinen vom Typ Airbus A320/A321neo/A321LR, Boeing 767-300ER und Embraer E190-E2.

Firmenkontakt
Air Astana
Sven Gossow
Kaiserstrasse 77
60329 Frankfurt am Main
069 – 770 673 015
fra.sales@airastana.com
http://www.airastana.com

Pressekontakt
Claasen Communication GmbH
Maria Greiner
Im Schelmböhl 40
64664 Alsbach
06257 – 6 87 81
airastana@claasen.de
http://www.claasen.de

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.