25.07.2014, 17:49 Uhr

Die Sommerferien sind im vollen Gange

Für manche Schüler ist Langeweile in den Ferien schon vorprogrammiert, wenn das Wetter nicht gerade zum Baden einlädt. Doch wir haben ein wenig nachgeforscht und Alternativvorschläge für den Gang ins Freibad recherchiert.

Die Sommerferien haben schon vor einigen Wochen für die Schüler Österreichs gestartet und mit den Ferien wird auch die Frage gestellt, was man am besten mit der Freizeit anfangen kann. Die Hitze vor allem am Anfang des Julis war wohl der letzte Beweis dafür, dass der Sommer im vollen Gange ist. Sommerprogramm Nummer 1 ist für die Kinder wohl bei solchen Temperaturen der Besuch im Freibad. Doch was tun wenn das Wetter mal nicht so will? Wir haben Alternativprogramme bereit, die speziell für die Kids in den Ferien Langeweile vermeiden sollen. Und da Kinder sowieso zu wenig sich sportlich betätigen, haben wir auf sportliche Tätigkeiten mit hohem Fun Faktor geachtet.

Kinder haben sicherlich Lust, sich mal als Gipfelstürmer zu beweisen. Grundvoraussetzung ist hierbei die richtige Outdoor Ausrüstung. Hersteller wie Mammut (http://www.cityoutlet.at/markenshops/mammut/) bieten hier hochqualitative Wear. Bei Outdoor Aktivitäten kann man bei ausführlichen Wanderungen in schönen Landschaften, erlebnisreichen Touren oder beim Hicking durch verträumte Landstriche genießen. Kommt rauf auf die Berge und genießt die unbegrenzte Schönheit der Natur und der Schöpfung erleben. Und Kinder werden es sicherlich lieben, mal weg zu kommen von den Unschönheiten der Stadtatmosphäre und so die liebliche Idylle der Natur zu genießen.

Sportlich anderweitig beschäftigen kann man sich als Kind auch mit dem Volkssport Laufen. Als Neueinsteiger muss man klein anfangen, aber schnell merkt man erste Fortschritte. Und dann kann man immer weitere Strecken rennen. Für den unbegrenzten Funfaktor ist natürlich auch hier wieder die richtige Laufausrüstung gefragt. Mit Laufschuhen von Asics liegt man hier sicherlich nicht falsch. Auf die richtige Größe der Laufschuhe (http://www.cityoutlet.at/sport/rad-und-laufsport/laufschuhe/) sollte man aber auf jeden Fall achten. Hier gilt es einiges zu beachten. Beispielsweise ist es ratsam, den potentiellen Laufschuh erst am Abend auszuprobieren, da der Fuß aufgrund von Wassereinlagerungen deutlich größer wird. Außerdem muss ein Laufschuh von Anfang an perfekt sitzen. Genauer gesagt hat der Laufschuh die perfekte Größe, wenn der Abstand zwischen der Großenzehe und der Schuhspitze zwischen 0,5 und 1,5 Zentimeter beträgt. Zudem sind Scheuerstellen und Blasen an den Füßen Indizien dafür, dass der Laufschuh zu schmal ist.

Ein willkommenes Alternativprogramm ist wohl besonders für die Mädchen das Shoppen. Für einen Shopping-Trip sollte man sich die perfekte Shopping-Destination auswählen. Die gängigsten Einkaufszentren führen Shops von Tom Tailor oder Tommy Hilfiger. Dies sind 2 Premium Marken, welche in ihrem Sortiment genügend Auswahl sowohl für Jung als auch für Alt anbieten. Man sollte sich als leidenschaftlicher Shopper allerdings ein Limit setzen, um nicht zu sehr die Kreditkarte zu belasten. Für ein geringeres Budget kommt sicherlich dann ein spezielles Tom Tailor Outlet (http://www.cityoutlet.at/markenshops/tom-tailor/) in Frage. Hier kann man dann shoppen gehen um einen stark reduzierten Preis, da Outlets in der Regel Artikel von Überproduktionen oder vergangenen Kollektionen führen.

Diese drei vorgestellten Möglichkeiten sind sicherlich gute Tipps, um als Schüler ohne Langeweile die Ferien zu überstehen. Bildquelle:kein externes Copyright

Über die Firma ACRIS
Die ACRIS E-Commerce GmbH aus Linz beschäftigt eine Reihe von Spezialisten rund um Onlinemarketing, E-Business und Online Shopping. Das Team hat sein Know-How als Marktführer auf der Basis von 25 Jahren Erfahrung als Distanzhändler und über 12 Jahren als professioneller Player im Bereich E-Commerce aufgebaut.

Das Leistungsspektrum von ACRIS
ACRIS setzt auf ganzheitliche E-Commerce Projekte und der Performance orientierten Produktvermarktung.

Das Spezialgebiet des ACRIS Online Marketing Teams ist SEO Optimierung von Online Shops und Webseiten, der Steigerung der Conversion Rate und die Performance orientiere Leistungserbringung.

Referenzen von ACRIS
T-Mobile.at, Hartlauer.at, Eybl.at, Bet-at-Home.com, Feichtinger.biz und einige mehr kommen aus verschiedenen Branchen des B2C / B2B Handel und zählen zu den Besten Unternehmen in Österreich und Deutschland.

ACRIS E-Commerce GmbH
Martin Auinger
Am Pfenningberg 60
4040 Linz
+43732250068
m_an@acris.at
http://www.acris.at

Die Sommerferien sind im vollen Gange

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Die Sommerferien sind im vollen Gange
Veröffentlicht: Freitag, 25.07.2014, 17:49 Uhr
Anzahl Wörter: 704
Kategorie: Freitzeit, Hobbies
Schlagwörter: | | | | |