18.07.2014, 13:12 Uhr

Der neo42 WSUS Client: WSUS und Empirum in harmonischem Zusammenspiel

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Mit dem neo42 WSUS Client lässt sich die WSUS Patchverteilung über die Softwareverteilung (z. B. Matrix42 Empirum) steuern und kontrollieren.

Wiehl, den 18. Juli 2014 – neo42 hat das erste Release des neo42 WSUS Client freigegeben. WSUS steht in diesem Zusammenhang für Microsoft Windows Software Update Services. Beim Parallelbetrieb von WSUS und Softwareverteillösungen, wie z. B. Matrix42 Empirum, kann die Zuverlässigkeit der beiden Systeme erheblich gestört werden, wenn beide Systeme unabhängig voneinander und gleichzeitig Installationen vornehmen, die nicht abgestimmt sind.

Hier setzt der neo42 WSUS Client an, der aus der Softwareverteilung heraus das Installieren von Updates via WSUS genau dann antriggert, wenn es sinnvoll und gewünscht ist. So vermeiden Systemadministratoren Installationskonflikte, die Auslieferung ungepatchter Computer, oder langes Warten, bis die Zielcomputer endlich alle Patches installiert haben.

Auch Endanwender haben mit dem Patchmanagement zu kämpfen, denn ohne eine ergänzende Lösung verteilt der WSUS die regelmäßigen Patches gefühlt immer genau in dem Moment, wo man es am wenigsten gebrauchen kann. Auch dieser Prozess kann mit Hilfe des neo42 WSUS Client optimiert werden.

Technisch gesehen ist der neo42 WSUS Client ein Trigger, der mit einem parametrisierten Aufruf den Patchprozess genau dann startet, wenn es gewünscht ist. Das Tool nutzt ausschließlich APIs des Windows Update-Dienstes, sodass “Nachprogrammieren” bei Änderungen seitens Microsoft entfällt. Download und Installation der Microsoft Updates sind voneinander trennbar und können separat gesteuert werden. Auch auf Windows Servern kann der neo42 WSUS Client eingesetzt werden.

Der neo42 WSUS Client ist Bestandteil der neo42 Toolbox (E) und des neo42 Paketdepot (E) für Empirum. Die neo42 Toolbox (E) (http://www.neo42.de/empirum/neo42-toolbox-e) enthält clevere Tools für Empirum, das neo42 Paketdepot (E) (http://www.neo42.de/empirum/neo42-paketdepot-e) bietet fertige Softwarepakete für Empirum zum direkten Verteilen.

Weitere Informationen zum neo42 WSUS Client: http://www.neo42.de/empirum/neo42-wsus-client
Bildquelle:kein externes Copyright

neo42 GmbH bietet Lösungen und Dienstleistungen rund um IT System Management und IT Service Management und hat sich auf Produkte der Hersteller Microsoft, Matrix42 und AirWatch spezialisiert. neo42 ist als Partner von Matrix42 für besondere Expertise bekannt und bietet mit dem neo42 Paketdepot einen Service, über den zahlreiche Unternehmen ihre Softwareverteilpakete für Empirum und MS SCCM beziehen.

neo42 GmbH
Armin Steiner
Enselskamp 7a
51674 Wiehl
+49 (22 61) 99 822-10
kontakt@neo42.de
http://www.neo42.de

Der neo42 WSUS Client: WSUS und Empirum in harmonischem Zusammenspiel
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Der neo42 WSUS Client: WSUS und Empirum in harmonischem Zusammenspiel
Veröffentlicht: Freitag, 18.07.2014, 13:12 Uhr
Anzahl Wörter: 395
Kategorie: IT, NewMedia, Software
Schlagwörter: | | | | |