Canagold gibt Verkauf von Konzessionsgebiet Hot Springs Point in Nevada bekannt

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
image_pdfimage_print

e
Vancouver (Kanada), 7. Juli 2022. Canagold Resources Ltd. (TSX: CCM, OTC-QB: CRCUF, Frankfurt: CANA) (Canagold oder das Unternehmen – www.rohstoff-tv.com/mediathek/unternehmen/profile/canarc-resource-corp/) freut sich bekannt zu geben, dass es seine 100-%-Beteiligung am 160 ac großen Konzessionsgebiet Hot Springs Point in Eureka County in Nevada für 480.000 USD an eine dritte Partei verkauft hat.

Hot Springs Point ist eines von 14 Mineralkonzessionsgebieten und zwei Lizenzgebühren (Royalties) des Goldpakets American Innovative Minerals (AIM) USA, das Canagold im Jahr 2017 erwarb, sowie eines von fünf AIM-Konzessionsgebieten, die das Unternehmen seither an Dritte verpachtet, optioniert oder verkauft hat, die das Portfolio von Canagold in Nevada/Idaho erkunden und Beteiligungen daran erwerben möchten.

Scott Eldridge, CEO von Canagold, sagte: Diese Transaktion ermöglicht es Canagold, Hot Springs Point zu monetarisieren und einen Wert zu schaffen, während wir unser Hauptaugenmerk auf unser Vorzeigeaktivum New Polaris in British Columbia richten. Wir werden durch den Verkauf oder die Optionierung unsere kleineren, weniger bedeutsamen Konzessionsgebiete weiterhin einen Aktionärswert schaffen.

Das Unternehmen verzeichnet weiterhin Interessenbekundungen für sieben Konzessionsgebiete in Nevada, die zur Optionierung, zur Verpachtung oder zum Verkauf verfügbar sind. Canagold konzentriert sich auf die Schaffung eines Aktionärswerts, indem es sein zu 100 % unternehmenseigenes Goldprojekt New Polaris in der kanadischen Provinz British Columbia weiterentwickelt.

Qualifizierter Sachverständiger

Garry Biles, P.Eng., President und COO von Canagold Resources Ltd., ist der qualifizierte Sachverständige (Qualified Person), der den technischen Inhalt dieser Pressemitteilung geprüft und genehmigt hat.

Scott Eldridge
—–
Scott Eldridge
Chief Executive Officer
CANAGOLD RESOURCES LTD.

Über Canagold – Canagold Resources Ltd. ist ein wachstumsorientiertes Goldexplorationsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk darauf gerichtet ist, durch die Entdeckung, Exploration und Erschließung von strategischen Goldlagerstätten in Nordamerika überdurchschnittliche Renditen für die Aktionäre zu schaffen. Die Aktien von Canagold werden an der TSX unter dem Kürzel CCM und am OTCQB unter dem Kürzel CRCUF gehandelt.

Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte Knox Henderson, VP Corporate Development
gebührenfrei: +1-877-684-9700, Tel: +1 (604) 416-0337, Handy: +1 (604) 551-2360
E-Mail: knox@canagoldresources.com oder unter der Website: www.canagoldresources.com

Canagold Resources LTD.
810-625 Howe Street
Vancouver, BC V6C 2T6

Vorsorglicher Hinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen
Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Aussagen in dieser Pressemeldung, die keine historischen Fakten darstellen, sind zukunftsgerichtete Informationen, die bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten unterworfen sind. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung beinhalten, beschränken sich jedoch nicht auf, Aussagen bezüglich der Absicht des Dissidenten, eine Vorankündigung vorzulegen, und dessen Pläne für Canagold und seine zukünftigen Finanzierungen; dass die Kandidaten des Dissidenten bei Canagold zusammenarbeiten, um die Ziele des Dissidenten umzusetzen; und die Verfügbarkeit anderer Finanzierungsmöglichkeiten zu gleichen oder besseren Bedingungen als jene, die vom Dissidenten angeboten wurden. In bestimmten Fällen sind zukunftsgerichtete Aussagen an Wörtern wie plant, nachgewiesen, erwartet oder erwartet nicht, erwartungsgemäß, Potenzial, scheint, Budget, geplant, Schätzungen, Prognosen, mindestens, beabsichtigt, rechnet mit oder rechnet nicht mit oder glaubt bzw. Variationen solcher Wörter oder Ausdrücke zu erkennen oder sie besagen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse unternommen, eintreten oder erzielt werden, könnten, können, würden, sollten, dürften oder werden.

Zukunftsgerichtete Aussagen sind bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren unterworfen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von etwaigen zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht werden, abweichen. Diese Risiken und anderen Faktoren beinhalten unter anderem Risiken in Verbindung mit den Unsicherheiten, die der Schätzung von Mineralressourcen inhärent sind; Rohstoffpreise; Änderungen der allgemeinen Wirtschaftslage; die Stimmung am Markt; Wechselkurse; die Fähigkeit des Unternehmens, den Geschäftsbetrieb fortzuführen; die Fähigkeit des Unternehmens, ausreichende Mittel im Rahmen von Aktienfinanzierungen zu beschaffen; Risiken im Zusammenhang mit der Mineralexploration; Risiken im Zusammenhang mit Betriebstätigkeiten im Ausland; zukünftige Metallpreise; das Unvermögen, Ausrüstungen und Verfahren wie erwartet zu betreiben; Unfälle, Arbeitskonflikte und andere Risiken der Bergbaubranche; Verzögerungen bei der Einholung von Regierungsgenehmigungen; die staatliche Regulierung von Bergbaubetrieben; Umweltrisiken; Rechtsstreitigkeiten oder Ansprüche in Bezug auf Eigentumsansprüche; Beschränkungen des Versicherungsschutzes und der Zeitpunkt und das mögliche Ergebnis von Rechtsstreitigkeiten. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren aufzuzeigen, die das Unternehmen betreffen und dazu führen können, dass Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben werden, gibt es möglicherweise andere Faktoren, die dazu führen können, dass Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Es kann nicht gewährleistet werden, dass sich zukunftsgerichtete Aussagen als richtig erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von den Erwartungen in solchen Aussagen abweichen können. Dementsprechend sollten Sie sich nicht vorbehaltlos auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Alle Aussagen gelten ausschließlich zum Zeitpunkt dieser Pressemeldung und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, die zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu ändern, es sei denn, dies wird von den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Canagold Resources Ltd.
Brad Cooke
810 – 625 Howe Street
V6C 2T6 Vancouver, BC
Kanada

email : philip@canarc.net

Pressekontakt:

Canagold Resources Ltd.
Brad Cooke
810 – 625 Howe Street
V6C 2T6 Vancouver, BC

email : philip@canarc.net

image_pdfimage_print
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar