Brillant für besondere Weine

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
image_pdfimage_print

Kurt Josef Zalto präsentiert Dekanter von Josephinenhütte

Brillant für besondere Weine

Liegt perfekt in der Hand: Der Josephine Dekanter Brillant (Bildquelle: Josephinenhütte)

Nach seiner erfolgreichen Weinglas-Kollektion “Josephine” präsentiert Kurt Josef Zalto nun seinen ersten Josephinenhütte Dekanter. Minimalistisch im Design und filigran in der Struktur entlockt der Dekanter Spitzenweinen ihr letztes geschmackliches Geheimnis. Der Glasdesigner beweist einmal mehr, warum seine Werke in der Weinwelt so geschätzt werden.

Der elegante “Josephine Dekanter Brillant” ist zunächst in limitierten Stückzahlen exklusiv auf josephinen.com für 120,- EUR erhältlich. Noch in diesem Jahr folgt der “Brillant Magnum” Dekanter.

Design und Funktionen

“Josephinenhütte steht für Genuss, Sinnlichkeit, die Wertigkeit eleganter Tischkultur und echte Handwerkskunst. Wir möchten besondere Genussmomente kreieren und Weine optimal zur Geltung bringen”, sagt Kurt Josef Zalto. “Ein gelungenes Design berührt den Betrachter im Unterbewusstsein. Für den Dekanter habe ich mich von einem Brillanten inspirieren lassen. Er symbolisiert für mich das Reine, Schöne und Unvergängliche.”

Dennoch geht es für Kurt Josef Zalto in erster Linie um die Sensorik und erst dann um das Design. Jedes von ihm eingesetzte Designelement erfüllt einen bestimmten Zweck. Neben dem für die Josephine-Kollektion charakteristischen Knick verfügt der Dekanter im Boden über einen Kegel. Dieses prägende Designelement sorgt schon beim Einschenken durch eine spiralförmige Verwirbelung für die optimale Belüftung des Weines.

“Der Kegel erinnert mich an die Pyramide des Pariser Louvre. Sie wurde seinerzeit errichtet, um die Besucherströme optimal zu lenken”, sagt Zalto. “Einen ähnlichen Effekt – den Weinstrom zu lenken – erzielen wir im Dekanter mit dem Kegel. Die aus der Flüssigkeit ragende Spitze erlaubt zudem einen Blick durch den Wein und lässt die farblichen Nuancen des Weines wunderbar erkennen.”

Ein Dekanter muss in erster Linie die zügige Anreicherung des Weines mit Sauerstoff ermöglichen. “Das erreichen wir durch eine große Oberfläche und den oben beschriebenen Kegel. Darüber hinaus wird ein Wein in einem Dekanter hochwertig inszeniert. Funktion und Design habe ich bei unserem Dekanter harmonisch in Einklang gebracht. Der filigrane Körper liegt wunderbar in der Hand und lässt den Wein perfekt ins Glas fließen.”

Leidenschaftlich von Hand gefertigt

Alle Gläser und Dekanter von Josephinenhütte werden aufwendig mundgeblasen und von Hand gefertigt. In vielen Arbeitsschritten arbeiten insgesamt vier Glasbläser und ein Veredler über die Dauer von zwei Tagen an der Fertigung eines Dekanters.

“Der Dekanter ist für mich eine Hommage an den Wert des Glashandwerks, das meine Familie nun bereits seit über zweihundert Jahren mit viel Leidenschaft ausübt!”

Visionäres Design & feinstes Handwerk: Jedes Glas von Josephinenhütte ist ein mundgeblasenes Unikat, federleicht und unverwechselbar durch den einzigartigen Knick. Entworfen von Kurt Josef Zalto.

Kontakt
Josephinenhütte GmbH
Steven Buttlar
Mandlstr. 26
80802 München
+49 (0) 1777481168
sb@josephinen.com
https://josephinen.com/de

image_pdfimage_print
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar