Arvato Supply Chain Solutions expandiert nach Australien

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Neuer Standort in Sydney erweitert weltweites Netzwerk

Arvato Supply Chain Solutions expandiert nach Australien

Der Standort wurde dank der gemeinsamen Anstrengungen des Teams innerhalb von drei Monaten aufgebaut

Gütersloh/Sydney – Arvato Supply Chain Solutions eröffnet ersten Standort in Australien. Das neue Warehouse in Villawood im Großraum Sydney verfügt über 4.000 Quadratmeter Hallenfläche und hat eine Kapazität von mehr als 3.000 Palettenstellplätzen. Der hochmoderne Neubau ist nach der höchsten Sicherheitsstufe Tapa A zertifiziert und soll als Multi-Client-Center für die Kunden von Arvato genutzt werden.

“Das neue Distributionszentrum in der Nähe von Sydney verdeutlicht unsere globale Ausrichtung”, sagt Frank Schirrmeister, CEO von Arvato Supply Chain Solutions. “Mit Standorten auf fünf Kontinenten können wir unseren Kunden weltweit Dienstleistungen aus einer Hand anbieten – mit lokalen Experten vor Ort und einem globalen IT-System, das als zuverlässiges Daten-Backbone für unsere maßgeschneiderten Supply-Chain-Lösungen dient.” Die Neueröffnung ist Teil der weltweiten Wachstumsstrategie des Unternehmens. In den vergangenen sechs Jahren ist die internationale Lagerfläche von Arvato um 76 Prozent gewachsen. In der Wirtschaftsregion Asien-Pazifik (APAC) ist der ECommerce- und Supply-Chain-Dienstleister nun an insgesamt 14 Standorten vertreten, darunter mit Distributionszentren auf dem chinesischen Festland, in Hongkong, Singapur und Japan.

“In den vergangenen fünf Jahren haben wir unsere Präsenz und unseren Kundenstamm in den APAC-Ländern kontinuierlich ausgebaut. Nun können wir mit Stolz die Eröffnung unseres ersten Logistiklagers in Australien bekanntgeben”, erklärt Raoul Kuetemeier, Head of Asia von Arvato Supply Chain Solutions. “Der neue Standort, an dem wir für drei unserer führenden globalen Kunden die B2B- und B2C-Distribution abwickeln werden, ist Ausgangspunkt für unsere weitere Expansion in Australien und im asiatisch-pazifischen Raum.” Zu den logistischen Dienstleistungen, die Arvato für seine Kunden in Villawood übernimmt, zählen Lagerhaltung, Kommissionierung und Transportmanagement, die Direktdistribution an Einzelhändler und Endverbraucher, die IOR/EOR-Prozessabwicklung für die nahtlose Zollabfertigung und Handelskonformität, Computer-Flashing, die Installation von Software, Bundling sowie weitere Value-added Services.

Auch für eine schnelle Distribution der Produkte bietet das Distributionszentrum beste Voraussetzungen. Durch seine Lage im Industrievorort Villawood in Central Western Sydney verfügt es über eine sehr gute Anbindung an die Verkehrsinfrastruktur. Im Umkreis von nur rund 30 Kilometern befinden sich das Geschäftsviertel von Sydney, der Sydney Airport und Port Botany. Zudem gibt es im Umkreis von zehn Kilometern fünf Autobahnzugänge, die in alle wichtigen Richtungen an das nationale Fernstraßennetz angeschlossen sind. Auch mit Blick auf die Nachhaltigkeit kann das neue Distributionszentrum punkten. Auf dem Dach wurde eine Photovoltaikanlage zur Erzeugung erneuerbarer Energie installiert. Alle Lager- und Büroräume verfügen über LED-Beleuchtung mit Bewegungs- und Tageslichtsensoren, und alle Fenster sind doppelt verglast, um die Wärmeleistung zu verbessern und den Energieverbrauch für Heizung und Kühlung zu senken. Das ist ganz im Sinne der Nachhaltigkeitsstrategie betont Andreas Barth, President Industry Vertical Tech und Group Head of Corporate Responsibility & Sustainability bei Arvato Supply Chain Solutions: “Unternehmensziel von Arvato ist es, bis 2030 klimaneutral zu sein. Mit der nachhaltig gestalteten neuen Halle in Villawood leisten wir einen wichtigen Beitrag, um dieses Ziel zu erreichen.”

Arvato Supply Chain Solutions ist ein innovativer und international führender Dienstleister im Bereich Supply Chain Management und E-Commerce. Mithilfe modernster digitaler Technologie entwickelt, betreibt und optimiert Arvato komplexe globale Lieferketten und E-Commerce-Plattformen für seine Partner aus den Bereichen Tech, Healthcare, Consumer Products, Automotive, Banken, Versicherungen und Publisher. An 85 Standorten in mehr als 20 Ländern arbeiten rund 17.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinsam an innovativen und maßgeschneiderten Lösungen entlang des Order-to-Cash-Cycles. Neben klassischen Logistikdienstleistungen wie Lagerhaltung, Kommissionierung und Transportmanagement entwickelt und betreibt Arvato Supply Chain Solutions komplexe globale Lieferketten, E-Commerce- und IT-Plattformen, Omnichannel-Lösungen und digitale Vertriebsmodelle.

Arvato Supply Chain Solutions ist Teil von Arvato, einem international agierenden Dienstleistungsunternehmen mit mehr als 96.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in fast 40 Ländern. Arvato ist ein Unternehmensbereich von Bertelsmann.

Kontakt
Arvato Supply Chain Solutions
Maria Sydorenko
Reinhard-Mohn-Str. 22
33333 Gütersloh
+49 5241 80-70136
press@arvato-scs.com
http://www.arvato-supply-chain.com

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar