Regenerative Medizin

19.08.2019

ZIM-Netzwerk “Smarte Medizin” geht an den Start

Das ZIM-Kooperationsnetzwerk “Smarte Lösungen für die Regenerative Medizin” trifft sich zum Kickoff am 5. September 2019 zur bei SilverSky LifeSciences in Düsseldorf zur Ideengenerierung für innovative Forschung und Entwicklung und zum Networking. Die erste Phase des durch das Zentrale Innovationsprogramm […]

18.12.2017

Kinder haben hohe Lebenserwartung

Gesundheitsvorsorge beginnt schon bei der Geburt sup.- Ein im Jahr 2015 geborenes Mädchen hat in Deutschland eine durchschnittliche Lebenserwartung von 83,4 Jahren, ein Junge kommt auf 78,7 Jahre. Die steigende Lebenserwartung stellt neue Anforderungen an die Regenerative Medizin. Hohe Erwartungen […]

22.05.2017

Regenerative Medizin gewinnt an Bedeutung

Schon bei der Geburt an lange Lebenserwartung denken sup.- Wer mag schon bei der Geburt seines Kindes aufgrund dessen Lebenserwartung an altersbedingt verschlissene bzw. erkrankte Gewebe oder Organe denken? Doch das ist gar nicht so abwegig, sondern im Gegenteil ein […]

06.03.2017

Unsere Kinder leben länger

Herausforderungen für die Regenerative Medizin Foto: Fotolia / oneinchpunch (No. 5769) sup.- Ein im Jahr 2015 geborenes Kind hat laut Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) eine durchschnittliche Lebenserwartung von 71,4 Jahren. Wie alt es wirklich wird, hängt aber stark davon ab, […]

24.01.2017

Deutsche Stammzellbank bei Einlagerungstechnologie führend

Vita 34 erhält Europäisches Patent zur Konservierung von Nabelschnurgewebe Leipzig, 24. Januar 2017. Das Europäische Patentamt hat der Stammzellbank Vita 34 ein Patent für die Bearbeitung und Kryokonservierung von Nabelschnurgewebe und den darin enthaltenen Zellen erteilt. Es handelt sich dabei […]

19.12.2016

Hohes Potenzial für Regenerative Medizin

Mesenchymale Stammzellen sup.- In über 500 klinischen Studien wird weltweit bereits der Einsatz von so genannten mesenchymalen Stammzellen (MSC) zur Therapie z. B. von Erkrankungen des Gefäßsystems, bei Autoimmunerkrankungen oder bei Gelenkarthrose erforscht. MSC können aus abgesaugtem Fettgewebe oder auch […]

24.10.2016

Tissue Engineering:

Optionsreiches Verfahren der Regenerativen Medizin Foto: Vita 34 (No. 5663) sup.- Mit der steigenden Lebenserwartung der Menschen erhöhen sich der Stellenwert und die Anforderungen an die Regenerative Medizin. Die Regenerative Medizin beschäftigt sich mit dem Wiederaufbau verschlissener, erkrankter oder durch […]

12.09.2016

Individuelles Stammzelldepot fürs Baby

Nabelschnur ist einzigartiger biologischer Rohstoff Foto: Vita 34 (No. 5627) sup.- Werdende Eltern haben die Chance, für ihr Baby einen unwiederbringlichen biologischen Rohstoff für die individuelle Gesundheitsvorsorge zu sichern: Die Nabelschnur enthält nach der Geburt Millionen von unbelasteten, in der […]

09.07.2014

Einzigartiges Projekt als Anschub für die Regenerative Medizin

REGiNA-Abschluss-Symposium: Präsentation der Ergebnisse (Stuttgart) – Beim Abschluss-Symposium des Projekts Gesundheitsregion REGiNA präsentierte die BioRegio STERN Management GmbH am Freitag, 4. Juli 2014, im Stuttgarter Haus der Wirtschaft die Ergebnisse von fünf Jahren wissenschaftlicher und praktischer Arbeit. Insgesamt wurden in […]