Kunststoffe

16.03.2021

Herman Miller präsentiert nachhaltige Textilkollektion.

Die Kollektion “Revenio” besteht zu 100 % aus recycelten Kunststoffen aus den Weltmeeren. Farbenfrohe Nachhaltigkeit: Die neue Stoffkollektion ›Revenio‹ kommt in vier individuellen Mustern (Bildquelle: © Herman Miller) ZEELAND, Mich. – Herman Miller, eines der weltweit führenden Design-Unternehmen aus den […]

17.02.2020

Optimale Performance aus recycelten Kunststoffen

Blend+ und Mitsui kooperieren bei der Entwicklung kundenspezifischer Blends. Blend+ füllt Pellets und Pulver in beliebigen Gebindegrößen zwischen 5 und 1.000 kg. Blend+ GmbH und Mitsui & Co. Deutschland GmbH haben eine Partnerschaft für die Entwicklung von Additiv-Blends vereinbart, die […]

15.05.2019

Energetische Verwertung von Kunststoffen

Viel Dampf um nichts Bei der Verbrennung von Kunststoff entsteht Dampf. Dieser enthält kaum noch unerwünschte Partikel. Die Verwertung von Kunststoffen in Müllverbrennungsanlagen stößt immer wieder auf Skepsis. Doch ist bei den üblichen Verpackungskunststoffen die saubere Verbrennung schon in den […]

21.08.2018

Innovationen intelligent nutzen

Wie unintelligenter Gebrauch von Forschungsergebnissen die Weltmeere verschmutzt Der deutsche Chemiker und Nobelpreisträger Prof. Dr. Hermann Staudinger (23.03.1881 – 08.09.1965) war der Begründer der Makromolekularen Chemie und einer der beliebtesten Professoren während meines Studiums von 1950 bis 1954 an der […]

24.10.2016

Zukunft aus dem Drucker

(Mynewsdesk) Hochschule Merseburg und mitteldeutsches Netzwerk erforschen Additive Fertigung Dietmar Glatz sieht die Zukunft des 3D-Drucks genau vor sich. „In riesigen Printfarmen werden unzählige Drucker in Fabrikation arbeiten, an die Menschen aus der ganzen Welt ihre Aufträge schicken. Alle Verfahren, […]

07.07.2014

Halteschlaufen unter dem Mikroskop

Halteschlaufen von faigle können auf Wunsch antimikrobiell ausgerüstet werden. Das heißt: Sie wirken aktiv gegen Viren, Bakterien und Keime. Ein Feldversuch in Zusammenarbeit mit den Grazer Stadtwerken bestätigt diese Wirksamkeit. Die Halteschlaufen in Bus und Bahn sind eine Brutstätte für […]