Tarachi Gold meldet eine Finanzierung mittels Privatplatzierung von Einheiten für einen Bruttoerlös von 500.000 Dollar

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Vancouver, British Columbia (14. Dezember 2022) – Tarachi Gold Corp. (CSE: TRG) (OTCQB: TRGGF) (Frankfurt: 4RZ) (Tarachi oder das Unternehmen – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/tarachi-gold-corp/) freut sich, eine nicht vermittelte Finanzierung mittels Privatplatzierung von bis zu 10.000.000 Einheiten des Unternehmens (die Einheiten) zu einem Preis von 0,05 CAD pro Einheit für einen Bruttoerlös von bis zu 500.000 CAD (die Finanzierung) bekannt zu geben. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie des Unternehmens und einem halben Warrant auf den Erwerb einer Stammaktie (jeder ganze Warrant auf den Erwerb einer Stammaktie ist ein Warrant) des Unternehmens. Jeder Warrant berechtigt den Inhaber zum Kauf einer Stammaktie des Unternehmens zu einem Ausübungspreis von 0,10 CAD innerhalb eines Zeitraums von 24 Monaten nach dem Abschlussdatum der Finanzierung.

Im Zusammenhang mit der Finanzierung kann das Unternehmen Maklerprovisionen in Höhe von bis zu 6 % in bar und bis zu 6 % in Form von Makler-Warrants an geeignete Makler zahlen. Der Abschluss der Finanzierung steht unter dem Vorbehalt des Erhalts aller erforderlichen Genehmigungen, einschließlich jener des Boards of Directors und der Canadian Securities Exchange. Alle im Zusammenhang mit der Finanzierung emittierten Wertpapiere unterliegen gemäß der geltenden kanadischen Wertpapiergesetzgebung einer gesetzlichen Haltefrist von vier Monaten plus einen Tag ab dem Datum der Emission.

Die Zeichnung durch Insider im Rahmen der Finanzierung wird als Transaktion mit verbundenen Parteien betrachtet, die dem Multilateral Instrument 61-101 unterliegt. Das Unternehmen beabsichtigt, sich auf Ausnahmen von den formalen Bewertungs- und Zustimmungserfordernissen der Minderheitsaktionäre gemäß Abschnitt 5.5(a) und 5.7(a) des Multilateral Instrument 61-101 zu berufen, da die Beteiligung von Insidern an der Privatplatzierung 25 % des Marktwerts der Marktkapitalisierung des Unternehmens nicht übersteigen wird.

Die Erlöse aus der Finanzierung werden für Explorations- und Betriebskapitalzwecke sowie für die laufende Entwicklung des unternehmenseigenen Projekts Magistral in Mexiko verwendet, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt, metallurgischer Testarbeiten, der endgültigen Planung und der Erteilung von Genehmigungen.

Über Tarachi Gold

Tarachi Gold ist ein in Kanada börsennotiertes Junior-Goldexplorationsunternehmen, das sich auf die Erkundung und Entwicklung von Projekten in Mexiko konzentriert. Tarachi hat im Jahr 2021 das Mühlen- and Tailings-Projekt Magistral in Durango, Mexiko erworben. Magistral umfasst eine Mühle mit einer Kapazität von 1.000 Tonnen pro Tag und Zugang zu einer Tailings-Lagerstätte mit nachgewiesenen und angedeuteten Ressourcen im Umfang von 1,26 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 1,93 g/t Au (NI 43-101 konforme PEA, Dezember 2021).

Das Unternehmen exploriert auch seine äußerst aussichtsreichen Mineralkonzessionen im Goldgürtel Sierra Madre in Sonora, Mexiko, in unmittelbarer Nähe von Alamos Golds Mine Mulatos und Agnico Eagles Mine La India umfassen.

Qualifizierte Person

Lorne Warner, P.Geo, VP Exploration und Director des Unternehmens, ist eine qualifizierte Person gemäß National Instrument 43-101 und hat die wissenschaftlichen und technischen Informationen in dieser Pressemitteilung geprüft und genehmigt.

Kontaktinformationen: Für nähere Informationen und eine Aufnahme in den Verteiler des Unternehmens wenden Sie sich bitte an:

Cameron Tymstra, CEO
E-Mail: cameron@tarachigold.com

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger & Marc Ollinger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

SONDERHINWEIS IN BEZUG AUF ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und zukunftsgerichtete Informationen gemäß den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen. Die Verwendung von Wörtern wie antizipieren, wird, glauben, schätzen, erwarten, hoffen, anpeilen, planen, prognostizieren, können, würden, könnten, planen, potenziell und ähnlichen Wörtern oder Ausdrücken in dieser Pressemeldung dient der Kenntlichmachung von zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen beziehen sich unter anderem auf: den Erhalt von Laborergebnissen, Planungs- und Konstruktionszeitpläne, zukünftige Produktion, zukünftige Cashflows, die Entwicklung von Bergbauanlagen, die Sicherung der Projektfinanzierung, die Sicherung von Abnahmepartnern, den Erwerb zusätzlicher Anlagen und die Einreichung von Genehmigungen.

Zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen in Bezug auf zukünftige Mineralproduktion, Liquidität, den Zeitpunkt des Abschlusses von Berichten und Studien, Wertsteigerung und Kapitalmarktprofil von Tarachi, zukünftiges Wachstumspotenzial für Tarachi und sein Geschäft sowie zukünftige Explorationspläne basieren auf vernünftigen Annahmen, Schätzungen und Erwartungen des Managements, Analysen und Meinungen, die auf der Erfahrung des Managements und der Wahrnehmung von Trends, aktuellen Bedingungen und erwarteten Entwicklungen sowie anderen Faktoren beruhen, die das Management unter den gegebenen Umständen für relevant und angemessen hält, die sich jedoch als falsch erweisen könnten. Es wurden unter anderem Annahmen getroffen über den Preis von Silber, Gold und anderen Metallen; keine Eskalation der Schwere der COVID-19-Pandemie; Kosten für Exploration und Entwicklung; die geschätzten Kosten für die Entwicklung von Explorationsprojekten; Tarachis Fähigkeit, sicher und effektiv zu arbeiten, und seine Fähigkeit, Finanzmittel zu angemessenen Bedingungen zu erhalten.

Diese Aussagen spiegeln die jeweiligen aktuellen Ansichten von Tarachi in Bezug auf zukünftige Ereignisse wider und basieren notwendigerweise auf einer Reihe anderer Annahmen und Schätzungen, die, obwohl sie vom Management als angemessen erachtet werden, von Natur aus erheblichen geschäftlichen, wirtschaftlichen, wettbewerblichen, politischen und sozialen Unsicherheiten und Eventualitäten unterliegen. Viele bekannte und unbekannte Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge wesentlich von den Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die durch solche zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückt oder impliziert werden. Tarachi hat Annahmen und Schätzungen gemacht, die auf vielen dieser Faktoren beruhen oder damit zusammenhängen. Zu diesen Faktoren gehören ohne Einschränkung: die Abhängigkeit des Unternehmens von einem Mineralprojekt; Volatilität der Edelmetallpreise; Risiken im Zusammenhang mit der Durchführung der Bergbautätigkeiten des Unternehmens in Mexiko; behördliche Verzögerungen, Verzögerungen bei Bewilligungen und Genehmigungen; Risiken in Bezug auf das Vertrauen in das Managementteam des Unternehmens und externe Auftragnehmer; Risiken in Bezug auf Mineralressourcen und -reserven; die Unfähigkeit des Unternehmens, eine Versicherung zur Deckung aller Risiken auf wirtschaftlich angemessener Basis oder überhaupt abzuschließen; Währungsschwankungen; Risiken in Bezug auf das Fehlen eines ausreichenden Cashflows aus dem operativen Geschäft; Risiken im Zusammenhang mit Projektfinanzierungen und Aktienemissionen; Risiken und Unwägbarkeiten, die allen Bergbauprojekten inhärent sind, einschließlich der Ungenauigkeit der Reserven und Ressourcen, metallurgischen Ausbringung sowie Kapital- und Betriebskosten solcher Projekte; Streitigkeiten um Besitzrechtansprüche, insbesondere um Besitzrechtansprüche an nicht erschlossenen Konzessionsgebieten; Gesetze und Vorschriften für Umwelt, Gesundheit und Sicherheit; die Fähigkeit der Gemeinden, in denen das Unternehmen tätig ist, die Auswirkungen von COVID-19 zu managen und zu bewältigen; die wirtschaftlichen und finanziellen Auswirkungen von COVID-19 auf das Unternehmen; betriebliche oder technische Schwierigkeiten im Zusammenhang mit Bergbau- oder Entwicklungstätigkeiten; Mitarbeiterbeziehungen, Arbeitsunruhen oder Nichtverfügbarkeit von Personal; die Interaktionen des Unternehmens mit den umliegenden Gemeinden und handwerklichen Bergleuten; die Fähigkeit des Unternehmens, erworbene Projekte erfolgreich zu integrieren; der spekulative Charakter der Exploration und Erschließung, einschließlich des Risikos einer Verringerung der Mengen oder Gehalte der Reserven; Volatilität an den Aktienmärkten; Interessenkonflikte bei bestimmten Board-Mitgliedern und leitenden Angestellten; mangelnde Liquidität für die Aktionäre des Unternehmens; Prozessrisiko; und die Faktoren, die unter der Überschrift Risikofaktoren im Lagebericht von Tarachi (MD&A) identifiziert wurden. Die Leser werden davor gewarnt, zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen unangemessene Sicherheit zuzuschreiben. Obwohl Tarachi versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich abweichen, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen könnten, dass die Ergebnisse nicht vorhergesehen, geschätzt oder beabsichtigt sind. Tarachi beabsichtigt nicht und übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen zu aktualisieren, um Änderungen der Annahmen oder Änderungen der Umstände oder andere Ereignisse, die sich auf solche Aussagen oder Informationen auswirken, widerzuspiegeln, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Tarachi Gold Corp.
Lorne Warner
907 – 1030 West Georgia Street
V6E 2Y3 Vancouver, BC
Kanada

email : lorne@tarachigold.com

Pressekontakt:

Tarachi Gold Corp.
Lorne Warner
907 – 1030 West Georgia Street
V6E 2Y3 Vancouver, BC

email : lorne@tarachigold.com

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.