13.10.2020, 13:01 Uhr

Spezialist und Allrounder: zweimal Kompetenz in Titan

Walter VHM-Fräser MD377 Supreme und MC377 Advance

Spezialist und Allrounder: zweimal Kompetenz in Titan

Walter Vollhartmetall-Fräser MD377 Supreme und MC377 Advance. (Bildquelle: © Walter AG)

Tübingen, 13. Oktober 2020 – Mit dem MD377 Supreme und dem MC377 Advance bietet Walter zwei Vollhartmetall-Fräser speziell für Titan: der erste, ein High-End-Spezialist für die Luft- und Raumfahrtindustrie; der zweite, hoch wirtschaftlich und universell einsetzbar. Beide VHM-Fräser eignen sich zum Schruppen, Schlichten und Semi-Schlichten sowie zum Vollnuten, Rampen, Schulter fräsen und Eintauchen; der MD377 Supreme zudem für das Dynamische Fräsen. Der MC377 Advance ohne Innenkühlung kann neben Titan auch für Chrom-Nickel- und Stahl-Werkstoffe eingesetzt werden. Das umfangreiche Programm ab Ø 2 mm macht ihn insbesondere für Kleinteile-Fertiger in der Medizintechnik sowie für die Lebensmittel- und Uhrenindustrie interessant. Neben universeller Einsetzbarkeit sprechen dafür auch die hohe Standzeit der Walter Sorte WK40EA und der global verfügbare Reconditioning-Service von Walter.

Der MD377 Supreme wurde in der Luft- und Raumfahrt entwickelt und ist deshalb auf deren Anforderungen genau abgestimmt. Der Titan-Spezialist mit zentraler Kühlmittelzufuhr gilt als Benchmark, wenn es um die Bearbeitung von Triebwerkskomponenten und Strukturbauteilen geht. Er erlaubt enge Toleranzen und zeichnet sich durch sein sehr hohes Zeitspanvolumen aus. Vom universell einsetzbaren MC377 Advance unterscheidet sich der High-End-Titanfräser durch 5 Schneiden (für optimierte Produktivität), reduzierte Schwingungen (aufgrund der Ungleichteilung) sowie durch die neuste, Walter eigene AlTiN+ZrN-Beschichtung in HIPIMS-Technologie. Sie sorgt für maximale Standzeiten im schwer zerspanbaren Titan. Neben dem Standardprogramm, ab Ø 6 mm, mit Schneidenlängen bis 2D, bietet Walter auch maßgeschneiderte Werkzeuge via Xpress-Service mit kurzer Lieferzeit an.

Diesen Text sowie druckfähiges Bildmaterial erhalten Sie unter folgendem Link:
https://www.walter-tools.com/de-de/press/news/Pages/2020-md377-mc377.aspx

Über Walter
Die Walter AG, gegründet 1919, zählt zu den weltweit führenden Unternehmen in der Metallbearbeitung. Der Zerspanungsspezialist bietet ein umfassendes Spektrum an Präzisionswerkzeugen zum Fräsen, Drehen, Bohren und Gewinden. Gemeinsam mit seinen Kunden entwickelt Walter maßgeschneiderte Lösungen für die Komplettbearbeitung von Bauteilen in den Branchen Allgemeiner Maschinenbau, Luft- und Raumfahrt, Automobil- und Energieindustrie. Durch seine Engineering Kompetenz im gesamten Zerspanungsprozess ist Walter ein innovativer Partner, der in der Lage ist, digitale Prozesslösungen für optimale Effizienz zu schaffen. Die Walter AG beschäftigt rund 3.500 Mitarbeiter und betreut mit zahlreichen Tochtergesellschaften und Vertriebspartnern Kunden in über 80 Ländern der Welt.
www.walter-tools.de

Firmenkontakt
Walter AG
Andrea Kimmerle
Derendinger Str. 53
72072 Tübingen
+49-7071-701-932
andrea.kimmerle@walter-tools.com
http://www.walter-tools.com

Pressekontakt
Panama PR GmbH
Birgit Werz
Gerokstraße 4
70188 Stuttgart
0711 664759721
b.werz@panama-pr.de
http://www.panama-pr.de

Spezialist und Allrounder: zweimal Kompetenz in Titan

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Spezialist und Allrounder: zweimal Kompetenz in Titan
Veröffentlicht: Dienstag, 13.10.2020, 13:01 Uhr
Anzahl Wörter: 432
Kategorie: Maschinenbau
Schlagwörter: | | | | | | | | |