20.08.2014, 11:49 Uhr

Schweizer nutzen CITYGUIDE Apps zur Reiseplanung – Hauptsitz von Europas Marktführer befindet sich in Zürich

Hunderte Gemeinden haben eigene Apps von CITYGUIDE. Das Unternehmen versorgt Deutschland, Österreich und die Schweiz mit mobilen Infos. Auch Schweizer planen ihre Deutschland-Trips zunehmend mobil.

BildZürich, 20.08.2014 – Welche Events stehen an? Was soll ich mir anschauen? Wo übernachte ich gut? Bei wem kaufe ich günstig ein? Ob Shopping in Konstanz, Kultur in Berlin, Baden in Ostfriesland oder Museumsbesuch in Düsseldorf: Alles macht noch mehr Freude, wenn man von vornherein weiss, wohin die Reise geht. Neben dem üblichen Gepäck ist bei vielen Schweizer Singles und Familien deshalb ein digitaler Reiseführer immer dabei.

Der vielseitigste Suchbegriff für den Apple iTunes Store und den Google Play Store heisst “CITYGUIDE AG”. Das Zürcher Start-up hat bereits über 200 Guides für deutsche Städte entwickelt. Unfassbar: Die kleinen Programme, die man auf seinem Smartphone installieren kann, werden von der Zürcher Seestrasse aus gemanagt!

Das riesige Angebot reicht von Bremen über Bayreuth und die Bodensee-Region bis tief hinein in den Bayerschen Wald. Seit Jahresbeginn haben gemässs eigener Nutzer-Statistik schon über 36´000 Schweizer eine App für ein deutsches Reisziel von CITYGUIDE heruntergeladen.

Die neuen internationalen Roaming-Tarife, die in vielen Fällen das Surfen im Ausland fast so günstig wie im Inland machen, fördern wohl diesen Trend. Und wer lieber in der Schweiz bleibt, weil Ferien in der Schweiz für Schweizer Spitze sind: Auch hierzulande finden sich fast 100 Orte wie Winterthur, Zürichsee, Luzern, Arosa, Schweizer Bodensee und Moosalp, die mit CITYGUIDE besser erlebbar sind.

Die Inhalte der Apps stammen vielerorts direkt von den Tourismus-Organisationen, und auch Radio-Sender, Event-Veranstalter, grosse Sportvereine und das lokale Gewerbe machen mit.

CITYGUIDE ist zertifizierter GOOGLE Partner, kann als einzige Agentur in der Schweiz flächendeckend Panoramas in Innenräumen erstellen und in Maps und Google Plus hochladen.
CITYGUIDE führt aktuelle Texte und Bilder aus mehreren Quellen zusammen und veredelt diese Informationen. Der Renner sind derzeit virtuelle 360°-Touren – mit ihnen fühlt man sich wie auf einer persönlichen Stadtwanderung.

Sämtliche Apps von CITYGUIDE sind für Apple und Android Smartphones in den jeweiligen Shops erhältlich. Selbst Besitzer anderer Betriebssysteme und Tablet-User werden fündig, denn die Guides gibt es auch als Webapp, und die läuft in jedem internetfähigen Browser.

Eine Übersicht aller CITYGUIDE Städte findet sich hier:
http://www.cityguide.com/referenzen.html

Fazit: Nicht vergessen, rechtzeitig die richtige App für die Reise herunterladen..

Über:

CITYGUIDE AG
Herr Matthias Kant
Seestrasse 315
8038 Zürich
Schweiz

fon ..: +41-44-533 54 90
web ..: http://www.cityguide.com
email : presse@cityguide.com

Die CITYGUIDE AG ist in Europa der führende Anbieter für regionales Online-Marketing. Das Unternehmen unterstützt das Stadtmarketing in über 300 Gemeinden, Städten und Regionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Berater betreuen vor Ort Gewerbetreibende bei der Optimierung ihrer Präsenz in mobilen Apps im Internet. Web: www.CITYGUIDE.com

Pressekontakt:

mobipress
Herr Sascha Schulz
Bönirainstrasse 11
8800 Thalwil

fon ..: +41-43-538 42 11
web ..: http://www.mobipress.ch
email : info@mobipress.ch

Schweizer nutzen CITYGUIDE Apps zur Reiseplanung – Hauptsitz von Europas Marktführer befindet sich in Zürich

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Schweizer nutzen CITYGUIDE Apps zur Reiseplanung – Hauptsitz von Europas Marktführer befindet sich in Zürich
Veröffentlicht: Mittwoch, 20.08.2014, 11:49 Uhr
Anzahl Wörter: 486
Kategorie: Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Schlagwörter: | | | | | | | | | | | |