Schmierinfektionen im Alltag effizient verhindern – mit den Safety Grips

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
image_pdfimage_print

Schmierinfektionen im Alltag effizient verhindern - mit den Safety Grips

Egal, ob beim Einkaufen, im Fitnessstudio oder in öffentlichen Verkehrsmitteln – tagtäglich kommen wir mit kontaminierten Flächen in Berührung, auf denen es von Krankheitserregern nur so wimmelt. Doch wie können wir uns vor Schmierinfektionen schützen? Michael Stockburger ist Geschäftsführer von Component Parts. Ihm ist es mit der Erfindung des Safety Grips gelungen, den ultimativen Schutz vor Keimen zu entwickeln. Wie dieser genau aussieht, wie uns eine bessere Hygiene vor Krankheiten schützen kann und warum auch Sie von heute an immer zumindest zwei Safety Grips jederzeit griffbereit haben sollten, erfahren Sie hier!

Krankheitserreger sind überall

Wir halten uns an Haltestangen im ÖPNV, betätigen Türklinken in öffentlichen Gebäuden, nehmen den Aufzug, schieben Einkaufswagen und vieles mehr. Die Möglichkeiten, um jeden Tag mit den unterschiedlichsten Keimen in Berührung zu kommen, sind unendlich. Das wissen wir nicht erst seit Corona. Auch Fitness-Studios gelten als echte Hotspots für Neuinfektionen, schließlich werden beim Trainieren die verschiedenen Geräte berührt und man schwitzt. Nehmen es die Sportler dann nicht ganz so genau mit der meist vom Betreiber vorgeschriebenen Desinfektion der Geräte, kann es unhygienisch bis gefährlich werden. Genau das hat Produktentwickler Michael Stockburger selbst beobachtet und sich Gedanken dazu gemacht, wie sich dieser Unsicherheitsfaktor eliminieren lässt. Das Ergebnis heißt Safety Grip und ist einzigartig auf dem Markt.

Safety Grips – ein Produkt, das den Hygienestandard revolutioniert

Bei den Safety-Grips handelt es sich um vorgeformte Griffe, die über jede beliebige runde Stange gestülpt werden können und das mit nur einer Handbewegung. Auf diese Weise ist es möglich, den direkten Kontakt mit kontaminierten Flächen zu vermeiden. Wenden Sie den Safety Grip konsequent an, schützen Sie sich zu fast 100% vor Keimen auf kontaminierten Flächen. Selbst die Pin-Eingabe beim Geldautomaten lässt sich dank Safety Grip ohne direkten Kontakt zu den Tasten auf ganz unkomplizierte Art bewerkstelligen, und auch das Bedienen eines induktiven Touchscreens, um zum Beispiel Fahrkarten zu kaufen, ist mit dem Safety Grip kein Problem.

Die Reinigung der praktischen, kleinen Helfer erfolgt mit handelsüblichen Reinigungs- oder Desinfektionsmitteln und dauert nicht länger als das Händewaschen. Die Safety Grips können aber auch ganz einfach in der Spülmaschine gereinigt werden.

Der Safety Grip, der sich durch seine genoppte, rutschfeste Oberfläche und seine patentierte Form auszeichnet, ist in zwei verschiedenen Größen erhältlich und wird in Deutschland hergestellt.

Safety Grips schützen Ihre Gesundheit und die Umwelt

Wollen Sie sich endlich keine Gedanken mehr über Viren und Bakterien machen, wenn Sie sich in einem öffentlichen Verkehrsmittel festhalten oder im Fitness-Studio Ihr Training absolvieren? Dann ist die Erfindung von Michael Stockburger die Lösung für Sie. Dank der Safety Grips können Sie sich nicht nur vor der Ansteckungen mit unangenehmen oder gefährlichen Krankheiten schützen, Sie tun auch der Umwelt etwas Gutes! Dank der Verwendung des hygienischen Griffs sind Sie in Sachen Virenschutz gut aufgestellt und sparen zudem Desinfektionsmittel und Papier. Auf der Produktseite der Safety Grips finden Sie weiterführende Informationen und aufschlussreiche Videos zu verschiedenen Einsatzmöglichkeiten.

Michael Stockburger ist der Kopf hinter Component Parts und der Erfinder der Safety Grips. Aus seinen konstruktiven Ideen sind schon mehrere Produkte, designed im Schwarzwald, entstanden. Wo immer möglich erfolgt die Produktion von Material und Produkt in Deutschland, da ihm kurze Transportwege, Einhaltung der Umweltauflagen und gute, faire Arbeitsbedingungen wichtig sind.

Firmenkontakt
Component Parts
Michael Stockburger
Spittelbergstr. 14a
78112 St. Georgen
+49 (0)171 47 23 273
info@safety-grips.de
https://safety-grips.de/

Pressekontakt
The Way of Business TV
Ron Gebauer
Bergstr. 4
57647 Enspel
02661/2094639
redaktion@thewayofbusiness.tv
https://www.thewayofbusiness.tv

image_pdfimage_print
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar