01.07.2014, 15:16 Uhr

PR-Akademie Frankfurt startet nächsten Intensivkurs in Public Relations ab Oktober 2014

Kostenstabile Ausbildung noch in 2014

Frankfurt am Main – Die PR-Akademie Frankfurt bildet ab Oktober 2014 wieder berufsbegleitend zum Certified Communication Officer bzw. PR-Berater(in) und PR-Referenten(in) aus.

In den Präsenzseminaren an fünf Intensiv-Wochenenden (10 Tage lang) werden Inhalte wie zum Beispiel Klassische Pressearbeit, Krisen-PR, Texten und Schreiben, Konzepte entwickeln, Social Media, Internationale Public Relations, Organisation von Veranstaltungen unterrichtet sowie Grundlagen von VWL, BWL, Wettbewerbs- und Medienrecht plus Marketing vermittelt.

Am Ende der Seminarreihe legen die Teilnehmer eine schriftliche Prüfung ab. Die Klausur dient neben der Überprüfung des gelernten Wissens in Theorie und Praxis gleichzeitig auch als Leistungsnachweis der fachspezifischen, beruflichen Aus- bzw. Weiterbildung. Die erfolgreichen Teilnehmer erhalten ein Zertifikat der PR-Akademie Frankfurt, welches auch die erworbenen Kompetenzen im Detail beschreibt.

Damit ist eine solide Grundlage für den Abschluss der PR Akademien “Fachwirt/in für Public Relations (PA)” gelegt. Diese Fachprüfung ist jedoch optional und wird – entsprechend der Anzahl von angemeldeten und zugelassenen Bewerbern – bisher einmal jährlich durchgeführt.

Der Präsenzunterricht findet berufsbegleitend jeweils an Wochenenden ab Oktober 2014 in Frankfurt am Main statt, Terminabsprachen nach Anmeldung.

In den Kursgebühren der PR-Akademie Frankfurt sind Seminarunterlagen, Übungen, zusätzliche umfangreiche Literatur sowie Skripte und Checklisten inbegriffen. Die Kosten betragen insgesamt 2.480,- Euro (mehrwertsteuerbefreit). Ab 2015 müssen Teilnehmer mit einer Erhöhung der Gebühren rechnen, geplant sind gute zehn Prozent. Der Kurs war seit Start 2006 preisstabil, im nächsten Jahr müssen aufgelaufene Preiserhöhungen zum Teil weiter gegeben werden. Rabatte gibt es bei gleichzeitiger Anmeldung von 2 Personen (-10 Prozent) oder 3 Personen (-15 Prozent).

Die Teilnehmer erhalten sämtliche Unterlagen wahlweise in gedruckter (gebundener) Form oder auf einem Tablett (E-book-Reader). Die Kurs-Wochenenden finden alternativ in Norddeutschland (Public Relations) und in Frankfurt am Main (Wirtschaft und Recht) statt.

Anmeldung für den Präsenzunterricht bitte per E-Mail an: anmeldung@pr-akademie-frankfurt.de

Unabhängig von Ort und Zeit zu studieren – das bietet das communication-college mit seinem seit vielen Jahren bewährten Fernkurs an. Gedacht ist diese preisadäquate Variante der Ausbildung in Public Relations (1.200 Euro) für Berufsstarter oder Menschen, die bisher keinen Prüfungsabschluss in PR haben. Ein jedes Fernstudium ist für die Personengruppe optimal, die mit Eigenmotivation ohne eine Gruppe lernen können.

Die Anmeldung zum Fernkurs erfolgt auf der Homepage www.communication-college.org und ist jederzeit möglich. Der staatlich zugelassene Fernkurs wird von der Weiterbildung Hessen e.V. seit Jahren zertifiziert. Die Weiterbildung Hessen e.V. ist ein Zusammenschluss von Bildungseinrichtungen, die sich auf gemeinsame Qualitätsstandards verpflichten. Sie wird von der Hessischen Landesregierung gefördert.
Bildquelle:kein externes Copyright

PR Aus- und Weiterbildung mit staatlich zugelassenen Kursunterlagen des zertifizierten Weiterbildungsinstituts communication-college. Das Fernstudium übersetzt in Präsenzunterricht, das ist die PR Akademie Frankfurt. Wahlweise Kurs mit gedruckten Unterlagen oder mit e-book-reader (30 Präsentationen > 1500 Charts, Kurs = 1500 Seiten). gebühren: Fernkurs 1200 Euro, Präsenzkurs 2480 Euro mehrwertsteuerfrei

PR Akademie Frankfurt
Alexander Kirsten Dr. Ingo Reichardt
Westerwohld
25785 Nordhastedt
048041868553
ak@pr-akademie-frankfurt.de
http://www.pr-akademie-frankfurt.de

PR-Akademie Frankfurt startet nächsten Intensivkurs in Public Relations ab Oktober 2014

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: PR-Akademie Frankfurt startet nächsten Intensivkurs in Public Relations ab Oktober 2014
Veröffentlicht: Dienstag, 01.07.2014, 15:16 Uhr
Anzahl Wörter: 495
Kategorie: Bildung, Karriere, Schulungen
Schlagwörter: | | | | |