01.09.2014, 13:03 Uhr

Power Banks – mobile Akkus unterstützen die Einstellung der Generation Y

Mobilität wird in der heutigen Zeit immer wichtiger und gewinnt zukünftig immer mehr an Bedeutung. Gefördert durch die schnelle technologische Entwicklung und vor allem durch die Generation Y ist das Thema mobile Flexibilität ein wichtiger Parameter in unserem Alltag.
Wer ist die Generation Y?

“Die Generation Y gilt als vergleichsweise gut ausgebildet, oft mit Fachhochschul- oder Universitätsabschluss. Sie zeichnet sich durch eine technologieaffine Lebensweise aus, da es sich um die erste Generation handelt, die größtenteils in einem Umfeld von Internet und mobiler Kommunikation aufgewachsen ist. Sie arbeitet lieber in virtuellen Teams als in tiefen Hierarchien. Anstelle von Status und Prestige rücken die Freude an der Arbeit sowie die Sinnsuche ins Zentrum. Mehr Freiräume, die Möglichkeit zur Selbstverwirklichung, sowie mehr Zeit für Familie und Freizeit sind zentrale Forderungen der Generation Y: Sie will nicht mehr dem Beruf alles unterordnen, sondern fordert eine Balance zwischen Beruf und Freizeit. Nicht erst nach der Arbeit beginnt für die Generation Y der Spaß, sondern sie möchte schon während der Arbeit glücklich sein – durch einen Job, der ihnen einen Sinn bietet.” (Quelle: Wikipedia)

Genau diese Symbiose zwischen technologischen Fortschritt und der technologieaffinen Generation Y sorgt dafür, dass mobile Geräte wie Tablets und Smartphones immer mehr an Bedeutung gewinnen und sich mehr und mehr im Alltag integrieren. Doch all diese Geräte benötigen Strom um zu funktionieren und um Ihre Arbeit zu verrichten. Die Akkulaufzeiten bei den einzelnen Geräten sind hierbei sehr unterschiedlich. Für diesen vermeintlichen Schwachpunkt stellt die Industrie eine entsprechend einfache Lösung, einen mobilen Akku – auch Power Bank (http://www.werbeartikel-dresden.de/de/Bueroartikel/Elektronik-Artikel/Power-Banks-mobile-Akkus) genannt.

Diese mobilen Akkus beziehungsweise Power Banks ermöglichen ein flexibles und stromunabhängiges Nachladen des mobilen Endgerätes. Je nach Kapazität der Power Bank (http://www.werbeartikel-dresden.de/de/Bueroartikel/Elektronik-Artikel/Power-Banks-mobile-Akkus) können hierbei Tablets, Smartphones oder Laptops geladen werden.

Aufgrund der großen Nachfrage von mobiler Stromversorgung haben die Power Banks beziehungsweise die mobilen Akkus mittlerweile auch Ihren Weg in die Marketingkampagnen der Unternehmen gefunden und werden zunehmend als Werbeartikel und Werbegeschenke (http://www.werbeartikel-dresden.de/) eingesetzt. Es ist ein Gadget was quasi jeder benötigt, denn fast jeder deutsche Haushalt besitzt mindestens ein mobiles Endgerät dessen Akkulaufzeit begrenzt ist. Somit eigenen sich Power Banks hervorragend als Werbeträger und Markenbotschafter.

Innovative Werbeartikel, Werbemittel und Werbegeschenke – professionell, günstig und termingerecht mit Ihrem Logo bedrucken – Steigern Sie Ihre Kundenbindung und erhöhen Sie gleichzeitig den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens. Werbeartikel Dresden bietet Ihnen einen Full – Service rund um Ihre Werbeartikel, Werbemittel und Werbegeschenke. Konzeptionierung – Beschaffung – Veredlung Unsere zuverlässige Logistik ermöglicht zudem eine punktgenaue und termingerechte Versendung Ihrer Werbeartikel, Werbemittel und Werbegeschenken, auch gern direkt an Ihre Kunden und Geschäftspartner. Professionell – Kompetent – Zuverlässig Werbeartikel, Werbemittel und Werbegeschenke fürs Büro.

Kontakt
Werbeartikel Dresden Batai & Bauernfeind GbR
Herr Marcus Batai
Altnossener Straße 2b
01156 Dresden
035141890460
info@werbeartikel-dresden.de
http://www.werbeartikel-dresden.de

Power Banks – mobile Akkus unterstützen die Einstellung der Generation Y

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Power Banks – mobile Akkus unterstützen die Einstellung der Generation Y
Veröffentlicht: Montag, 01.09.2014, 13:03 Uhr
Anzahl Wörter: 510
Kategorie: Computer, Telekommunikation
Schlagwörter: | | |