02.07.2014, 14:49 Uhr

“Plus X Award” für Fertighaushersteller Bien-Zenker

Nach dem “Traumhauspreis 2014” für das Musterhaus “Concept-M München” des Fertighausherstellers Bien-Zenker bekamen die Musterhäuser “Concept-M Köln” und “Concept-M Wuppertal” sowie das Unternehmen selbst den “Plus X Award” verliehen.

Bei der “Plus X Award Night” in Bonn erhielt Fertighausspezialist Bien-Zenker den “Plus X Award” als “Most innovative Brand 2014” im Bereich Häuser und wurde damit in den exklusiven Kreis der 23 innovativsten Marken Deutschlands des Jahres 2014 gewählt. Die Ehrung erfolgte für das langjährige innovative Engagement der hessischen Fertighausfirma auf allen Ebenen.

Fertighäuser aus der Fabrik

“Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und sehen sie als Bestätigung für die Arbeit und Leistungen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens”, kommentiert Christian Baumann, Marketing- und Vertriebsleiter beim Fertighausspezialisten Bien-Zenker. Hier werden Fertighäuser nach industriellen Gesichtspunkten vorgefertigt und später vor Ort auf der Baustelle errichtet.

Fertighäuser mit Wiedererkennungswert

Qualität in der Abwicklung und der Bauweise, hoher Wiedererkennungswert bei der Architektur, innovative und nachhaltige Haustechnik – das sind nur einige Merkmale, auf die das Fertighausunternehmen bei seinen Produkten großen Wert legt. Sichtbar wird dies unter anderem an den Fertighäuser-Baureihen “Celebration”, “Evolution” und eben der ausgezeichneten “Concept-M”.

Zwei Fertighäuser on top

Für den Entwurf “Concept-M Köln” in der “FertighausWelt Köln” in Frechen, hier feierte das Concept-Fertighäuserprogramm Premiere, gab es die Auszeichnung “Bestes Produkt des Jahres 2014”. Ebenfalls ausgezeichnet wurde das Musterhaus “Concept-M Wuppertal”. Es verdiente sich das Siegel für “Innovation, High Quality, Design und Ökologie”.

Mehr als Fertighäuser

Die bekannten Gütesiegel “Plus X Award” werden in sieben verschiedenen Kategorien vergeben, von Innovation, über Design bis hin zu Ökologie. Alles Faktoren, die einem Produkt über die Fertighausszene hinaus branchenübergreifend Markencharakter bescheinigen.

Fertighäuser im Plus-Energie-Standard

Bei diesen beiden prämierten Fertighäusern geht es um Plus-Energie-Häuser, die mehr Energie erzeugen als sie verbrauchen. Mit einer sehr geradlinigen Fertighaus-Architektur, reduziert auf das Wesentliche, mit viel Glas, offenen Räumen und einem hohen Designanspruch. Und abgerundet mit einer innovativen Haustechnik auf höchstem Niveau.

Bien-Zenker-Fertighäuser überzeugen

Für Bien-Zenker sind Marken-Awards kein Neuland, denn 2012 wurde bereits ein Entwurf der Fertighäuser-Baureihe “Evolution” mit dem “Plus X Award” ausgezeichnet. Zudem konnten Fertighäuser des Fertighausherstellers bereits bei einer Reihe von Leserabstimmungen diverser Hausbaumagazine und Internetportale punkten.

Fertighauspreise zuhauf

Unter anderem wurde das Concept-M München bei einem Wettbewerb unter der Schirmherrschaft des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau zum “Traumhaus des Jahres 2014” gewählt – und bekam vorher bereits als erstes gebautes Haus und Fertighaus in Deutschland die Zertifizierung in Gold von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. (DGNB) in der Kategorie “Neubau kleine Wohngebäude”.

Bildrechte: Bien-Zenker Bildquelle:Bien-Zenker

Die Bien-Zenker AG zählt zu den größten Fertighausherstellern in Europa. Das Unternehmen kann mit über 80.000 gebauten Häusern und einer über 100-jährigen Firmengeschichte auf die breiteste Erfahrung beim Holzfertighausbau zurückgreifen. Die börsennotierte Gesellschaft beschäftigt mehr als 400 Mitarbeiter, erzielte in 2013 einen Umsatz von rund 133 Mio. Euro und ist mit über 50 Vertriebsstützpunkten in Deutschland vertreten – darüber hinaus in der Schweiz und den Beneluxländern. Das Bien-Zenker Angebot bietet technisch größtmögliche Energieeffizienz der Häuser bis hin zum Plus-Energie-Haus. Die individuell gestaltbaren Häuser werden in unterschiedlichen Baustilen gefertigt, die auf die mittleren bis gehobenen Preisklassen ausgerichtet sind. Alle Häuser unterliegen den hohen Qualitätsanforderungen der Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau.

Bien-Zenker AG
Christian Baumann
Am Distelrasen 2
36381 Schlüchtern
++49 (0) 66 61 / 98-0
c.baumann@bien-zenker.de
http://www.bien-zenker.de

PROMETHEUS Bau-Marketing.community
Norbert Weimper
Hohenzollernstraße 23
75177 Pforzheim
07231.9385-716
nw@bau-marketing.eu
http://www.bau-marketing.eu

“Plus X Award” für Fertighaushersteller Bien-Zenker

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: “Plus X Award” für Fertighaushersteller Bien-Zenker
Veröffentlicht: Mittwoch, 02.07.2014, 14:49 Uhr
Anzahl Wörter: 597
Kategorie: Garten, Bauen, Wohnen
Schlagwörter: |