26.08.2014, 12:12 Uhr

Pizza Ecologica: BHKW sorgt für klimafreundliche Wärme und Strom in Restaurant

Pizzeria aus dem niederbayerischen Eggenfelden betreibt mit selbstproduziertem Strom seine Öfen und Elektro-Lieferfahrzeuge.

Eggenfelden – 26. August. Dass Loredana und Walter Lombardi schon länger umweltbewusst wirtschaften, ist den Eggenfeldenern dank der elektrisch betriebenen Lieferfahrzeuge wohl bekannt. Mit ihrem neuen gasbetriebenen Blockheizkraftwerk (BHKW) können die Inhaber der Pizzeria Fiumicino den Strom dafür jetzt auch noch selbst produzieren. Der Heizungsbauer Markus Kroll aus Eggenfelden und der Gas-Lieferant Knauber Gas aus Bonn planten die Anlage für die Wärme- und Stromversorgung gemeinsam.
Das Ergebnis: eine jährliche Energie-Kostenersparnis von rund 4.500 Euro sowie eine Reduzierung der klimaschädlichen Emissionen um mehr als 8 Tonnen CO2 pro Jahr.

Seit Anfang Juli läuft das Mini-Kraftwerk im Keller der Pizzeria Fiumicino auf Hochtouren. Der Energiebedarf des kleinen Unternehmens ist groß: Öfen, Herde, Küchenmaschinen, Beleuchtung, Heizung, Elektrofahrzeuge – alles läuft viele Stunden pro Tag und wird nun über das Blockheizkraftwerk von EC Power mit Energie versorgt. Heizungsbauer Kroll empfahl die Anlage, weil die eingesetzte Energie damit wesentlich besser genutzt wird. “Mit Flüssiggas als Energielieferant kann die Pizzeria ihren Strom jetzt selbst produzieren. Die dabei entstehende Wärme ist nicht nur Abwärme, sondern wird zum Heizen genutzt”, so Kroll. Diese sogenannte Kraft-Wärme-Kopplung macht ein Blockheizkraftwerk effizient. Befeuert wird die Anlage mit Flüssiggas des bundesweit agierenden Gas-Anbieters Knauber aus Bonn.

Inhaber-Familie Lombardi ist froh über ihre neue Anlage: “Das BHKW amortisiert sich schon in 6 Jahren. Danach sparen wir jährlich rund 4.500 Euro und betreiben die Pizzeria so auch noch umweltfreundlicher.” Dadurch, dass die Anlage effizienter arbeitet und auf Flüssiggas statt konventioneller Heizöl-Heizung setzt, werden pro Jahr rund 8 Tonnen klimaschädlicher CO2-Emission vermieden.

Zu den Unternehmen:

Kroll GmbH
Der Fachbetrieb für Sanitär- und Heiztechnik mit Sitz im niederbayerischen Eggenfelden wurde 1998 durch den Heizungsbaumeister Markus Kroll gegründet. Spezialisiert ist das 20-köpfige Team auf neue umweltfreundliche Heizungstechniken und den Einsatz erneuerbarer Energien. Acht Monteure planen und installieren komplexe Heizungsanlagen in der Region Rottal-Inn.
Mehr Infos: www.kroll-heizung.de

Knauber Gas
Die Knauber Gas GmbH & Co. KG arbeitet eng mit Heizungsbauern in ganz Deutschland zusammen und vermittelt aus diesem Netzwerk kompetente Ansprechpartner für die Planung eines BHKWs. Als Tochtergesellschaft der Unternehmensgruppe Knauber vertreibt Knauber Gas Tankgas, Flaschengas, Autogas, technische Gase sowie Holzpellets als erneuerbare Energiequelle. Der TÜV Rheinland hat die Qualität der Dienstleistungen bei Knauber Gas geprüft und mit “sehr gut” bewertet. Die Unternehmensgruppe Knauber ist ein seit 1880 familiengeführtes Handelshaus aus Bonn und bietet ein umfangreiches Energie-Portfolio sowie Energie-Dienstleistungen an. Außerdem betreibt Knauber sieben Freizeitmärkte für die Wohnraum- und Gartengestaltung.
Mehr Infos: www.knauber-tankgas.de.

Kroll GmbH
Der Fachbetrieb für Sanitär- und Heiztechnik mit Sitz im niederbayerischen Eggenfelden wurde 1998 durch den Heizungsbaumeister Markus Kroll gegründet. Spezialisiert ist das 20-köpfige Team auf neue umweltfreundliche Heizungstechniken und den Einsatz erneuerbarer Energien. Acht Monteure planen und installieren komplexe Heizungsanlagen in der Region Rottal-Inn.
Mehr Infos: www.kroll-heizung.de

Knauber Gas
Die Knauber Gas GmbH & Co. KG arbeitet eng mit Heizungsbauern in ganz Deutschland zusammen und vermittelt aus diesem Netzwerk kompetente Ansprechpartner für die Planung eines BHKWs. Als Tochtergesellschaft der Unternehmensgruppe Knauber vertreibt Knauber Gas Tankgas, Flaschengas, Autogas, technische Gase sowie Holzpellets als erneuerbare Energiequelle. Der TÜV Rheinland hat die Qualität der Dienstleistungen bei Knauber Gas geprüft und mit “sehr gut” bewertet. Die Unternehmensgruppe Knauber ist ein seit 1880 familiengeführtes Handelshaus aus Bonn und bietet ein umfangreiches Energie-Portfolio sowie Energie-Dienstleistungen an. Außerdem betreibt Knauber sieben Freizeitmärkte für die Wohnraum- und Gartengestaltung.
Mehr Infos: www.knauber-tankgas.de.

Firmenkontakt
Knauber Gas GmbH & Co. KG
Herr Marco Bongartz
Endenicher Str. 120-140
53115 Bonn
0228-512219
marco.bongartz@knauber.de
www.knauber-tankgas.de

Pressekontakt
Carl Knauber Holding GmbH & Co. KG
Stefanie Grewe
Endenicher Str. 120-140
53115 Bonn
0228-512349
stefanie.grewe@knauber.de
http://www.knauber.de

Pizza Ecologica: BHKW sorgt für klimafreundliche Wärme und Strom in Restaurant

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Pizza Ecologica: BHKW sorgt für klimafreundliche Wärme und Strom in Restaurant
Veröffentlicht: Dienstag, 26.08.2014, 12:12 Uhr
Anzahl Wörter: 640
Kategorie: Umwelt, Energie
Schlagwörter: | | | | | | | | | | |