Oragin Foods Inc. meldet seine Q4- und Jahresergebnisse

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
image_pdfimage_print

31. Mai 2022, Toronto, Kanada: Oragin Foods Inc. (ORAGIN oder das Unternehmen) (TSXV: OG) (OTCQX: OGGFF) (FWB: 9CW) ist ein vielfältiges kanadisches Lebensmittelunternehmen, das eine Consumer Packaged Goods (CPG) Division betreibt, in der neue und innovative Lebensmittel- und Getränkemarken entwickelt, erworben, angebaut und vermarktet werden, sowie eine Retail Division, die einen der führenden kanadischen Einzelhändler für natürliche und biologische Lebensmittel, Organic Garage, betreibt. Das Unternehmen freut sich, seine Finanzergebnisse für das Quartal und das am 31. Januar 2022 endende Jahr (Q4) bekannt zu geben. Das Geschäftsjahr des Unternehmens endet am 31. Januar. Alle Beträge werden in Kanadischen Dollar, der funktionalen Währung des Unternehmens, angegeben.

Finanzergebnisse Q4 (Vergleich zum am 31. Januar 2021 endenden Quartal):
– Die Bruttomarge stieg von 30,0 % auf 30,1 %.
– Der Umsatz sank um 18,5 % von $7,4 Millionen auf $6,0 Millionen, was eindeutig durch die Renovierung eines der älteren Einzelhandelsstandorte von Organic Garage sowie Änderungen der COVID-19-Richtlinien der Regierung im Vergleich zum Vorjahr beeinflusst wurde.
– Nettoverlust von $882.093 im Vergleich zu $133.202 im am 31. Januar 2021 endenden Quartal;
– Löhne und Sozialleistungen in der Verwaltung sanken aufgrund verbesserter Effizienz um 3,3 %;
– Löhne und Sozialleistungen in den Filialen sanken um 17,6 % aufgrund der Personalverwaltung und der verbesserten Effizienz;

Nettoverlust: Das Unternehmen verzeichnete in dem Quartal, das am 31. Januar 2022 endete, einen Nettoverlust von $882.093 im Vergleich zu einem Nettoverlust von $133.202 in dem Quartal, das am 31. Januar 2021 endete. Der Rückgang war in erster Linie auf einen Umsatzrückgang aufgrund der Entscheidung des Unternehmens zurückzuführen, bedeutende Renovierungen an einem der älteren Einzelhandelsstandorte von Organic Garage abzuschließen, sowie auf eine nicht zahlungswirksame aktienbasierte Entschädigung von $140.129 und die während der Renovierung entstandenen Kosten. Ausgeglichen wurde dies durch verbesserte Bruttomargen, niedrigere Löhne und Sozialleistungen in der Verwaltung, niedrigere Löhne im Geschäft sowie Vorteile und Kosteneinsparungen im Zusammenhang mit dem Ausstieg des Unternehmens aus dem Lagerbetrieb.

Jahresfinanzergebnisse (Vergleich zum am 31. Januar 2021 endenden Jahr):
– Die Bruttomarge stieg von 29,5 % auf 30,8 %.
– Der Umsatz sank um 15,0 % von $30,3 Millionen auf $25,7 Millionen, was durch die Renovierung eines der älteren Einzelhandelsstandorte von Organic Garage sowie Änderungen der COVID-19-Richtlinien der Regierung im Vergleich zum Vorjahr beeinflusst wurde.
– Der Nettoverlust betrug $2.986.786 im Vergleich zu $263.322 für das am 31. Januar 2021 endende Jahr.
– Löhne und Sozialleistungen für die Verwaltung sanken aufgrund verbesserter Effizienz um 17,7 %;
– Löhne und Sozialleistungen in den Filialen sanken um 9,6 % aufgrund der Personalverwaltung und der verbesserten Effizienz;
– Die CPG Division übernahm im Februar 2021 Future of Cheese
– Der Ausstieg aus dem Lagerbetrieb wurde im April 2021 abgeschlossen

Nettoverlust: Das Unternehmen hatte für das am 31. Januar 2022 endende Jahr einen Nettoverlust von $2.986.786, gegenüber einem Nettoverlust von $263.322 für das am 31. Januar 2021 endende Jahr. Der Nettoverlust war in erster Linie auf einen Umsatzrückgang aufgrund der Entscheidung des Unternehmens, bedeutende Renovierungen an einem der älteren Einzelhandelsstandorte von Organic Garage abzuschließen, eine nicht zahlungswirksame Abschreibung von $1.558.427, eine nicht zahlungswirksame aktienbasierte Entschädigung von $1.090.628 und nicht zahlungswirksame Vermittlungsprovisionen in Höhe von $462.300, Kosten, die während der Renovierung entstanden sind, und Fachhonorare, die während des Erwerbs von Future of Cheese anfielen, Handelsgebühren und bestimmte einmaliger regulatorischer Gebühren und Anmeldegebühren zurückzuführen. Diese Kosten wurden durch verbesserte Bruttomargen, gesenkte Löhne und Sozialleistungen in der Verwaltung, gesenkte Löhne und Sozialleistungen sowie Kosteneinsparungen im Zusammenhang mit der Ausstieg des Unternehmens aus dem Lagerbetrieb ausgeglichen.

Im Februar 2022 meldete das Unternehmen die Umfirmierung von Organic Garage Ltd. zu Oragin Foods Inc. und die Einführung einer Consumer Packaged Goods (CPG) Division, die derzeit über ein Portfoliounternehmen, Future of Cheese, und separater Geschäftstätigkeiten über die Retail Division (Organic Garage) von ORAGIN verfügt.

Organic Garage hat im April 2021 die Umstellung auf ein dezentrales Vertriebsmodell abgeschlossen und erfolgreich eine Vereinbarung zur Untervermietung der Lageranlage für den Rest der Mietdauer abgeschlossen. Im Geschäftsjahr, das am 31. Januar 2022 zu Ende ging, lagen die inkrementellen Einsparungen bei etwa $803.000 Nicht IFRS-konforme Finanzkennzahl. Zu den inkrementellen Einsparungen, die speziell für den Lagerbetrieb anfallen, gehören Löhne und Sozialleistungen in der Verwaltung, Transport- und Frachtlieferkosten, Miete- und weitere Finanzierungskosten sowie andere Kosten beim Vergleich der Ausgaben des am 31. Januar 2022 endende Jahr mit dem am 31. Januar 2021 endenden Jahr. Weitere Details und die Abstimmung der genannten Beträge finden Sie in unserer Management Discussion and Analysis für das am 31. Januar 2022 endende Jahr.
, die in erster Linie aus Einsparungen im Zusammenhang mit Löhnen und Sozialleistungen, Transport und Miete bestanden. Die Umstellung war ein bedeutender Erfolg, der während der Höhe der COVID-19-Pandemie abgeschlossen werden konnte, und die strategische Entscheidung hat das Geschäft aus Sicht der Ausgaben und des operativen Geschäfts richtig dimensioniert, um das Unternehmen auf das Expansionspotenzial des Marktes vorzubereiten.

Matt Lurie, CEO von ORAGIN, sagte: Es ist eine sehr spannende Zeit für unser Unternehmen, da wir uns durch unsere CPG Division in eine neue Richtung bewegen und unsere starken Aktivitäten durch die Lebensmittelladenmarke Organic Garage unserer Retail Division fortsetzen. Wir sind mit den finanziellen und strategischen Positionen, mit denen das Unternehmen das Jahr abgeschlossen hat, zufrieden und glauben, dass wir bereit sind, im kommenden Jahr einige erstaunliche Dinge zu erreichen. In Q4 gab es kurzfristige negative Auswirkungen auf das Geschäftsergebnis im Zusammenhang mit der Renovierung eines unserer Standorte für Organic Garage. Aber unsere langfristigen Erwartungen an das Geschäft sind sehr positiv und wir erwarten, dass sich unsere harte Arbeit in den kommenden Jahren in verbesserten Betriebsabläufen und einer verbesserten Kundenerfahrung niederschlagen wird. Die Entscheidung, die Renovierung während dieser Zeit durchzuführen, war strategisch und zielgerichtet, um sicherzustellen, dass die Pipeline zur zukünftigen Ladenexpansion, die wir aufbauen, zu einer soliden Grundlage von vereinheitlichten Läden beitragen wird, die das preisgekrönte Branding und die Services unseres Ladenmodells in Zukunft widerspiegeln.

Darüber hinaus standen wir im am 31. Januar 2022 endenden Geschäftsjahr vor bestimmten nicht wiederkehrenden operativen Aufwendungen und es fielen aktienbasierte Vergütungen und Vermittlungsprovisionen in Höhe von insgesamt $1,6 Millionen und nicht zahlungswirksame Abschreibungen in Höhe von $1,6 Millionen an, die den Großteil des Verlusts in unseren Finanzdaten ausmachten. Mit Blick auf unser nächstes Jahr rechnen wir mit einer Verbesserung der Finanzlage in den damit verbundenen Geschäftsbereichen, die mit diesen Einmalaufwendungen konfrontiert waren. Das Management konzentriert sich weiterhin auf die schrittweise Reduzierung der Betriebskosten, während gleichzeitig unser Produkt- und Serviceangebot beibehalten und verbessert wird.

Was Future of Cheese angeht, war es spannend, im Oktober unsere Linie von Buttersorten bei ausgewählten Einzelhändlern in Ontario offiziell einzuführen, zusammen mit der erfolgreichen Markteinführung unseres pflanzlichen Bries und unserer pflanzlichen Trüffelbutter im Dezember. Wir haben eine hohe Nachfrage nach unseren Produkten verzeichnet und äußerst positives Feedback von unseren Kunden, Händlern und Restaurantpartnern erhalten. Mit der Hinzunahme von Yosi Heber, dem Lebensmittelindustrie-Experten, im Jahr Q4 und Matt Merson, Top-Manager der Branche, im März 2022, kommen wir sowohl in Bezug auf die inländische Expansion als auch auf den Markteintritt in den USA gut voran. Die CPG Division entwickelt sich positiv, während wir ausgewählte M&A-Gelegenheiten nutzen und verfolgen, um das Portfolio von Marken, die wir kontrollieren, zu erweitern.

Die Zukunft ist für ORAGIN sehr vielversprechend und beide Abteilungen besitzen ein enormes Wachstumspotenzial. Ich freue mich darauf, mit unseren Teams zusammenzuarbeiten und die spannenden Chancen zu nutzen, die vor uns liegen.

Über Oragin Foods Inc.

Oragin Foods Inc. (TSXV: OG) (OTCQX: OGGFF) (FWB: 9CW) ist ein kanadisches Lebensmittelunternehmen mit mehreren Standbeinen, das neue und innovative Lebensmittel- und Getränkemarken entwickelt, erwirbt, ausbaut und über einen Geschäftsbereich für abgepackte Verbrauchsgüter vermarktet. Das Unternehmen beinhaltet auch einen Geschäftsbereich für den Einzelhandel, der Organic Garage, einen der führenden kanadischen Einzelhändler für natürliche und biologische Lebensmittel, besitzt und betreibt. Besuchen Sie für weitergehende Informationen bitte die ORAGIN-Website unter www.oragin.com.

Über Organic Garage Ltd.

Organic Garage ist eines der führenden unabhängigen Unternehmen im Bio-Lebensmittelhandel in Kanada, das seinen Kunden eine breite Palette an gesunden und natürlichen Produkten zu erschwinglichen Preisen anbietet. Die Läden des Unternehmens sind in erster Lage angesiedelt und vermitteln den Kunden beim Einkauf von Lebensmitteln ein einzigartiges und wertorientiertes Shoppingerlebnis. Organic Garage wurde 2005 von einem Lebensmittelhändler in vierter Generation gegründet und hat seinen Hauptsitz in Toronto. Ziel des Unternehmens ist es, seine Präsenz als Einzelhändler auf den Großraum von Toronto auszudehnen. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Organic Garage unter www.organicgarage.com.

Über Future of Cheese

Future of Cheese Inc. ist ein kanadisches Unternehmen, das sich mit der Innovation und Herstellung von pflanzlichem Käse beschäftigt, und von den besten und anerkanntesten Käseherstellern der Welt, gemeinsam mit Kanadas besten Köchen und mit Unterstützung durch ein Team von Wissenschaftlern und Nachhaltigkeitsexperten, geführt wird. Das Unternehmen will sich mithilfe einzigartiger Alterungs- und Herstellungsprozesse, eines etablierten Vertriebsnetzwerks und hochrangiger Marketingkanäle im schnellwachsenden Markt für pflanzliche Alternativen zu Milchprodukten durchsetzen und den Weg für die Zukunft pflanzlicher Milchproduktalternativen ebnen! Weitere Informationen sind auf der Website von Future of Cheese unter www.futureofcheese.com erhältlich.

Nähere Informationen erhalten Sie über:

Bill Mitoulas
T: (416) 479-9547
E: ir@oragin.com
W: www.oragin.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Finanzkennzahlen, die nicht den Bestimmungen von IFRS entsprechen

Diese Pressemitteilung enthält möglicherweise Verweise auf bestimmte Finanzkennzahlen, die nicht den Bestimmungen von IFRS entsprechen. Diese Kennzahlen, die nicht den Bestimmungen von IFRS entsprechen, haben keine standardisierte Bedeutung, die von den International Financial Reporting Standards (IFRS), die vom International Accounting Standards Board (das IASB) herausgegeben werden, vorgeschrieben ist, und sind daher wahrscheinlich nicht mit ähnlichen Kennzahlen anderer Unternehmen vergleichbar. Dementsprechend sollten sie nicht separat, zusätzlich zu, als Ersatz für oder übergeordnet den gemäß IFRS erstellten Kennzahlen zur finanziellen Performance erachtet werden.

Hinweise bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen

Diese Pressemeldung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen (in dieser Meldung gemeinsam als zukunftsgerichtete Aussagen bezeichnet) im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Sämtliche Aussagen, die keine aktuellen oder historischen Tatsachen darstellen, sind als zukunftsgerichtete Aussagen zu betrachten. Zukunftsgerichtete Aussagen sind häufig, wenn auch nicht immer, an der Verwendung von Begriffen wie z.B. prognostizieren, erreichen, könnten, glauben, planen, beabsichtigen, Ziel, laufend, durchgehend, schätzen, Ausblick, erwarten, können, werden, Projekt, sollten oder ähnlichen Ausdrücken bzw. deren Verneinungen zu erkennen, mit denen Rückschlüsse auf zukünftige Ergebnisse gezogen werden.

Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen sowohl bekannten als auch unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, von denen viele außerhalb der Kontrolle von Oragin Foods liegen und die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Errungenschaften von Oragin Foods wesentlich von denen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Oragin Foods macht zukunftsgerichtete Aussagen in Bezug auf die erweiterte Rolle der Berater bei Future of Cheese, den Geschäftsplan und die Auswirkungen der FDA-Zulassung auf das Unternehmen sowie die nationale und internationale Expansion. Obwohl Oragin Foods versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen abweichen, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen.

Zukunftsgerichtete Aussagen sind keine Garantie für zukünftige Leistungen und beinhalten eine Reihe von Risiken und Unsicherheiten, von denen einige hier beschrieben werden. Solche zukunftsgerichteten Aussagen sind notwendigerweise mit bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten behaftet, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Leistungen und Ergebnisse von Oragin Foods erheblich von den prognostizierten zukünftigen Leistungen oder Ergebnissen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt erwähnt werden. Alle zukunftsgerichteten Aussagen wurden zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Dokuments gemacht, und sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, übernimmt Oragin Foods keine Verpflichtung, solche Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, um neuen, späteren oder sonstigen Informationen Rechnung zu tragen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Oragin Foods Inc.
Bill Mitoulas
579 Kerr Street
L6K 3E1 Oakville, ON
Kanada

email : investor_relations@organicgarage.com

Pressekontakt:

Oragin Foods Inc.
Bill Mitoulas
579 Kerr Street
L6K 3E1 Oakville, ON

email : investor_relations@organicgarage.com

image_pdfimage_print
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG