01.08.2014, 10:01 Uhr

OLIGO surface controls stellt innovative Lichtlösung “puremaxLED” vor – eine moderne, deutlich flachere und energieeffizientere Oberflächenkontrolloptik

puremaxLED bietet ein zukunftsweisendes Konzept mit hervorragenden Leistungsdaten

Der Geschäftsbereich surface controls der OLIGO Lichttechnik GmbH hat ihre neue Oberflächenkontrolloptik vorgestellt.

Die Leuchte ist die neueste Produktgeneration der im Geschäftsbereich surface controls entwickelten und gefertigten Spezialleuchten zur industriellen Oberflächenkontrolle. Sie verfügt über fortschrittlichste LED-Technik und erstrahlt im neuen, flachen und innovativen Design. Das auf die Oberfläche projizierte Reflexbild ist augenscheinlich brillanter und ermöglicht eine schnellere und sicherere Erkennung von Oberflächendefekten wie Dellen, Beulen, Kratzer und Pickel. Die neue Generation mit energieeffizienten LED-Streifen reduziert den Energieverbrauch um 45 Prozent bei gleichbleibenden Beleuchtungsstärken und Lichtfarben.

Mit einer Bautiefe von nur 65 mm ist die “puremaxLED” zudem 38 Prozent flacher und die Wärmeabstrahlung in Lichtrichtung wurde auf fast 25 C° reduziert. Die Neuentwicklung ist, wie alle Oberflächenkontrollleuchten von surface controls, mit der patentierten und international etablierten, blendungsreduzierenden Linsen-Prismenscheibe entwickelt worden.

Die “puremaxLED ist kompatibel mit sämtlichen bestehenden halbautomatischen und vollautomatischen surface controls Steuerungssystemen. Anhand der Leuchtmittel-lebensdauer von 60.000 h werden außerdem notwendige Wartungsintervalle bei der neuen Leuchtengeneration erheblich verlängert.

“Die Ergebnisse unserer intensiven Entwicklungsarbeiten zeigen mit der Einführung der puremaxLED einen neuen Maßstab in der industriellen Oberflächenkontrolle. Unser Zielfoto war es, auf der Grundlage energieeffizienter LED-Technologin zugleich verbesserte Leistungswerte in der Lichttechnik und bei der Fehlererkennung von Oberflächendefekten zu erfüllen. Mit der puremaxLED reagieren wir auf die zunehmenden Anforderungen unserer Kunden nach Kostenreduktion und verbesserter Arbeitsumgebung im Sinne des Temperaturmanagements. Die positive Resonanz, die wir in ersten Gesprächen mit unseren nationalen und internationalen Partnern erfahren haben, stärkt unser weiteres Engagement für eine perfekte visuelle Qualitätskontrolle.”, sagt Thomas Mänecke, Geschäftsführer von OLIGO.
Bildquelle:kein externes Copyright

OLIGO surface controls entwickelt, konstruiert und installiert weltweit seit zwei Jahrzenten kundenspezifische Lichtanlagen zur industriellen Oberflächenkontrolle und Farbabmusterung. Die entwickelten Spezialoptiken ermöglichen ein schnelles und leichtes Erkennen von Fehlern in den Produktionsabläufen und steigern die Produktivität in sämtlichen Beschichtungsabläufen wie z.B. der Automotive-, Holz- und Kunststoffindustrie. Das Unternehmen hat mit seinem Produktsortiment “made in Germany” die weltweite Qualitätskontrolle und hochwertige Fehlererkennung in der Automobilherstellung und produzierenden Industrie mit wegweisenden Lichttechniken maßgeblich geprägt.

OLIGO Lichttechnik GmbH surface controls
Volker Stockhausen
Lange Felder 6
19309 Lenzen (Elbe)
+49 331 / 97992576
volker.stockhausen@surface-controls.de
http://www.surface-controls.de

OLIGO surface controls stellt innovative Lichtlösung “puremaxLED” vor – eine moderne, deutlich flachere und energieeffizientere Oberflächenkontrolloptik

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: OLIGO surface controls stellt innovative Lichtlösung “puremaxLED” vor – eine moderne, deutlich flachere und energieeffizientere Oberflächenkontrolloptik
Veröffentlicht: Freitag, 01.08.2014, 10:01 Uhr
Anzahl Wörter: 384
Kategorie: Elektro, Elektronik
Schlagwörter: | |