03.03.2016, 09:38 Uhr

Ökologische Verantwortung bei Verpackungsmittelhersteller Seufert

Von der Solaranlage bis zum klimaneutralen Druck

Als einer der Marktführer für hochwertige Klarsichtverpackungen pflegt die Seufert Transparente Verpackungen GmbH einen besonderen Umgang mit den natürlichen Ressourcen und trägt als international agierender Branchenexperte zu einem nachhaltigen Bewusstsein bei. Neben dem klimaneutralen Druck zählen auch Produkte aus umweltfreundlicher Steinfolie sowie eine Photovoltaikanlage auf dem Produktionsgebäude zur vorbildlich orientierten Unternehmensphilosophie.

In Produktion und Angebot auf Nachhaltigkeit eingestellt

Bereits seit 2012 betreibt das Traditionsunternehmen eine eigene Photovoltaikanlage, die Strom mittels Sonnenlicht erzeugt. Unter Standard-Testbedingungen erbringt die Anlage, die auf dem Dach des Produktionsgebäudes installiert wurde, eine Nennleistung von 100 kWp (Kilowatt-Peak). Mit dieser Anschaffung hat sich das Unternehmen bewusst für eine nachhaltige Stromerzeugung entschieden, um dem gestiegenen Ressourcenverbrauch der Bevölkerung etwas entgegenzusetzen.

Ökologische Alternativen zu PET und konventionellem Druck

Bei der eigenen Produktion setzt Seufert zudem auf den verantwortungsvollen Umgang und das Angebot umweltverträglicher Produkte. So werden beispielsweise innovative Verpackungen aus Steinfolie angeboten, die im Vergleich zu konventionellem PET zu 60 bis 80 Prozent aus Kalziumkarbonat bestehen. Das natürlich vorkommende Material wird aus Reststoffen der Bauindustrie zu Faltschachteln verarbeitet, die Kunden unterschiedlicher Branchen in Auftrag geben. Mit einer Cradle-to-Cradle-Zertifizierung wurde das umweltfreundliche Material bereits ausgezeichnet.

Auch beim Druck setzt Seufert auf innovative und umweltfreundliche Verfahren. In Zusammenarbeit mit natureOffice wurde bereits vor einiger Zeit eine Klimastrategie entwickelt, die durch den Erwerb von Klima-Zertifikaten den CO2-Ausstoss, der bei der Produktion anfällt, ausgleicht.

Eine intensive Beratung erfolgt direkt bei der Seufert Transparente Verpackungen GmbH, Rodgau, Tel. +49 (0)6106 69 03 0, www.seufert.com

Die Seufert Transparente Verpackungen GmbH aus Rodgau in Hessen ist seit mehr als drei Jahrzehnten am Markt vertreten. Das Unternehmen, welches über eine hauseigene Druckerei verfügt, produziert transparente Verpackungen in hoher Qualität und legt Wert auf innovative Verarbeitung und Druckverfahren. Beim Hersteller von Klarfaltboxen, Runddosen etc. kommt zudem ein nach DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziertes Qualitätsmanagement zum Tragen.

Kontakt
Seufert Transparente Verpackungen GmbH
Dominique Souliac
Hans-Sachs-Strasse 3
63110 Rodgau
+49 (0) 6106 69 03 76
d.souliac@seufert.com
http://www.seufert.com

Ökologische Verantwortung bei Verpackungsmittelhersteller Seufert

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Ökologische Verantwortung bei Verpackungsmittelhersteller Seufert
Veröffentlicht: Donnerstag, 03.03.2016, 09:38 Uhr
Anzahl Wörter: 330
Kategorie: Handel, Dienstleistungen
Schlagwörter: | |