05.06.2014, 13:31 Uhr

NKL-Lotterie im Fußballfieber: Sonderziehung zum WM-Start

Pünktlich zum Eröffnungsspiel am 12. Juni werden 30.000 x 1.000 Euro verlost

Hamburg, 05.06.2014 – Ganz Deutschland ist voller Vorfreude auf die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien, die am 12. Juni eröffnet wird. Die NKL-Lotterie steht dem in nichts nach. Zur Feier des Tages gibt es am 12. Juni eine Sonderziehung ganz im Zeichen des Fußballs. Insgesamt werden 30 Millionen Euro ausgespielt: Zu gewinnen gibt es 30.000 x 1.000 Euro. Weitere Informationen zur Sonderziehung und den weiteren Highlights der 132. NKL-Lotterie gibt es auch auf http://www.nkl-boesche-wissen.de .

Schon vor Turnierstart ein Treffer

Wenige Tage, bevor die deutsche Nationalmannschaft ins Turniergeschehen eingreift, steht bei der NKL-Lotterie schon ein WM-Highlight an: Bei der Sonderziehung am 12. Juni werden 30.000 x 1.000 Euro verlost. Die perfekte Finanzspritze für einen gelungenen Fußballabend mit Freunden oder – für Fußballmuffel – um dem ganzen WM-Trubel bei einem Spontanurlaub für ein paar Tage zu entkommen. An der Sonderziehung nehmen alle Lose der NKL-Lotterie teil, die Lotterie-Teilnehmer brauchen dafür kein gesondertes Los.

Die Highlights der 132. NKL-Lotterie

Die 132. NKL-Lotterie hat neben der Sonderziehung zum WM-Start noch viele weitere Höhepunkte zu bieten. Täglich werden 1 Million Euro ausgespielt: Montags, mittwochs, freitags und samstags gibt es 1 x 1 Million Euro, dienstags, donnerstags und sonntags werden 100 x 10.000 Euro verlost. Weitere Highlights: Bei der Sommerziehung am 4. Juli wird eine Privatinsel im Wert von 3 Millionen Euro verlost, monatlich gibt es tolle Sachpreise und in der sechsten Klasse der 132. NKL-Lotterie (im September) geht es um den großen Jackpot. Mehr über die einzelnen Gewinne gibt es auf der Webseite http://www.nkl-boesche-wissen.de .

Über NKL Boesche

Die Ursprünge des Familienunternehmens Staatliche Lotterie-Einnahme Boesche e. K. reichen bis ins 18. Jahrhundert zurück: 1776 ursprünglich als Schreibwarengeschäft gegründet, erhielt die Firma 1805 das Privileg staatliche Lotterie-Lose zu verkaufen. Heute wird das Hamburger Traditionsunternehmen in vierter Generation geführt und das Kerngeschäft – der Vertreib von Losen der NKL- und SKL-Lotterie – ist nach wie vor erfolgreich. Bei allem wirtschaftlichen Erfolg steht für NKL Boesche jedoch stets der Kunde im Vordergrund. Getreu dem Firmenmotto: “Immer direkt am Kunden”.

|

Staatliche Lotterie-Einnahme BOESCHE e. K.
Beate Dingwort
Albert-Schweitzer-Ring 22
22045 Hamburg
+49 (0)40 / 66 96 13 – 0
presse@boesche.de
http://www.nkl-boesche.de

NKL-Lotterie im Fußballfieber: Sonderziehung zum WM-Start

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: NKL-Lotterie im Fußballfieber: Sonderziehung zum WM-Start
Veröffentlicht: Donnerstag, 05.06.2014, 13:31 Uhr
Anzahl Wörter: 359
Kategorie: Freitzeit, Hobbies
Schlagwörter: | | |