05.06.2014, 13:31 Uhr

Energie und Klima im innovativen Überblick

(1) Zukunft Strom (www.wolfgang-brune.eu/Zukunft Strom.htm)
(2) Wolken – ein sichtbarer Klimapartner am Himmel (www.wolfgang-brune.eu/Wolken_definitiv.html)

Das könnte für Ihre Leser von Interesse sein und unterscheidet sich wohltuend von den üblichen Mainstream-Inhalten:
I Der wirtschaftliche Energieeinsatz zeichnet sich durch zunehmende Wertschöpfung aus. Insbesondere sind manche Wirtschaftsprozesse überhaupt nur mit Elektroenergie auszuführen.
II Der größte wirtschaftliche Wachstumseffekt wird erzielt, wenn auf niedrigstem Kostenniveau gewirtschaftet wird. Wird teurer gewirtschaftet, als es dem technischen Entwicklungsstand und dem Wissensstand der Wirtschaftenden entspricht, wird weniger Ergebnis erzielt, als es möglich wäre. Das belastet nicht nur die Lebensqualität unserer Generation, sondern gibt auch den folgenden Generationen weniger für deren Leben mit, als es möglich wäre.
III Die Energieintensität der Wirtschaft bleibt im Verlauf der gesamten wirtschaftlichen Evolution annähernd konstant. Je mehr Wirtschaftsprodukt generiert werden soll, desto mehr Nutzenergie muss eingesetzt werden.
IV Die periodischen Schwankungen der Energieintensität der Wirtschaft um ihren Mittelwert kennzeichnen objektiv herangereifte Energiewenden.
V Die wirtschaftliche Bedeutung von Naturenergie, insbesondere der der Sonne, nimmt gegen Ende der globalen wirtschaftlichen Evolution, also in der Zeit, die greifbar vor uns liegt, wieder zu. Allerdings auf einem entscheidend höheren technischen Niveau. Naturbelassen vermag Naturenergie nur einen geringen und kurzlebigen Wachstumseffekt zu erzielen.
VI Der entscheidende irdische Klimafaktor ist das Wasser, nicht das Kohlkenstoffdioxid. Je mehr Wasser in der Atmosphäre enthalten ist, desto stärker wirkt es sich auf deren vertikale Temperaturstruktur aus, wobei jedoch der atmosphärische Temperatureffekt insgesamt, das heißt der Temperaturunterschied zwischen Erdoberfläche und effektivem Wärmeabstrahlungswert ins All, sich annähernd als eine Klimakonstante darstellt.
VII Der belastende Einfluss von Wirtschaftsprozessen auf Umwelt und Natur ist auf kontinuierlich anwachsendem technischen Niveau zu begrenzen und damit zu beherrschen. Manche natürliche Katastrophenszenarien sind sogar, wenn überhaupt, nur durch den Menschen von der Erde fern zu halten. Und zwar mit sehr viel Energie, die zur Verfügung steht.
Buch speziell zu Klima: Physikalische Klimamodelle. Leipzig: EAGLE, 2014. ISBN 9783937219714.
http://www.wolfgang-brune.eu
info@wolfgang-brune.eu
Bildquelle: 

Frei schaffender Autor

Freischaffend
Wolfgang Brune
Saalfelder Strasse 9
04179 Leipzig
0341-2521032
info@wolfgang-brune.eu
http://www.wolfgang-brune.eu

Wolfgang Brune
Wolfgang Brune
Saalfelder Strasse 9
04179 Leipzig
0341-2521032
info@wolfgang-brune.eu
http://www.wolfgang-brune.eu

Energie und Klima im innovativen Überblick

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Energie und Klima im innovativen Überblick
Veröffentlicht: Donnerstag, 05.06.2014, 13:31 Uhr
Anzahl Wörter: 375
Kategorie: Umwelt, Energie
Schlagwörter: | | | | | |