03.06.2014, 16:17 Uhr

Nickel – begehrt wie nie

Nickelexplorer und -produzenten wie Balmoral Resources – http://bit.ly/1eFievY – dürfen sich freuen. Denn der Nickelpreis befindet sich in einem steilen Aufwärtstrend.

Teilweise steigt der Nickelpreis bis zu acht Prozent täglich. Durch die indonesischen Restriktionen – Ausfuhrverbot von unverarbeitetem Nickel – kommt es zu einem steigendem Nickelpreis. Rund 25 bis 30 Prozent Nickel fehlen damit am Weltmarkt. Es ist etwa so, als wenn Russland, Saudi-Arabien und der Iran ihre Ölquellen um mindestens 30 Prozent über Nacht ausschalten.

Auch durch die Krise in der Ukraine erfährt der Nickelpreis Auftrieb. Kenner fürchten Sanktionen gegen Russland und damit auch gegenüber der russischen Norilsk Nickel. Dieser ist immerhin der größte Nickelproduzent weltweit. Ein weiterer Preistreiber sind mögliche Produktionsausfälle, wie neulich bei Vale im Südsee-Inselstaat Neukaledonien.

Auch BHP Billiton musste, als der Nickelpreis unten war, prüfen, wie es mit den Nickel-Projekten in Westaustralien weitergehen soll. Die Talfahrt des Nickelpreises aus den vergangenen zwei Jahren ist nun beendet. Gesellschaften wie Balmoral Resources (ISIN: CA05874M1032) dürfte dies erfreuen.

In 2010 gegründet, konzentriert sich Balmoral Resources auf Exploration und Entwicklung von Goldprojekten und anderen Rohstoffprojekten im Bergbau freundlichen Nordamerika. Bei Testbohrungen auf dem zu 100 Prozent im Eigenbesitz befindlichen Grasset-Goldprojekt entdeckten die Kanadier ein bisher unbekanntes Vorkommen von Nickel, Kupfer und Elementen der Platingruppe.

Die Liegenschaft befindet sich auf dem Abitibi-Grünsteingürtel, welcher einer der größten archaischen Grünsteingürtel der Welt und damit prädestiniert für hervorragende Rohstoff-Funde ist. Das ist nicht verwunderlich, da es in diesem Gebiet eine Reihe von ehemals produzierenden Nickelvorkommen gibt. Und rund 200 Kilometer entfernt, befindet sich die Dumont Nickel-Lagerstätte.

Ein erfreulicher Fund ist das Vorhandensein von Nickel also für Balmoral neben den guten Bohrergebnissen bezüglich des Goldvorkommens. Die neuesten Bohrungen lieferten rund 45 Meter mit 1,79 Prozent Nickel, 0,19 Prozent Kupfer, sowie 0,42 Gramm Platin pro Tonne Gestein und 1,04 Gramm Palladium pro Tonne Gestein. Über rund 18 Metern konnten 2,45 Prozent Nickel, 0,31 Prozent Kupfer, sowie 0,62 Gramm Platin pro Tonne und 1,57 Gramm Palladium pro Tonne Gestein ausgemacht werden. Besonders jetzt bei dem steil ansteigendem Nickelpreis, sind das gute Nachrichten. So arbeitet das finanziell gut aufgestellte Unternehmen mit Nachdruck an weiteren Explorationsbohrungen. Bildquelle:kein externes Copyright

WIR GEHEN NEUE WEGE IN DER KOMMUNIKATION UND FINANZIERUNG VON
ROHSTOFFUNTERNEHMEN!

TRANSPARENZ, QUALITÄT UND AUFKLÄRUNG SIND UNSERE ANTREIBER!

Wir verstehen uns als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen
rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen
Minengesellschaften in verständlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung
neuer multimedialer Kanäle wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV &
Commodity-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende
Informationsdatenbanken. Darüber hinaus steht Ihnen unser detaillierter
Researchbereich kostenlos zur Verfügung.

Wir bieten Interessenten und Anlegern in verschiedenen Ländern über
exklusive Veranstaltungen oder Einzelgespräche die Möglichkeit, sich direkt
mit dem Management ausgewählter Gesellschaften zu treffen und aktiv Fragen
zu stellen. So wird sichergestellt, dass Sie über alle notwendigen
Informationen verfügen und damit wissen, was wir wissen.

Als Partner der Bergbauindustrie verfügt die Swiss Resource Capital AG über
ein weltweit aktives Expertennetzwerk und einzigartigen Zugang zu
Finanzierungen, die eine direkte Unternehmensbeteiligung in der Frühphase
erlauben. Ständiger Kontakt zum Management der Firmen und die Besichtigung
der Projekte vor Ort erlaubt es uns, Sie mit der gebotenen Transparenz und
Sachkunde zu informieren. Wir analysieren fortlaufend aussichtsreiche
Investmentchancen im Minenbereich und arbeiten eng mit erfolgreichen
Investmentfonds zusammen.

www.commodity-tv.net www.rohstoff-tv.net

Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau
+41 71 354 8501
js@resource-capital.ch
http://www.resource-capital.ch

Real Marketing
Alexander Maria Faßbender
Blombergstr. 7
83646 Bad Tölz
+491724154101
fassbender@alexander-maria-fassbender.de
http://www.real-marketing.info

Nickel – begehrt wie nie

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Nickel – begehrt wie nie
Veröffentlicht: Dienstag, 03.06.2014, 16:17 Uhr
Anzahl Wörter: 602
Kategorie: Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Schlagwörter: