Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi “Die Leiche im Schlick” von Jan Olsen im Klarant Verlag

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Eine männliche Leiche wird im Watt in den Hauener Pütten bei Greetsiel entdeckt!
Warum hat der Mörder das betäubte Opfer eingegraben, bevor die Flut kam? Was soll hier noch alles vertuscht werden?

BildDie Greetsieler Kommissare Ruth Fasan und Hagen Reese haben es diesmal mit einem perfiden Fall zu tun: Das Gesicht des Mordopfers erscheint Hauptkommissarin Ruth Fasan bekannt vorzukommen. Hat es etwas mit einem alten Fall aus ihrer Hamburger Zeit zu tun?

Zum Inhalt von “Die Leiche im Schlick”:

»Eine Leiche im Schlick!« In den Hauener Pütten bei Greetsiel entdeckt eine Vogelbeobachterin eine männliche Leiche im Watt. Der Mörder hat den Mann betäubt und eingegraben, bevor die Flut kam!
Hauptkommissarin Ruth Fasan glaubt, das Gesicht des Opfers wiederzuerkennen, doch sie kann es einfach nicht zuordnen. Ein alter Fall aus ihrer Hamburger Zeit? Dann jedoch wird das Opfer eindeutig als Dani Silva identifiziert, ein Brasilianer, der vor einigen Tagen in einer Pension in Greetsiel eincheckte und von dem Ruth Fasan noch nie zuvor gehört hat. Hat sie sich getäuscht, kann sie sich etwa nicht mehr auf ihren Ermittlerinstinkt verlassen? Plötzlich fällt der Kommissarin die Erkenntnis wie Schuppen von den Augen … Die Spur führt zu einem Bauernhof in der Nähe von Greetsiel. Gemeinsam mit ihrem Kollegen Hagen Reese stattet sie dem Verdächtigen einen Besuch ab. Auf dem ostfriesischen Bauernhof stößt Hagen allerdings auf einen Gegner, mit dem er nicht gerechnet hat …

“Die Leiche im Schlick” kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. Die Taschenbuchausgabe ist erhältlich für 12,99 Euro.

Mehr Informationen zu “Die Leiche im Schlick” erhält der Leser hier: https://www.amazon.de/dp/B0BJ3YJQF9 sowie eine Leseprobe unter https://www.weltbild.de/artikel/ebook/die-leiche-im-schlick-ostfrieslandkrimi-polizei-greetsiel_39195359-1.

Zum Autor:
Jan Olsen ist das Pseudonym eines seit 1991 in verschiedenen Genres erfolgreichen Schriftstellers. Jan ist mit einer Hebamme verheiratet, hat drei inzwischen erwachsene Kinder und darf sich seit Kurzem auch Großvater nennen. Als Kind des Nordens ist er der Nordsee mit all ihren rauen und lieblichen Facetten besonders zugetan und ließ kaum eine Ferienzeit verstreichen, ohne diese Gestade mit seiner Familie zu besuchen. Auch heute noch stehen Ferien an der Nordsee jedes Jahr auf dem Programm. Seine Vorliebe für die Nordsee und die dort lebenden Menschen kann er in seinen Ostfrieslandkrimis nun nach Herzenslust ausleben.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar