NETGEAR stellt neue Hardware- und Software-Lösungen vor, um sein preisgekröntes Angebot an professionellen AV-Switches zu erweitern

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Neuer NETGEAR Engage™ Controller und zwei neue M4250 Desktop-Switches verstärken die AV-fokussierte Produktlinie mit verbesserter Benutzerfreundlichkeit und begehrtem Formfaktor. Schon mehr als 150 ProAV-Technologiepartner setzen auf NETGEAR.

NETGEAR stellt neue Hardware- und Software-Lösungen vor, um sein preisgekröntes Angebot an professionellen AV-Switches zu erweitern

München, 31. Mai 2022 – NETGEAR® (NASDAQ: NTGR), weltweit führender Anbieter innovativer Netzwerk- und Speicherlösungen für kleinere und mittelständische Unternehmen (SMBs), kündigt drei neue AV-over-IP-Produkte an, die erstmals Ende April auf der jährlichen NAB-Messe (National Association of Broadcasters) in Las Vegas vorgestellt wurden. Zu den Neuvorstellungen gehören die neue NETGEAR Engage™ Controller-Anwendung, die auf dem Erfolg der bahnbrechenden grafischen AV-Benutzeroberfläche (GUI) der Managed Switches der M4250 Serie aufbaut, sowie zwei neue, kleinere M4250 Desktop Switches, die eine optimierte Installation bei platzbeschränkten Anwendungen ermöglichen.
Zusammen ergänzen die neuen Produkte das gesteigerte Engagement von NETGEAR auf dem AV-over-IP-Markt, der im letzten Jahr überproportional gewachsen ist, da die qualitativ hochwertige Video- und Audioverteilung mit geringer Latenz über ein IP-Netzwerk dazu beigetragen hat, die Skalierbarkeit und Innovation in der gesamten ProAV-Branche zu erhöhen.

Simply Clever: Die ProAV-Switches von NETGEAR
Die NETGEAR M4250 AV-Line Switches sind mit ihrer innovativen AV-orientierten Benutzeroberfläche einzigartig in der Branche. Die AV-Benutzeroberfläche bietet eine einfache, unkomplizierte Herangehensweise an die Switch-Konfigurationen, die alle komplexen Menüs mit dem sonst typischen IT-Netzwerkjargon überflüssig macht. Dieser optimierte Arbeitsablauf ermöglicht es AV-Integratoren, direkt in Projekte einzusteigen und sich darauf zu verlassen, dass alle Netzwerkeinstellungen für ihre AV-Anwendung korrekt sind. Damit entfallen die steile Lernkurve und die umständliche Einrichtung, die normalerweise mit Netzwerk-Switch-Konfigurationen verbunden sind.
Die neue NETGEAR Engage™ Controller-Anwendung untermauert diesen benutzerfreundlichen Ansatz und bietet das gleiche Maß an Effizienz mit einer umfassenden Konfiguration aller M4250 oder M4300 Managed Switches. Mit nur wenigen Klicks können Benutzer diese robusten Switches für jede AV-over-IP-Installation konfigurieren, von Digital Signage und Wegweisern bis hin zu Unterhaltungseinrichtungen, Konferenzräumen und Lobbys in Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Gotteshäusern und mehr. Die neue Stand-Alone-Softwarelösung ist eine kostenlose Windows-, Mac- und Linux-Anwendung, mit der Anwender die leistungsstarken, für AV-over-IP entwickelten, NETGEAR Switches einrichten, verwalten und überwachen können.

M4250 Desktop-Modell
Neben dem neuen NETGEAR Engage™ Controller wurden auf der NAB auch zwei neue Modelle des M4250 Portfolios vorgestellt – kompakte M4250 Desktop-Modelle. Seit ihrer Markteinführung hat die M4250 AV-Line Switches dank des AV-orientierten Designs, der einzigartigen AV-GUI und der gleichen Out-of-the-Box-Funktionalität wie bei den beliebten M4300 und M4500 Switches neue Maßstäbe in der ProAV-Branche gesetzt. Die neuen M4250 Desktop-Modelle sind klein genug, um hinter einem Monitor oder unter einem Konferenzraumtisch Platz zu finden und bieten volle Funktionalität für komplexe Installationen.

Zusätzliche Produktspezifikationen:
-Der neue M4250 9G1F-PoE+ (GSM4210PD), der auf Audio-Installationen abzielt, ist lüfterlos und verfügt über 8x 1G PoE+ Ports und einen weiteren 1G Standard-Port sowie 1x SFP Port für Uplinks.
-Das Begleitmodell M4250 8G2XF-PoE+ (GSM4210PX) verfügt über einstellbare Lüfter und 8x 1G PoE+ Ports mit zusätzlichen 2x SFP+ Ports für Uplinks mit höherer Bandbreite, die in Videoinstallationen benötigt werden.

“NETGEAR hat die Entwicklung in der ProAV-Welt und insbesondere die Fortschritte bei AV-over-IP-Installationen erkannt, die die Möglichkeiten der Branche verändern”, sagt Laurent Masia, Director of Product Line Management für Managed Switches bei NETGEAR. “Das jüngste Beispiel für unser Engagement in diesem Bereich ist die Kombination dieser neuen Produkte, die unsere Managed Switch Produktlinie weiter aufwerten und eine völlig neue Art der Switch-Konfiguration ermöglichen, die speziell für AV-Profis entwickelt wurde.”

Pro-AV-Partnerschaften werden kontinuierlich ausgebaut
NETGEAR verfügt mittlerweile über ein Netzwerk von über 150 ProAV-Technologiepartnern weltweit. Die Liste umfasst die bekanntesten Namen der Branche und die aufstrebenden Innovatoren der AV-over-IP-Technologie, was das Engagement von NETGEAR in der Branche bestätigt. Da weltweit immer mehr AV-over-IP-Technologien eingeführt werden, arbeiten Unternehmen aus den Bereichen Endgeräte, Displays, Kameras und strukturierte Verkabelung mit NETGEAR zusammen, um durch umfangreiche Tests und gegenseitige Zertifizierungen vollständige Kompatibilität zu gewährleisten.
Die jüngsten Partnerschaften von NETGEAR mit ProAV-Herstellern reichen von den größten Namen der Branche bis hin zu kleinen Unternehmen, die Produkte und Lösungen mit innovativer AV-over-IP-Technologie herstellen. “Wenn man sich den neuesten ProAV-Switch ansieht, merkt man, dass NETGEAR sich mit AV auskennt und tatsächlich eine Lösung entwickelt hat, die die hohen Bandbreitenanforderungen für eine AV-Umgebung erfüllt”, so Jatan Shah, Vice President von QSC. “NETGEAR hat es einfach verstanden.”

Die ständig wachsende Liste von über 150 Partnern im Bereich ProAV umfasst unter anderem die folgenden Unternehmen:
Adder, Alfatron, AMX, Analog Way, Apantac, Arich, Arista, ATEN, Atlona, AUDAC, Aurora, AV LINK, AV Stumpfl, Avonic, AVPro Edge, Biamp, BirdDog, Black Box, Blustream, Bolin, Bosch Security Systems, Broadata, Canon, Christie, CIS Corp, Clear-Com, Cleerline, Creator, Crestron, Cypress, CYP// Europe, Danacoid , DVDO, DVIGear, Epiphan , Everet Imaging, Evertz AV, Extron, Global Cache, Hawk-Eye, HoneyOptics, Hosteex, IDK Corporation, IHSE, iMag Systems, JAM LABs, Jupiter, Just Add Power, JVC, KanexPro, Key Digital, Kiloview, Kramer, kvm-tec, Liberty, Lightware, Lumens, Magewell, Marshall, Matrox, MediaComm, MediaStar, Megapixel, Merging Technologies, Muxlab, Newtek, Panasonic, Pascal, Pixera, Polecam, Poly , ProDVX, PTZOptics, PureLink, QSC, Riedel, RTI, SalrayWorks, Savant, SAVI, Sennheiser, Shure, Signify, Siemon, Silora, Skaarhoj, Sony, SWIT Europe, Tascam, Telescript, Teracue, ThinLabs, Tight AV, TITLIS, tvONE, Visionary Solutions, Vanco, VuWall, Waves, Wyrestorm, XYTE.io, ZeeVee und Zigen.
Eine vollständige Liste der NETGEAR ProAV-Partner finden Sie hier: https://www.netgear.com/de/business/solutions/proav-partners/

Verfügbarkeiten und Preise
Phase 1 des neuen NETGEAR Engage™ Controllers wird im dritten Quartal 2022 zum kostenlosen Download unter www.NETGEAR.com/engage verfügbar sein.
Die neuen M4250 Desktop-Modelle werden ebenfalls im dritten Quartal 2022 im führenden Fachhandel und Online verfügbar sein. Die Preise werden rechtzeitig vor Markteinführung bekanntgegeben. Weitere Informationen zur Familie der NETGEAR M4250 Switches finden Sie auch unter www.NETGEAR.de/m4250

NETGEAR (NASDAQ: NTGR) ist weltweit führender Anbieter innovativer Netzwerklösungen für kleine und mittelständische Unternehmen, Privatanwender und Service Provider. Das Portfolio umfasst verschiedenste Technologien in den Bereichen Wireless (WiFi und LTE), Ethernet und Powerline und zeichnet sich durch seine Zuverlässigkeit und Einfachheit aus. Die Produktfamilien beinhalten sowohl drahtgebundene als auch drahtlose Geräte für Networking, Breitbandzugang und Netzwerkkonnektivität. Die Produkte sind in vielfachen Konfigurationen verfügbar und erfüllen die unterschiedlichsten Anforderungen der Anwender. NETGEAR Produkte sind weltweit in ungefähr 31.000 Einzelhandelsstandorten und bei über 28.000 Value-Added Resellern (VARs) sowie Kabel-, Mobil- und Wireline-Service-Providern verfügbar. VARs können sich über das Partner Solution Programm qualifizieren. Hauptsitz des Unternehmens ist San Jose (Kalifornien) mit zusätzlichen Standorten in nahezu 25 Ländern. Die Niederlassungen in der DACH-Region befinden sich in München, Wien und Baar. Weitere Informationen zu NETGEAR sind unter www.netgear.de oder telefonisch (+49 89 45242-9000) erhältlich.

Press-Kit NETGEAR B2C: https://bit.ly/PressKit-NETGEAR-B2C
Press-Kit NETGEAR B2B: https://bit.ly/NETGEAR_B2B_SMB

Kontakt
IsarGold für NETGEAR
Simone Kohler
Müllerstr. 39
80469 München
+49 89 414171515
+49 89 414171555
netgear@isar.gold
http://www.netgear.de

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG