04.07.2014, 06:58 Uhr

Marketing-Club Aachen schreibt 2. Aachener Marketingpreis aus

Marketing-Club Aachen schreibt 2. Aachener Marketingpreis aus

“Knapp 60 Anmeldungen bei der Erstauflage im vergangenen Jahr, rund 500 Teilnehmer bei der Preisverleihung im Krönungssaal, eine Key-Note von Fritz Pleitgen mit gewaltigem Nachhall – die fulminante Premiere war ein großer Erfolg. Angesichts der hohen Anmeldezahlen und der vielen positiven Reaktionen der Marketingleiter, Unternehmen und Agenturen aus der Region hat der Vorstand des Marketing-Clubs Aachen beschlossen, 2014 die nächste Ausgabe des Aachener Marketingpreises folgen zu lassen”, erläuterte der Präsident des Marketing-Clubs Aachen e.V., Dr. Günter Bleimann-Gather, bei einer Pressekonferenz in der IHK Aachen.

Mit dem Aachener Marketingpreis 2014 sollen wieder Unternehmen, Organisationen, Vereine oder Initiativen, Personengruppen wie auch Einzelpersonen für besonders kreative und erfolgreiche Marketingmaßnahmen aus bzw. für den Kammerbezirk Aachen ausgezeichnet werden.

Der Aachener Marketingpreis wird in zwei Kategorien verliehen: Für die beste Marketingleistung für einen Standort oder eine Institution im Kammerbezirk Aachen, und für die beste Marketingleistung, die im Kammerbezirk Aachen entstanden ist. Die Bewerbungsfrist läuft vom 1. Juni 2014 bis zum 30. September 2014. Die Bewerbungen müssen auf der Webseite www.marketingclub-aachen.de unter “Aachener Marketingpreis” registriert und mit allen erforderlichen Angaben hochgeladen werden. Die feierliche Preisverleihung findet am 12. November 2014 bei Mercedes-Benz in Aachen statt. Dort werden die drei besten Arbeiten pro Kategorie vorgestellt und die Preisträger bekannt gegeben. Die Jury bilden Experten aus verschiedenen Branchen und Organisationen aus Aachen und der Region.

Der Aachener Marketingpreis verfolgt das Ziel, die Verbreitung und Weiterentwicklung des Marketings in der regionalen Wirtschaft und Gesellschaft zu fördern, dies sind unter anderem auch satzungsgemäße Ziele des Marketing-Club Aachen. “Der Aachener Marketingpreis soll die vielfältigen Marketingaktivitäten im Kammerbezirk Aachen sichtbar machen, die Vernetzung fördern und neue Standortakzente für den Kammerbezirk Aachen setzen”, betont Dr. Günter Bleimann-Gather: “Wir waren letztes Jahr positiv überrascht von der Vielzahl und Bandbreite der Bewerbungen und Dienstleister aus der Region: Hier entstehen nicht nur regionale und nationale Werbekampagnen, sondern auch viele international eingesetzte Marketingkonzepte für weltweit agierende Firmen und Marken. Diese Vielfalt und Qualität, die hier in der Region entsteht – vom kreativen Konzept für den lokalen Handwerker bis zur weltweit eingesetzten Kampagne – wollen wir mit dem Aachener Marketingpreis der Öffentlichkeit und Fachwelt präsentieren und sichtbar machen.”

Sponsoren Aachener Marketingpreis 2014
“Eine groß angelegte Veranstaltung wie der Aachener Marketingpreis, mit z. B. rund 500 Teilnehmern wie bei der letzten Preisverleihung, ist für einen Verein ohne Sponsoren nicht realisierbar”, sagte Bleimann-Gather, “deshalb gilt unser ausdrücklicher Dank den diesjährigen Sponsoren, die das Projekt ermöglichen, insbesondere den großen Sponsoren Landmarken AG, Mercedes-Benz Aachen und regioMEDIEN AG.”

KAM3 wurde 1993 gegründet und ist auf die Beratung in der Kommunikation, PR, Marktforschung, Mediaplanung und Werbung spezialisiert.
KAM3 verfügt über viel Erfahrungen in den Bereichen Design, Ethnomarketing, Fahrrad, Tourismus und Gesundheit sowie in der grenzüberschreitenden Kommunikation zwischen Deutschland, Belgien und den Niederlanden.

KAM3 GmbH Kommunikationsagentur
Vojislav Miljanovic
Finkenstraße 8
52531 Übach-Palenberg
02451-909310
vm@kam3.de
http://www.kam3.de

Marketing-Club Aachen schreibt 2. Aachener Marketingpreis aus

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Marketing-Club Aachen schreibt 2. Aachener Marketingpreis aus
Veröffentlicht: Freitag, 04.07.2014, 06:58 Uhr
Anzahl Wörter: 495
Kategorie: Werbung, Marketing, Consulting, Marktforschung
Schlagwörter: | |