Liquidbeam bietet neue Wärmedeckenlampe – intelligent und stromsparend!

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

ELIAH spendet Licht, wohlige Wärme und schont wertvolle Ressourcen.

Liquidbeam bietet neue Wärmedeckenlampe - intelligent und stromsparend!

(Bildquelle: Liquidbeam GmbH)

Vor allem im Winter ist das morgendliche Wecker-Klingeln selten willkommen. Denn Aufstehen bei Dunkelheit und Kälte fällt um Vieles schwerer als an hellen und warmen Sommertagen. Da scheint ELIAH fast wie die gute Märchenfee, die drei Wünsche auf einmal erfüllt. Denn die innovative Wärmedeckenlampe als sparsame Heizungsalternative von Liquidbeam spendet Licht, Wärme und schont Ressourcen.

Tschüss, kaltes Badezimmer – hallo, Wohlfühlwärme!

Niemand betritt gerne kalte Badezimmer. Und auch bei grellem Lichtschein betrachten sich die wenigsten mit Freude im Spiegel. Doch Heizungen bei steigenden Strompreisen und wachsendem Bewusstsein für den Klimaschutz über Nacht laufen lassen, ist keine willkommene Alternative. Und neue Glühbirnen? Sind wiederum häufig zu dunkel, um noch etwas erkennen zu können. Dank ELIAH werden beide Probleme zeitgleich gelöst. Und dies ganz ohne umständliche Umbauten. Im Gegenteil: Die smarte Kombination aus Elektroheizung und LED-Birnen lässt sich selbst von Laien in Sekundenschnelle montieren!
Denn ein einfacher Austausch der innovativen Wärmedeckenlampe mit der aktuellen Deckenleuchte genügt. Auch der vorhandene Lichtschalter bleibt weiterhin einsatzbereit. Das Neue jedoch: Nutzer können sich für einen von sechs Modi entscheiden. Je nach Stimmung haben sie unter anderem die Wahl zwischen Wohlfühl-Licht mit oder ohne Wärmefunktion oder einer gedimmten Beleuchtung. Neben den vorinstallierten Programmen lassen sich auch Individualisierungen der Helligkeit, Temperatur oder gewünschten Heizdauer vornehmen.

Die innovative Wärmedeckenlampe bringt schnell Gemütlichkeit

Wer sich Licht und Wärme wünscht, muss nicht lange warten: Denn das smarte System von Liquidbeam bringt den Raum besonders schnell auf Wohlfühltemperatur. Innerhalb kürzester Zeit und um ein Vielfaches effektiver als wasserführende oder Infrarot-Heizsysteme wird die Wärme gleichmäßig verteilt. Und vergisst man im nun angenehmen Badezimmer mal die Zeit? Kein Problem: Wer übereilt zur Arbeit aufbricht, kann sich auf das automatische Abschaltsystem von ELIAH verlassen.

Liquidbeam gestaltet den Alltag komfortabler – unter ökologischen Gesichtspunkten

Doch nicht nur werden dank der effizienten Entwicklungsarbeit der Karlsruher Liquidbeam GmbH Umwelt und Geldbeutel geschont. Die erfahrenen Ingenieure des Baden-Württembergischen Start-ups rund um Geschäftsführer Simon Haaf und Dietrich Frank haben weitere Aspekte beachtet. Als Deckenlampe konstruiert, ist ELIAH äußerst platzsparend. Zudem wird die einzigartige Kombination aus LED-Deckenleuchte und digitaler Gebläse-Heizung in verschiedenen Farbtönen angeboten.
Unter Berücksichtigung ökologischer Gesichtspunkte den Alltag komfortabler zu gestalten: Dieses Ziel hat sich Liquidbeam gesetzt. Die clevere Hardware-Konstruktion ELIAH ist das erste Produkt des 2017 gegründeten Unternehmens – doch es wird definitiv nicht das letzte sein. Und bis die nächste nachhaltige, kundenfreundliche Innovation auf den Markt kommt? Warten auf der firmeneigenen Internetpräsenz informative und unterhaltsame Blogartikel.

Die Liquidbeam GmbH ist ein Unternehmen, gegründet von Ingenieuren aus Karlsruhe, Baden-Württemberg. Liquidbeam entwickelt alltägliche Dinge weiter, um den Alltag von Menschen angenehmer und sicherer zu machen. Alle Produkte werden in Deutschland produziert.

Kontakt
Liquidbeam GmbH
Simon Haaf
Haid-und-Neu-Str. 7
76131 Karlsruhe
+49 721 470 49 444
info@liquidbeam.de
http://www.liquidbeam.de

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.