Licht aus, Mikrofon an

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
image_pdfimage_print

Berufsexpertin holt Weltrekord nach Hösbach

Licht aus, Mikrofon an

Übergabe des Excellence Awards (Bildquelle: @ Dominik Pfau)

Beim 11 internationalen Speaker Slam, der am 24.06.2022 in Mastershausen stattfand, hat Ksenija Heck einen beachtlichen Erfolg erzielt. Nach New York, Wien, Frankfurt, Hamburg, Stuttgart, Wiesbaden und München fand der internationale Speaker Slam nun in Mastershausen statt. Mit 141 Teilnehmern aus 11 Nationen und mehreren Kontinenten, wurde damit gleich ein Weltrekord aufgestellt.

Speaker – was?
Der Speaker Slam ist ein Rednerwettstreit. So wie bei den beliebten Poetry Slams um die Wette gereimt oder gerappt wird, messen sich beim Speaker Slam Redner mit ihren persönlichen Themen gegeneinander. Die besondere Herausforderung: Der Sprecher hat nur vier Minuten Zeit, sein Publikum mitzureißen und zu begeistern. Einen Vortrag so zu kürzen und trotzdem alles zu sagen, was wichtig ist, und sich dann noch mit seinem Publikum zu verbinden, das ist wohl die Königsklasse im professionellen Speaking. Die Teilnehmer brauchen dabei Nerven wie Drahtseile, denn nach genau vier Minuten wird das Mikrofon ausgeschaltet.

Bei dem diesjährigen Speaker Slam erhielt Ksenija Heck aus Hösbach für Ihren Vortrag den Excellence Award und durfte außerdem einen Weltrekord mit nach Hause nehmen.

Ksenija Heck sprach in ihrem Vortrag über ihr Herzensthema: berufliche Erfüllung und welchen entscheidenden Unterschied dies im Leben ausmachen kann. Sie spricht dabei aus eigener Erfahrung und erklärt in einer mitreißenden Rede, welchen harten Weg erst sie selbst gehen musste, inkl. Burnout, eher sie verstand, worauf es im Leben wirklich ankommt. Und darüber hinaus, was ihre eigene Berufung ist. Heute begleitet sie Menschen auf dem Weg in ihre berufliche Klarheit, unterstützt ihre Kunden bei der Findung des eigenen Traumberufs und wie sie erfolgreich in diesem arbeiten können. Unabhängig von deren Lebenssituation.
Denn ihr Motto lautet: “Für jedes Problem gibt es mindestens eine Lösung und wenn ich wirklich etwas will, dann kann ich es auch erreichen.”

Damit konnte sie nicht nur das Publikum von sich überzeugen, sondern auch die Jury mit der Bühnenperformance begeistern und für sich gewinnen.

Als Ukrainerin liegt Ksenija Heck auch ihr Volk am Herzen und gemeinsam mit dem Veranstalter wurde eine Spende organisiert, um Gelder für die ukrainische Bevölkerung zu sammeln und diese damit in der momentan schweren Zeit zu unterstützen.

Veranstaltet wurde das Ganze von Scherer GmbH & Co. KG.

Status: frustriert, leer, kurz vorm Burnout?
Ziel: mit meiner Unterstützung zum erfüllten Berufsleben

Hallo, mein Name ist Ksenija und ich begleite Menschen dabei in ihre berufliche Klarheit zu kommen, ihren Traumberuf zu finden und diesen auch erfolgreich zu leben. Für mehr Erfüllung, Energie und Gesundheit im Leben.

Das tue ich, indem ich meine Kunden auf ihrem individuellen Weg begleite und mit Mindsetarbeit , Persönlichkeitsentwicklung und passenden Strategien zu ihrem Ziel führe. Denn etwas Neues beginnt stets im eigenen Inneren und kann dann im Außen als neue Realität erschaffen werden.

Das tue ich sowohl im klassischen 1:1 Coaching als auch in meinem exklusiven und einmaligen 8 Wochen Mastermind Programm.

Kontakt
Ksenija Heck – Traumjobmanufaktur
Ksenija Heck
Lerchenweg 4
63768 Hösbach
015678444461
kontakt@ksenija-heck.com
http://www.ksenija-heck.com

image_pdfimage_print
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar