18.07.2014, 16:31 Uhr

Kompromisslos höchste Qualität: PhoeniX-Reisemobile setzt Maßstäbe für das Modelljahr 2015

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Im boomenden Reisemobil-Markt will PhoeniX auch 2015 wieder Kunden durch ein Höchstmaß an Komfort und Exklusivität begeistern. Mit zahlreichen Neuerungen in allen Modellreihen positioniert sich PhoeniX dabei auch als Trendsetter im Markt der Luxus-Mobile – beim innovativen Design ebenso wie bei spannenden Ausstattungs-Details.

Im Juni 2014 wurden laut Kraftfahrt-Bundesamt 14,3 Prozent mehr Reisemobile zugelassen als im Vorjahresmonat. Immer mehr Menschen suchen und finden die große Reisefreiheit. PhoeniX erfüllt diesen Wunsch mit einem hohen Anspruch an Komfort, Luxus und raffinierter Ausstattung. Das zeigen Auszeichnungen wie der “König-Kunde-Award” 2014 ebenso wie die zahlreichen Neuerungen für das Modelljahr 2015, an denen die PhoeniX-Techniker mit viel Liebe zum Detail getüftelt haben.

Reise- und Abenteuerlustige mit Anspruch können sich etwa auf eine Gewichtsoptimierung in allen Baureihen freuen, denn alle Möbelseiten werden mit einem Hartschaumkern versehen. Neu sind auch ein dunklerer PVC-Boden sowie eine benutzerfreundliche Eingangstüre mit Funkfernbedienung. Im Bad wird beim classX-Interieurdesign die großzügigere und hochwertigere Einteilung der stylX-Möbellinie übernommen. In allen Modellen kommt die neue Alde Heizung 3020 zum Einsatz. Mit ihr lassen sich sowohl Wärme als auch Kälte von einer Bedieneinheit aus bequem steuern.

Weitere Neuerungen für das Modelljahr 2015:

Baureihe Midi

Die PhoeniX-Liner werden mit optimiertem Drehbereich für Fahrer- und Beifahrersitz ausgestattet sowie mit einem durchgehenden Doppelboden. Die Baureihe erhält mit dem 7200 RSL einen neuen Grundriss mit Rundsitzgruppe und Längshubbett. Ebenso neu ist der 8200 L auf dem Fiat AL-KO Tandemachschassis. Alle Midi-Liner bieten künftig ein Raumbad, bei dem sich die Türe hin zur Dusche öffnet.

Im Außendesign setzt PhoeniX verstärkt auf edles Schwarz. Etwa bei den Liner- und Alkoven-Schürzen, die bislang weiß waren und nun mit Schwarz und Glitter-Effekt glänzen. Außen tragen die Liner ebenfalls Schwarz bei Scheinwerferblende, Außendekor, Front und Seitenschürzen sowie bei den Alufelgen.

Für Liner und Alkoven wird 2015 neues Zubehör verfügbar sein, etwa eine Kassettentoilette mit Keramikinlet, eine Keramiktoilette mit 115 Liter fassendem Fäkalientank sowie eine gegenläufige Schiebetüre. Als ganz besonderes Highlight wird das Interieurdesign stylXelegance nun auch für die Midi-Baureihe verfügbar sein.
Bei den Fahrzeugen auf Iveco Daily erhöht sich das zulässige Gesamtgewicht von 5,2 t auf 5,6 t und dadurch haben diese Reisemobile ein deutliches Plus an Zuladung.

Baureihe Maxi

Ein neues Daily Chassis mit Änderungen am Führerhaus innen und außen macht die Alkoven-Variante noch eleganter. Beim Liner wurde das Armaturenbrett optimiert. Außerdem erhält er eine neue Heckmaske, neue Schürzen und eine überarbeitete Front. Auch in der Maxi-Reihe werden die Liner- und Alkoven-Schürzen in Schwarz mit Glitter eingeführt.

Baureihen TOP und Premium

Die PhoeniX-Linien TOP und Premium fahren ab 2015 in der Schadstoffklasse Euro VI. Beim TOP-Liner wurde zudem das Armaturenbrett neu gestaltet und optimiert.

“Wir setzen auch für 2015 konsequent auf höchste Qualität und kompromisslose Ausstattung. Unserem Einrichtungs- und Design-Team geht es schlicht darum, die elegantesten und besten Reisemobile zu bauen”, sagt Geschäftsführer Oliver Schell. Auf dem Caravansalon Düsseldorf vom 30. August bis zum 07. September 2014 werden die Neuheiten dem Fachpublikum präsentiert.

Die Preise werden zum Caravansalon in Düsseldorf aktualisiert.

Mehr Informationen zu unseren Reisemobilen sowie einen Konfigurator für Ihr Traum-Mobil finden Sie auf www.phoenix-reisemobile.de (http://www.phoenix-reisemobile.de) .

Besuchen Sie uns auch auf dem Caravansalon Düsseldorf. Sie finden PhoeniX in Halle 14/Stand 14B06. Oder vereinbaren Sie gleich einen Gesprächstermin. Bildquelle:kein externes Copyright

Als Hersteller der PhoeniX-Reisemobile lebt das 1997 in Aschbach gegründete Familienunternehmen Schell Fahrzeugbau GmbH den Anspruch, individuell eingerichtete Reisemobile der Spitzenklasse anzufertigen und erstklassigen Service zu bieten. Zum einzigartigen Aufbaukonzept gehört die Auswahl hochwertigster Werkstoffe ebenso wie beste Verarbeitung und volle Professionalität bei den Installationen. PhoeniX wurde als erster Resemobilhersteller von MAN auditiert. Auch 2014 wurde das Unternehmen wieder mit dem “König-Kunde-Award” des Magazins “Reisemobil” ausgezeichnet: 1. Platz in Kundenbindung, Qualität und Service. Die hervorragenden Platzierungen sicherten PhoeniX den Gesamtsieg im Bereich Luxus-Fahrzeuge. Zusätzlich wurde PhoeniX mit den Sonderpreisen für Exklusivität und Sicherheit ausgezeichnet.

Schell Fahrzeugbau GmbH
Wolfgang Steinbauer
Sandweg 1
96132 Aschbach
09555/9229-33
wolfgang.steinbauer@phoenix-reisemobile.de
http://www.phoenix-reisemobile.de

Gerhard Baumann GmbH & Co. KG
Uwe Baltner
Schorndorfer Straße 42
71638 Ludwigsburg
07141/68896-57
uwe.baltner@googlemail.com
http://www.gerhard-baumann.net

Kompromisslos höchste Qualität: PhoeniX-Reisemobile setzt Maßstäbe für das Modelljahr 2015
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Kompromisslos höchste Qualität: PhoeniX-Reisemobile setzt Maßstäbe für das Modelljahr 2015
Veröffentlicht: Freitag, 18.07.2014, 16:31 Uhr
Anzahl Wörter: 708
Kategorie: Tourismus, Reisen
Schlagwörter: | |