25.07.2014, 13:03 Uhr

Keine Mehrkosten im Schadensfall: Sunny Cars erstattet auch weiterhin die Unfallbearbeitungsgebühr

München, 25. Juli 2014 (w&p) – Auch im Schadensfall sind Urlauber mit Sunny Cars ohne Mehrkosten unterwegs. Der Mietwagen-Vermittler erstattet entgegen der aktuellen Entwicklung in der Ferienmietwagenbranche weiterhin die Unfallbearbeitungsgebühr.

“Wir versprechen unseren Kunden im Rahmen unserer Alles-Inklusive-Leistungen die Rundum-Absicherung auch für den Fall eines Schadens, und daran halten wir uns”, bekräftigt Sunny Cars Inhaber und Geschäftsführender Gesellschafter Kai Sannwald. Erhebt der Vermieter vor Ort für die Bearbeitung eines Unfalls, der sich mit dem Mietwagen ereignet hat, Gebühren, so werden diese auch zukünftig von Sunny Cars beglichen. “Hierfür können durchaus Beträge in Höhe von 35 bis 80 Euro anfallen”, betont Kai Sannwald. “Für uns bleibt die Unfallbearbeitungsgebühr aber eine garantierte, kostenlose Serviceleistung.”

Mit einem umfassenden Versicherungsschutz sichert Sunny Cars seine Kunden im Falle eines Schadens vollständig ab. So beinhaltet der Vollkasko- und Kfz-Diebstahlschutz auch die Rückerstattung der Selbstbeteiligung für Schäden an Glas, Dach, Reifen und Unterboden.

Auf was ist grundsätzlich zu achten, wenn sich mit dem Mietauto ein Unfall ereignet? Der Rat von Sunny Cars-Chef Kai Sannwald lautet, umgehend die Polizei und den Mietwagen-Anbieter vor Ort zu verständigen, damit ein Schadensbericht erstellt werden kann. “Dieser wird benötigt, damit er für die Rückerstattung bei Sunny Cars eingereicht werden kann”, erläutert der Mietwagen-Experte.

Fotohinweis: Für Kai Sannwald bleibt die Unfallbearbeitungsgebühr eine garantierte, kostenlose Serviceleistung. Sie wird von Sunny Cars auch weiterhin erstattet (Nutzung honorarfrei / Credit: Sunny Cars GmbH).

Bildrechte: Sunny Cars Bildquelle:Sunny Cars

Das inhabergeführte Unternehmen Sunny Cars vermittelt seit über 20 Jahren weltweit Mietwagen an mehr als 8.000 Urlaubsorten in über 120 Ländern. Dabei arbeitet der Vermittler ausschließlich mit Vertragspartnern zusammen, die seinem hohen Qualitäts- und Servicestandard entsprechen. Sämtliche Angebote von Sunny Cars sind im Reisebüro, auf www.sunnycars.de oder telefonisch unter 089 – 82 99 33 900 zu buchen.

Sunny Cars GmbH
Thorsten Lehmann
Paul-Gerhardt-Allee 42
81245 München
+49 (0)89 82 99 33 80
t.lehmann@sunnycars.de
http://www.sunnycars.de

Wilde&Partner
Marion Krimmer
Nymphenburger Straße 168
80634 München
+49 (0)89 17 91 900
info@wilde.de
http://www.wilde.de

Keine Mehrkosten im Schadensfall: Sunny Cars erstattet auch weiterhin die Unfallbearbeitungsgebühr

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Keine Mehrkosten im Schadensfall: Sunny Cars erstattet auch weiterhin die Unfallbearbeitungsgebühr
Veröffentlicht: Freitag, 25.07.2014, 13:03 Uhr
Anzahl Wörter: 347
Kategorie: Tourismus, Reisen
Schlagwörter: | | | |