IperionX schließt 24-Millionen-Dollar-Platzierung ab

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
image_pdfimage_print

Nicht zur Verbreitung über US-Nachrichtendienste bzw. in den Vereinigten Staaten bestimmt.

IperionX Limited (IperionX oder Unternehmen) (NASDAQ: IPX, ASX: IPX) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen Zusagen für die Abnahme von 30 Millionen Aktien zum Ausgabepreis von 0,80 AUD pro Aktie durch institutionelle, qualifizierte und professionelle Anleger erhalten hat. Der im Rahmen der Platzierung (Platzierung) generierte Bruttoerlös beträgt 24 Millionen AUD (vor Kosten).

Die Platzierung wurde von den Schlüsselinvestoren B. Riley Principal Investments, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von B. Riley Financial, Inc., und Fidelity International Ltd (FIL), einem international tätigen Vermögensverwalter, geleitet. Das Unternehmen freut sich sehr darüber, dass auch sein größter Aktionär, Fidelity Management & Research Company (FMR), einer Aktienzeichnung zugestimmt hat, um seine anteilsmäßige Position zu halten, und damit seine dauerhafte Unterstützung für das Unternehmen bekräftigt. An der Platzierung hat sich unter anderem auch ein auf Nachhaltigkeit bedachter Investor mit Sitz in den Vereinigten Staaten beteiligt.

Herr Todd Hannigan, Executive Chairman von IperionX, will sich – sofern die Aktionäre ihre Genehmigung erteilen – ebenfalls an der Platzierung beteiligen und insgesamt 1.875.000 Aktien zeichnen.

Der Erlös aus der Platzierung wird für die weitere Skalierung und Vermarktung der von IperionX entwickelten Titanmetalltechnologien verwendet, unter anderem für die erhebliche Aufrüstung der bestehenden Titan-Pilotanlage, Anzahlungen auf Maschinen und Geräte mit langen Vorlaufzeiten für eine geplante Titan-Vorführanlage sowie die laufenden Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten. IperionX wird auch die Erschließung des unternehmenseigenen Projekts für kritische Rohstoffe in Tennessee fortsetzen, wozu eine Vormachbarkeitsstudie, ein Genehmigungsverfahren und weitere Explorationsaktivitäten zählen.

Die Firma Ord Minnett Limited fungierte im Rahmen der Platzierung als Lead Manager und die Firma B. Riley Securities, Inc. als Finanzberater. Der Ausgabepreis von 0,80 AUD pro Aktie entspricht einem 6,4%igen Abschlag vom letzten Schlusskurs (0,855 AUD). Infolge der geplanten Beteiligung einer Führungskraft (Director) wird die Platzierung in zwei Tranchen abgewickelt wie folgt:

(a) -28.125.000 Aktien werden am bzw. um den 14. September 2022 im Einklang mit der Börsenvorschrift 7.1 (14.064.951 Aktien) sowie der Börsenvorschrift 7.1A (14.060.049 Aktien) ausgegeben; und
(b) -1.875.000 Aktien werden nach Zustimmung der Aktionäre an Herrn Todd Hannigan ausgegeben. Die Aktionäre erhalten in Kürze ein Schreiben zur Einberufung einer Versammlung, bei der über die Beteiligung von Herrn Hannigan abgestimmt werden soll.

Bei dieser Pressemeldung handelt es sich nicht um ein Angebot bzw. einen Verkauf der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten oder irgendeinem anderen Rechtsstaat, wo ein solches Angebot bzw. ein solcher Verkauf rechtswidrig wäre. Solche Wertpapiere dürfen daher in den Vereinigten Staaten nicht ohne Registrierung bzw. ohne eine entsprechende Ausnahmegenehmigung von den Registrierungsbestimmungen nach dem Wertpapiergesetz (Securities Act) von 1933 in der geltenden Fassung angeboten oder verkauft werden.

Über IperionX

Die Mission von IperionX besteht darin, der führende Entwickler von kohlenstoffarmen, nachhaltigen, kritischen Materiallieferketten für moderne Industrien zu sein, einschließlich Luft- und Raumfahrt, Elektrofahrzeuge und 3-D-Druck. Die bahnbrechenden Titan-Technologien von IperionX haben das Potenzial Titanprodukte herzustellen, die nachhaltig, zu 100 % kreislauffähig und kohlenstoffarm sind und deren Produktqualität die derzeitigen Industriestandards übertrifft. Das Unternehmen besitzt auch eine 100-Prozent-Beteiligung am Projekt Titan in Tennessee, USA, einem sehr großen Titanvorkommen in Nordamerika, das auch reich an Seltenerdmineralien ist.

Diese Pressemitteilung wurde vom CEO und Managing Director zur Veröffentlichung freigegeben.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

info@iperionx.com
+1 980 237 8900
www.iperionx.com

Zukunftsgerichtete Aussagen

Die in dieser Mitteilung enthaltenen Informationen stellen zukunftsgerichtete Aussagen dar. Oft, aber nicht immer, können zukunftsgerichtete Aussagen im Allgemeinen durch die Verwendung von zukunftsgerichteten Wörtern wie können, werden, erwarten, beabsichtigen, planen, schätzen, antizipieren, fortsetzen und vorhersehen oder anderen ähnlichen Wörtern identifiziert werden und können, ohne Einschränkung, Aussagen über Pläne, Strategien und Ziele des Managements, erwartete Produktions- oder Baubeginntermine und erwartete Kosten oder Produktionsleistungen beinhalten.

Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Erfolge des Unternehmens wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen. Zu den relevanten Faktoren zählen unter anderem Änderungen der Rohstoffpreise, Wechselkursschwankungen und allgemeine wirtschaftliche Bedingungen, erhöhte Kosten und Nachfrage nach Produktionsmitteln, der spekulative Charakter von Exploration und Projekterschließung, einschließlich des Risikos, die erforderlichen Lizenzen und Genehmigungen zu erhalten und abnehmende Mengen oder Gehalte an Reserven, die Fähigkeit des Unternehmens, die relevanten Vertragsbedingungen für den Zugang zu den Technologien einzuhalten, die Fähigkeit des Unternehmens, die entsprechenden Vertragsbedingungen einzuhalten, um auf die Technologien zuzugreifen, seine geschlossenen Titanproduktionsprozesse kommerziell zu skalieren oder seine geistigen Eigentumsrechte zu schützen, politische und soziale Risiken, Änderungen des regulatorischen Rahmens, innerhalb dessen das Unternehmen operiert oder in Zukunft operieren könnte, Umweltbedingungen, einschließlich extremer Wetterbedingungen, Einstellung und Bindung von Personal, Arbeitsbeziehungen und Rechtsstreitigkeiten.

Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf den gutgläubigen Annahmen des Unternehmens und seines Managements in Bezug auf das finanzielle, marktbezogene, regulatorische und sonstige relevante Umfeld, das in der Zukunft bestehen und sich auf das Geschäft und die Geschäftstätigkeit des Unternehmens auswirken wird. Die Gesellschaft übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Annahmen, auf denen zukunftsgerichtete Aussagen beruhen, sich als richtig erweisen oder dass die Geschäftstätigkeit der Gesellschaft nicht wesentlich durch diese oder andere Faktoren beeinflusst wird, die von der Gesellschaft oder der Geschäftsleitung nicht vorhergesehen oder absehbar waren oder die außerhalb der Kontrolle der Gesellschaft liegen.

Obwohl das Unternehmen versucht und versucht hat, Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten abweichen, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen, Errungenschaften oder Ereignisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen, und viele Ereignisse liegen außerhalb der Kontrolle des Unternehmens. Dementsprechend wird der Leser davor gewarnt, sich auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Zukunftsgerichtete Aussagen in diesen Unterlagen beziehen sich nur auf das Datum der Veröffentlichung. Vorbehaltlich fortbestehender Verpflichtungen nach geltendem Recht oder einschlägigen Börsennotierungsvorschriften übernimmt das Unternehmen mit der Bereitstellung dieser Informationen keine Verpflichtung, die zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren oder auf Änderungen von Ereignissen, Bedingungen oder Umständen hinzuweisen, auf denen eine solche Aussage beruht.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

IperionX
Anastasios (Taso) Arima
129 W Trade St., Ste. 1405
28202 Charlotte, NC
USA

email : info@iperionx.com

Pressekontakt:

IperionX
Anastasios (Taso) Arima
129 W Trade St., Ste. 1405
28202 Charlotte, NC

email : info@iperionx.com

image_pdfimage_print
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar