In Harmonie mit der Natur – Immer online mit Ladesteinen aus Naturstein oder Marmor

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

In Harmonie mit der Natur - Immer online mit Ladesteinen aus Naturstein oder Marmor

In Harmonie mit der Natur. Ladesteine von EINOVA (Bildquelle: EINOVA by Eggtronic)

München, 13.12.2022 – Technische Geräte bestehen in der Regel aus Plastik und Metall. Darauf haben uns Jahrzehnte lang die Produktdesigner geeicht. Und so dominieren heute diese künstlichen Materialien die Technik in unseren Büros und Wohnungen, seien es PCs, Laptops, Smartphones, Drucker, Fernseher oder Ladegeräte. Dabei finden wir wahre Erholung erst, wenn wir in die Natur gehen, wenn wir das Meer oder die Berge erleben, wenn wir schöne Steine oder Pflanzen berühren und den Sand zwischen unsere Finger rieseln lassen.

EINOVA hat diesen Gedanken aufgegriffen und in Italien ein Ladegerät für Smartphones, Kopfhörer oder andere Qi-fähige Geräte entwickelt, welches aus echtem Naturstein oder Marmor besteht. Es ist tatsächlich aus massivem, 100 Prozent echten Naturstein geschnitten. Die Technik ist unsichtbar in den Stein integriert. Nur das geflochtene, in einer zum Stein komplementären Farbe designte langlebige Kabel verdeutlicht, dass es sich um ein Hightech-Gerät handelt.

Wer dieses Ladegerät in den Händen hält, der fühlt einen wohlgeformten Stein, der die Haut luxuriös schmeichelt. Es gibt ihn aus verschiedenen Steinen: aus weißem, schwarzem oder cremefarbenem Marmor, Holzmarmor, Travertin, Lavastein oder Sandstein. Gepaart mit seinem schlichten, minimalistischen individuellen Stil ist er ein richtiges Kunstwerk, passt mühelos in jede Büro- oder Wohnungseinrichtung und hebt sich wohltuend vom Einheitsbrei des heutigen technischen Designs ab. Sein stattliches Gewicht, wie es sich bei einem Stein mit 12 Zentimeter Durchmesser gehört, sorgt dafür, dass er den ganzen Tag an Ort und Stelle bleibt, wo immer er aufgestellt und wie immer er verwendet wird.

Natürlich enthält der Ladestein Technologie vom Feinsten. Die präzise Konstruktion und die patentierte kabellose Ladetechnologie machen ihn zu einem der schnellsten, sichersten und energieeffizientesten kabellosen Ladegeräte auf dem Markt. Das Aufladen ist mit ihm ganz einfach. Einfach das integrierte Kabel des drahtlosen Ladesteins mit dem beiliegenden Netzteil verbinden, das Netzteil in eine Steckdose gesteckt und schon ist es funktionsfähig.

Ob Smartphone, kabellose Kopfhörer oder ein anderes Qi-fähiges Gerät, es wird mittig auf die polierte Steinoberfläche gelegt, und schon beginnt der Ladevorgang mit 10 Watt. Er ist Qi-zertifiziert, universell Qi-kompatibel und kompatibel mit dem MagSafe-Standard sowie mit nicht-metallischen, bis zu drei Millimeter dicken Handyhüllen. Ob beispielsweise Apple, Samsung, Google oder Huawei, jedes Smartphone, welches Qi-zertifiziert ist, findet auf dem Ladestein seinen Platz. Leider kann der Stein keine Apple Watch aufladen, da diese Uhr nicht mit Qi kompatibel ist.

Sollte der Ladestein einmal einstauben oder anderweitig verschmutzt werden, dann sollte seine Oberfläche am besten mit einem leicht angefeuchteten Mikrofasertuch oder mit einer kleinen Menge eines sanften, säurefreien Reinigungsmittels gesäubert werden.

Hinter EINOVA steckt das Unternehmen Eggtronic, welches sich auf Leistungselektronik spezialisiert hat. Es hat seinen Hauptsitz in Modena, Italien, und weitere Niederlassungen in Silicon Valley, Kalifornien, Taipeh, Taiwan, und Shenzhen, China. Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, mit patentierten Halbleitern und Architekturen die Zukunft von umweltfreundlichen, hoch leistungsfähigen, kostengünstigen kabelgebundenen und kabellosen Leistungswandlern neu zu definieren. Mit dem Ladestein ist ihnen das auf jeden Fall gelungen.

Der Ladestein (Charging Stone) kostet normalerweise 79,90 Euro inkl. MwSt., ist aber aktuell für 55,99 Euro inkl. MwSt. über die Website von EINOVA zu beziehen (Stand 13.12.2022).

EINOVA von Eggtronic
EINOVA von Eggtronic revolutioniert seit 2012 die Welt der Leistungselektronik und der drahtlosen Stromversorgung. Mit Sitz in San Francisco (USA), Modena (Italien) und Guangzhou (China) entwickelt EINOVA von Eggtronic hochmoderne, umweltfreundliche und energieeffiziente Technologien, für die weltweit mehr als 150 internationale Patente erteilt wurden.
Im Jahr 2020 hat Eggtronic sein Wachstum auf dem Einzelhandels-, Industrie- und Automobilmarkt in den USA und Europa fortgesetzt und eine neue IC-Abteilung gegründet, die ab Anfang 2021 ihre ersten Mikrochips produzierte. Ob durch B2B-Partnerschaften oder für den Einzelhandelsmarkt, EINOVA by Eggtronic hilft, das Leben einfacher, effizienter und vernetzter zu machen.

Kontakt
Chris Cross Relations
Christine Vogl-Kordick
Zoppoter Straße 14
81927 München
0172 86 50 982
christinevk@chriscrossrelations.com
http://www.chriscrossrelations.de

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.