In Gold oder Silber investieren

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
image_pdfimage_print

Verschiedene Faktoren existieren im Zusammenhang mit Gold und Silber. Am besten besitzt man beides.

Silber ist stärker an die Wirtschaft gebunden, denn es wird gut zur Hälfte von der Industrie nachgefragt. Das Edelmetall steckt unter anderem in der Hochtechnologie, beispielsweise in Tablets, Smartphones, Solarzellen oder Autos. Daher fällt beim Silber die Reaktion auf das Wirtschaftsgeschehen stärker aus als es beim Gold der Fall ist. Damit ist Silber volatiler als das Gold. Gold dient nun mal für Anlagezwecke und als Schmuckmaterial, in der Industrie wird es weniger verwendet. Läuft die Wirtschaft gut, wird Silber vermehrt gebraucht. Bei einem Ansteigen der Inflation in der Vergangenheit haben sowohl Gold als auch Silber Gewinne eingefahren. Bewertet werden beide Edelmetalle in US-Dollar. Ist der US-Dollar schwach, steigen im allgemeinen Gold und Silber im Wert. Denn dann sind sie in anderen Währungen billiger zu haben. Bei hoher Inflation steigt der Silberpreis meist stärker an als der Goldpreis.

Im Portfolio dient Silber als ein guter Diversifikator. Stärker wirkt jedoch Gold, denn Gold ist weniger von wirtschaftlichen Schwächephasen betroffen. Noch ein Punkt: Silber ist deutlich billiger als Gold, damit zugänglicher für Privatanleger, die nicht so viel anlegen wollen. Dies könnte Silber zu einer besonders interessanten Anlage machen. Aktuell schielt alles auf die Inflationsdaten, die inzwischen bei etwa acht Prozent liegen. Übrigens ist aus statistischer Sicht der Juni der zweitschlechteste Monat des Jahres für den Goldpreis. Fünf Prozent Verlust brachte bereits der Mai ein. Dennoch ist in Euro gerechnet Gold in den letzten zwölf Monaten um zehn Prozent teurer geworden. Günstige Preise sollten jetzt beobachtet und für einen Einstieg genutzt werden.

Hierfür eignen sich auch Werte von Bergbauunternehmen wie zum Beispiel von Victoria Gold – https://www.youtube.com/watch?v=oefaJQgyWpk -. Das bereits produzierende Unternehmen besitzt im Yukon die Dublin-Gulch-Liegenschaft, diese beinhaltet die Goldprojekte Eagle und Olive.

Im Silberbereich gefällt MAG Silver – https://www.youtube.com/watch?v=y-fKH2GW0x0 -. Mit dem Partner Fresnillo ist MAG Silver in Mexiko beim Juanicipio-Projekt tätig. Seit Ende 2020 wird untertage Material abgebaut.

Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Victoria Gold (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/victoria-gold-corp/ -) und MAG Silver (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/mag-silver-corp/ -).

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

JS Research UG (haftungsbeschränkt)
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg
Deutschland

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Pressekontakt:

JS Research UG (haftungsbeschränkt)
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

image_pdfimage_print
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG