22.07.2014, 09:02 Uhr

Immobilie am Comer See zu verkaufen – Luxusvilla mit Seeblick

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Eine Traumvilla am Comer See ist begehrt. Nicht nur George Clooney hat eine Immobilie direkt in Uferlage des Lago di Como in Italien, clevere Investoren haben die Region schon lange entdeckt. Jetzt können Käufer für kurze Zeit eine prächtige Seevilla unweit der Metropole Mailand erwerben.

Immobilien Investment am Comer See in Italien

Eine Villa am Comer See (http://www.villa-comersee.de) steht als Immobilien Investment zum Verkauf, sie gehört in die absolut gehobene Klasse eines Luxus-Feriendomizils. Die Villa liegt direkt am See, mit einem Schritt auf die Terrasse schweift der Blick über einen herrlichen Garten und das angrenzende Wasser. Der Traumblick ergänzt die absolut hochklassige Ausstattung, mit dem das Luxus-Feriendomizil zu überzeugen weiß.

Immobilien Investment in traumhafter Umgebung

Der Lago die Como ist seit der Antike bekannt, der römische Dichter Vergil preis ihn in höchsten Tönen. Wie kaum eine andere Landschaft Italiens weiß dieses Fleckchen Erde mit seinem mediterranen Pflanzenreichtum am klaren Wasser des Comer Sees zu überzeugen, der sich direkt an den Ausläufern der Alpen erstreckt. Die architektonische Schönheit einer Villa am Comer See gilt als Lebenstraum vieler Mitteleuropäer, die sich ein Refugium inmitten dieser herrlichen Gegend schaffen möchten. Als die Römer den See für sich erschlossen, nannten sie ihn Larius Lacus und priesen seinen Fischreichtum, der sich bis heute erhalten hat. Die Besiedlung am Comer See weist bestimmte Charakteristika auf, darunter die kleinen Dörfer direkt am Ufer mit einem jeweils vollständig eigenen Antlitz, zu dem auch die luxuriösen Villen gehören. Einige der Villen am Comer See stammen aus dem 15. Jahrhundert und sind unter eigenen Namen wie Villa d’Este und Villa Carlotta europa- und weltweit bekannt. Damals wurde die Region am Comer See reich, hier hatte sich eine Seidenraupenzucht mit angeschlossener Seidenindustrie entwickelt. Adlige und Kaufleute ließen die Villen errichten, die heute zu den begehrtesten europäischen Immobilien Investments (http://www.immobilien-rodenkirchen.com) gehören. Auch Staatsoberhäupter hinterließen gern ihre Visitenkarte in Form einer Luxusvilla am Comer See, so der italienische Vizepräsident (zwischen 1802 bis 1805) Francesco Melzi d’Eril mit seiner Villa Melzi. Alle liebten sie das milde Klima am See und die subtropische Vegetation mit Zitrusbäumen, Palmen, Oliven und Zypressen.

Der Comer See als Kulisse für das Luxus-Feriendomizil

Der “Lario”, wie die Einheimischen den Comer See nennen, weist eine Fläche von 146 km² auf, er ist 51 km lang, an der Stelle der breitesten Ausdehnung misst er 4,2 km. Es ist der nach Wasserfläche drittgrößte italienische See nach den prominenten Brüdern Gardasee und Lago Maggiore, seine Uferlänge von 170 km ist allerdings die längste der drei Seen. An der tiefsten Stelle geht es 425 m hinab. Entstanden ist er im Zungenbecken des Adda, eines ehemaligen Gletschers, hier erfolgte die Teilung in die beiden Flussarme des Como und des Lecco und verlieh dem Comer See seine Form eines Y. Die Adda durchfließt den See, bei Colico mündet sie ein, bei Lecco verlässt sie ihn wieder. Auf dem Comer See gibt es als einzige Insel die Isola Comacina, die schon in antiker Zeit bewohnt war.

Prominente Nachbarschaft in der Luxusvilla am Comer See

Das Immobilien Investment in das Luxus-Feriendomizil am Comer See führt zu prominenter Nachbarschaft, denn Brad Pitt, Madonna, George Clooney und Donatella Versace besitzen hier Feriendomizile. Auch diente der See schon oft als Filmkulisse, Star Wars wurde hier gedreht (Episode II), ebenso Sequenzen für Ocean”s 12 und Casino Royale. Konrad Adenauer hatte in Cadenabbia ein Anwesen mit der Villa la Collina (Baujahr 1899), wo er viel Zeit verbrachte und schließlich seine Memoiren schrieb. Seit 1977 ist diese Villa eine internationale Tagungsstätte der Konrad-Adenauer-Stiftung. Das Immobilien Investment am Comer See (http://www.villa-comersee.de/villa) liegt inmitten der schönsten Touristenziele, hier gibt es Golfplätze, Kurorte und Parks sowie am Westufer des Sees den zum Weltkulturerbe der UNESCO gehörende Sacro Monte di Ossuccio. Auf dem See findet Schifffahrt zwischen den Orten Colico, Como, Lecco, Varenna, Bellagio und Menaggio statt. Die Windverhältnisse bieten hervorragende Wassersportmöglichkeiten, rings um den See wandern und klettern Touristen und Italiener. Das Luxus-Feriendomizil am Comer See liegt zudem in der Nähe von Ski-Resorts, die quirlige Metropole Mailand ist in nur einer Stunde erreichbar.

Köln, 21.07.2014 Bildquelle:kein externes Copyright

EUROCONCEPT ist ein Makler für Immobilien, Versicherungen und Vermögensaufbau in Köln Rodenkirchen

EUROCONCEPT GmbH
Wolfgang Mohrs
Ringstrasse 37
50998 Köln
0221-9372380
info@villa-comersee.de
http://www.villa-comersee.de

Immobilie am Comer See zu verkaufen – Luxusvilla mit Seeblick
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Immobilie am Comer See zu verkaufen – Luxusvilla mit Seeblick
Veröffentlicht: Dienstag, 22.07.2014, 09:02 Uhr
Anzahl Wörter: 747
Kategorie: Immobilien
Schlagwörter: | | | | | |