Ikigai als Inspiration für ein erfülltes Leben

WERBUNG
Redenservice
WERBUNG
thekey.ACADEMY
WERBUNG
Become An Actor - eBook
WERBUNG
KREDIT.DE
WERBUNG
Bürobedarf Blitec
WERBUNG
Namefruits
WERBUNG
LoopsterPanel
WERBUNG
Smartbroker
WERBUNG
freelancermap.de
WERBUNG
etexter
WERBUNG
Gehaltsvorschuss. Sofort!
WERBUNG
Allensbach University

Die zwei Versionen von ikigai

Ikigai als Inspiration für ein erfülltes Leben
Ikigai als Kompass

In diesem Jahr wird alles anders. Besser? Aber wo setze ich meine eigenen Schwerpunkte? In beruflichen, finanziellen Zielen, in spirituellen Werten, in der Tradition? Wie finde ich meine Inspiration? Zur Steigerung des seelischen und körperlichen Wohlbefindens, verbunden mit einer gesteigerten Lebensfreude, bedienen sich viele Menschen unterschiedlichster Methoden.

Laut dem Keynote Speaker und Achtsamkeitsexperten Michael Okada ist der Schlüssel für die Auswahl des richtigen Werkzeugs keine einfache Wahl. Es fängt damit an, dass sich unter demselben Titel unterschiedliche Inhalte verbergen. So der Fall bei dem japanischen Ikigai.

In seinem Vortrag Berlin ist nicht Tokio beschäftigt er sich mit Ikigai, ein Konzept aus der japanischen Kultur, das mit Lebensfreude und Inspiration in Verbindung gebracht wird, welches in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung in unserer schnelllebigen Welt gewonnen.

“Im Westen wird Ikigai als ein Venn-Diagramm dargestellt, bei dem die Kreise von Passion, Berufung, Fähigkeiten und Bedürfnissen überlappen, Ikigai in der Schnittstelle dieser Kreise liegt und dabei sehr stark auf materielle Ziele und persönlichen Erfolg fokussiert”, erklärt der Keynote Speaker und führt weiter aus: “Ikigai wird in diesem Kontext gern als ein Mittel zur Karriere- und Finanzplanung betrachtet, eine Kombination von Faktoren wie Hobbys, Karriere und Einkommen. Diese Darstellung ist jedoch ein falsches Konzept, das aus dem japanischen Kontext herausgenommen wurde, es trifft nicht den Kern der japanischen Philosophie.”

Er persönlich findet das nicht dramatisch, er würde es aber begrüßen, dass hier eine klare Abgrenzung zwischen den beiden Varianten kommuniziert wird.

Laut dem Keynote Speaker “beschreibt die japanische Tradition von Ikigai, im Gegensatz zur westlichen Variante, ein umfassenderes Konzept. Es geht darum, den Grund für das, was uns Sinn, Zufriedenheit und Inspiration im Leben gibt, zu finden.”

Das japanische Ikigai ist tief in der Tradition und Kultur Japans verwurzelt und bezieht sich auf eine enge Verbindung zu den Werten und der Lebensphilosophie einer Person. Es steht für die Verbindung von Achtsamkeit, Lebensfreude und Inspiration. Es ist ein Leitfaden für ein erfülltes Leben, das von traditionellen Werten und einem tiefen Sinn geprägt ist. Ikigai betont, dass das Leben eine Kombination aus spiritueller Erfüllung und praktischer Bedeutung sein sollte.

Lebensfreude spielt ebenfalls eine wichtige Rolle bei Ikigai. “Die japanische Kultur”, so führt der Redner Michael Okada aus, “betont die Bedeutung von Freude und Glück in unserem täglichen Leben und dass diese Emotionen unerlässlich sind, um ein erfülltes Leben zu führen.”

Für den Deutsch-Japaner ist vor allem das Thema Achtsamkeit nicht nur der entscheidende Unterschied zur westlichen Variante von ikigai, sondern vor allem in der daraus resultierenden Ausrichtung. Der Keynote Speaker Michael Okada weist darauf hin, dass “das japanische Ikigai auf einer tieferen Ebene verankert ist und eine Verbindung zu den tieferen Bedürfnissen und Werten einer Person schafft. ” Und er ergänzt, “es geht darum, jeden Moment des Tages bewusst wahrzunehmen, im Hier und Jetzt zu leben und sich auf das zu konzentrieren, was im Leben wichtig ist. Diese Haltung führt zu einer tiefen Zufriedenheit und Dankbarkeit im Leben.”

Er hat mithilfe des japanischen Konzeptes seine eigene Lebensfreude und Inspiration gefunden, die Werte und Traditionen seiner japanischen Herkunft wiederentdeckt
Michael Okada möchte aber in diesem Zusammenhang auf ein wichtiges Thema hinweisen: “Das japanische Ikigai ist keine schnelle Lösung für das Glück, sondern eine langsame und kontinuierliche Reise. Es erfordert Geduld, Selbsterkenntnis und Achtsamkeit. Und Geduld”, so fügt er schmunzelnd hinzu, “entspricht nicht unbedingt dem derzeitigen Zeitgeist.”

Ikigai kann ein wertvolles Konzept sein, das Menschen inspirieren und ermutigen kann, ein erfülltes Leben zu führen. Es verbindet moderne Bedürfnisse mit traditionellen Werten und bietet eine Möglichkeit, die Bedeutung von Gemeinschaft, Achtsamkeit und Zufriedenheit im Leben zu betonen.

Abschließend ist es dem Keynote Speaker Michael Okada aber wichtig festzuhalten: “Ob man die japanische oder westliche Interpretation bevorzugt, das hängt von der Zielsetzung ab, beide Konzepte von ikigai können helfen, den jeweiligen Weg erfolgreich einzuschlagen. Die Entscheidung, welche das ist, kann aber jeder nur selbst treffen.”

Der Deutsch-Japaner Michael Okada ist zwischen zwei Kulturen aufgewachsen und lebt heute noch in der Balance zwischen Japan und Deutschland. Diese interkulturellen Chancen macht er sich zu Nutze und vermittelt in seinen beeindruckenden Vorträgen das Beste aus beiden Kulturen.

Mit seiner Firma in der IT-Branche nutzt er die Strukturiertheit, den Fleiß und die Pünktlichkeit der deutschen Mentalität und paart sie mit der Achtsamkeit, Resilienz und Präsenz aus der japanischen Kultur. Diesen spannenden und erfolgreichen Mix vermittelt der begeisternde Keynotespeaker in seinen Vorträgen zu den Themen Achtsamkeit, interkulturelle Chancen und Resilienz.

Kontakt
https://www.redner-achtsamkeit-resilienz-okada.de/
Michael Okada
Konstanzerstr. 12
10707 Berlin
015116221644
okada@michaelokada.de
https://www.redner-achtsamkeit-resilienz-okada.de/

pr-gateway
Author: pr-gateway

WERBUNG
LoopsterPanel
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.