Hausverwaltungs-Firma München mit 1.400 Wohnungen zu verkaufen

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
image_pdfimage_print

Moderne Hausverwaltungs-Firma im Münchner Umland sucht neuen Inhaber.

Hausverwaltungs-Firma München mit 1.400 Wohnungen zu verkaufen

Andreas Schmeh, PIWI Privates Institut der Immobilienwirtschaft GmbH

“Eine so gut durchorganisierte Hausverwaltungs-Firma finden Sie selten!”. Das sagt Andreas Schmeh, Nachfolgeberater für Hausverwaltungsfirmen. Was ihn besonders freut ist die Tatsache, dass dieser Betrieb digital bestens aufgestellt ist und die Mitarbeiter und Kunden diese digitale Denkweise wertschätzen.

Andreas Schmeh berichtet: “Im Münchner Umland wird ein Hausverwaltungs-Unternehmen mit einem Verwaltungsbestand von insgesamt ca. 1.400 Wohnungen und über 1.000 Tiefgaragenstellplätzen verkauft. Diese GmbH besteht seit über 20 Jahren und verwaltet vorwiegend Wohnungseigentümergemeinschaften nach dem WEG-Gesetz (WEG-Verwaltung) sowie Miet- und Gewerbeobjekte.”

Das Unternehmen sucht einen neuen Gesellschafter, da der bisherige Inhaber kommenden Jahres 2023 in Rente gehen wird. Gemeinsam mit sechs Mitarbeitern (sowohl Teilzeit- als auch in Vollzeitmitarbeiter) kümmert er sich um die Objekte. Dabei gehört zu seinem Hauptaufgabengebiet die Begleitung anspruchsvollerer Aufgaben an den Objekten sowie die Durchführung von zahlreichen Eigentümerversammlungen. Das Unternehmen ist in zwei Fachbereiche aufgeteilt: die Buchhaltungs-Abrechnungsabteilung sowie die Objektbetreuung.

Die betreuten Wohnungseigentümergemeinschaften und Objekte befinden sich vorwiegend im näheren Umfeld des Firmenstandorts sowie im Stadtgebiet München. Betreut werden 55 Wohnungseigentümergemeinschaften mit ca. 1.200 Wohneinheiten sowie ca. 200 Miet-wohnungen und Gewerbeeinheiten in der Mietverwaltung. “Die räumliche Verteilung der Objekte ist gut, vor allem aber sind die Objekte in einem gepflegten Zustand” berichtet der hausverwaltungs-Fachmann aus Karlsruhe. Er berichtet weiter:

“Insgesamt werden also im Unternehmen ca. 1.400 Wohn- und Gewerbeeinheiten sowie ca. 1.000 Tiefgaragen-Stellplätze betreut. Mit dem Objektbestand, der schon seit vielen Jahren betreut wird, erwirtschaftet das Unternehmen im Jahr 2022 voraussichtlich einen Jahres-umsatz in Höhe von 460.000 Euro. Der geschäftsführende Gesellschafter entnimmt sich bislang eine jährliche Vergütung in Höhe von 80.000 Euro und fährt einen Firmenwagen. Daneben verbleibt dann ein Ertrag vor Steuern und Abschreibungen in Höhe von 60.000 Euro im Unternehmen.

Gearbeitet wird mit einer modernen Branchensoftware, die sehr gut auf das Unternehmen eingestellt ist und zahlreiche Erleichterungen und Automatismen bietet. Daneben ist diese Hausverwaltungs-Firma gut organisiert und arbeitet bereits weitestgehend digital.

Das Unternehmen hat in seinem Marktgebiet und bei seinen Kunden einen guten Ruf als professioneller Immobilienverwalter. Die Verwalterbestellungen werden üblicherweise pro-blemlos verlängert und regelmäßig kommen Anfragen von potenziellen Neukunden.

Gesucht wird ein kompetenter Nachfolger mit mehrjähriger Praxiserfahrung aus dem Hausverwaltungs-Bereich, der diesen Betrieb zum Jahreswechsel 2022/2023 übernimmt und fortführt. Neben einer hohen fachlichen Kompetenz sollte der Übernehmer eine strukturierte Arbeitsweise und Erfahrung in der Führung von Personal mitbringen.

Der Grund-Kaufpreis für dieses etablierte und schuldenfreie Hausverwaltungs-Unternehmen beträgt 320.000 Euro zuzüglich des Ausgleichs vorhandener Barmittel in Höhe von ca. 150.000 Euro.

Bei erfolgreichem Kauf des Unternehmens durch Sie berechnen wir Ihnen ein Vermittlungs-honorar in Höhe von 3% des Kaufpreises zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Sofern Sie Interesse an der Übernahme dieses Unternehmens haben, melden Sie sich bitte per E-Mail bei Petra Zimmermann unter zimmermann@piwi-ka.de

Nennen Sie uns Ihre kompletten Kontaktdaten (Adresse, Telefon, Mobilnummer, E-Mail), wir nehmen dann mit Ihnen Kontakt auf.”

PIWI Privates Institut der Immobilienwirtschaft GmbH ist die spezialisierte Unternehmensberatung nur für Hausverwaltungs-Firmen. Hier erhalten Immobilienverwalter und Hausverwalter hochwertige Fachseminare zur Erfüllung der Weiterbildungspflicht. Ebenso betreuen die Hausverwaltungs-Experten Verkäufe und Unternehmensnachfolgen bei Hausverwaltungs-Firmen jeder Größe.

Kontakt
PIWI Privates Institut der Immobilienwirtschaft GmbH
Birgit Schmeh
Im Hinteracker 11
76307 Karlsbad (Landkreis Karlsruhe)
0721 783 66 98-0
0721 783 66 98-9
info@piwi-ka.de
http://www.piwi-ka.de

image_pdfimage_print
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar